- 7. Februar 2018

HowTo: Anpassung Ihres ESS/MSS Menüs

Mit dem entsprechendem Wissen ist es möglich, das ESS/MSS Menü individuell an Ihre Bedürfnisse anzupassen. So gut wie alles ist möglich – man muss nur wissen, wie. In diesem HowTo zeigen wir Ihnen, wie Sie beispielhaft drei Elemente in Ihrem Menü verändern können. Sie werden sehen, dass jede dieser Kleinigkeiten auf ganz unterschiedliche Art und Weise zu lösen ist. Das macht es oft zu einer komplexen Aufgabe, die speziellen Anpassungen unserer Kunden umzusetzen. Mittlerweile verfügen wir allerdings über das notwendige, ausgeprägte Wissensspektrum, um Sie bei jeder erdenklichen Anpassung unterstützen zu können.

Unterschiedliche Sichten für bestimmte Mitarbeiter

Häufig besteht die Anforderung, unterschiedliche Sichten für verschiedene Mitarbeiter bereitzustellen. So soll beispielsweise der Arbeitsvorrat für bestimmte Mitarbeiter auch im ESS Menü einsehbar sein. Hierzu wird der Arbeitsvorrat aus dem MSS Menü in das ESS Menü kopiert. Dies geschieht in der Transaktion LPD_CUST. Die Klasse CL_HRESS_MENU enthält die BadI Implementation zum ESS Menü. Die BAdI Implementation kann über die Transaktion SPRO mit der IMG-Aktivität „BAdI: Dynamisches Ren-dering der Services bestimmen“ angelegt werden. Anschließend muss die Methode MODIFY_APPLICATION_ATTRIBUTES entsprechend angepasst werden. Wie genau dies funktioniert, erfahren Sie in unserem ausführlichem HowTo, welches Sie im folgenden Abschnitt herunterladen können.

4 Verschiedene Anpassungen in einem HowTo

In unserem HowTo bieten wir Ihnen Lösungen für verschiedene Szenarien einer Anpassungen Ihres ESS/MSS Menüs:

  • Entfernen der Quick Links
  • Ausblenden von Verzeichnis und Index
  • Unterschiedliche Sichten für bestimmte Mitarbeiter
  • Einbindung einer Nachrichtenzentrale zum Informieren Ihrer Mitarbeiter über Neuigkeiten innerhalb Ihres Unternehmens

Herunterladen können Sie das HowTo unter folgendem Link:

HowTo: Anpassungen Ihres ESS/MSS
SAP Consultant Florian Fuchs

War Ihre gewünschte Anpassung nicht dabei?

Keine Sorge: Falls Ihre gewünschte Anpassung nicht in unserem HowTo vorgestellt wurde, können Sie sich gerne an uns wenden und eine individuelle Lösung anfragen. Wir helfen Ihnen gerne weiter und unterstützen Sie bei jeglichen Fragen rund um Ihr Personalsystem in SAP.

Mein Name ist Florian Fuchs und als begeisterter SAP Consultant bei mindsquare besitze ich eine große Leidenschaft für das Verstehen und Lösen von Problemen.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!





Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.