- 20. September 2016

Webinar: SAP BusinessObjects

Design Studio, Lumira, Roambi, WEBI, Crystal, … – SAP BusinessObjects beinhaltet einen Dschungel an Tools. Gewinnen Sie in diesem Webinar einen Überblick über die verschiedenen Tools von SAP BusinessObjects und erfahren Sie, welchen Mehrwert Sie von jedem Tool erwarten können.

Viele Kunden stehen vor der Herausforderung, dass sie zwar auf neue Technologien im Reporting umstellen möchten bzw. schon umgestellt haben, sich aber nicht wirklich sicher sind, welches die richtigen Tools für ihre Anforderungen sind. Häufig wird das falsche Tool – oder die falsche Kombination an Tools – eingesetzt und die Anforderungen an das Reporting werden suboptimal abgedeckt. Sie könnten es besser machen. Zeit und Geld sparen. Ihre Anwender zufriedenstellen und begeistern.

Webinar SAP BusinessObjects

Rennpferd oder Ackergaul?

Mein Tipp an Sie: Setzen Sie nicht auf das Pferd, von dem Sie bisher am meisten gehört haben. Setzen Sie nicht auf das Pferd, welches Sie am besten beherrschen. Setzen Sie auf das Pferd, welches Ihren Zwecken am besten dient. – Machen Sie sich Ihre Reportingziele klar und entscheiden Sie danach.

In meinem BusinessObjects Webinar zeige ich Ihnen:

  • Wie Sie den Begriff BusinessObjects in die BI-Themen der SAP einordnen können
  • Welche Tools SAP im Bereich BusinessObjects anbietet
  • Welche Anwendungsszenarien Sie mit welchem Tool am besten abdecken
  • Wie sich die Tools voneinander unterscheiden
  • Was aktuell im BusinessObjects-Umfeld passiert

Nach dem Video:

Sollten sich aus dem Video für Sie neue Fragen zur Einführung von SAP BusinessObjects ergeben oder haben Sie weiterführende Fragen zu einzelnen BusinessObjects-Tools oder zur Roadmap, können Sie sich gerne für eine unverbindliche Telefonberatung anmelden. Ich nehme mir 30 Minuten Zeit, um mit Ihnen über mögliche Optionen und nächste Schritte zu sprechen.

Jetzt anmelden!


SHARE

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.