• Jan Temminghoff

    B. Sc. Informatik.Softwaresysteme

  • Weitere Profile

Über Jan Temminghoff

Mein Name ist Jan Temminghoff als zertifizierter SAP Consultant & Multiprojektmanager ist es mein Ziel, eine Lösung für die Anliegen meiner Kunden zu finden. Ich mache die Probleme meiner Kunden zu meinen Problemen um ihre Projekte zum Erfolg zu bringen.

Meine Schwerpunktthemen sind

Beratung und individuelle Softwareentwicklung im Bereich SAP ILM, SAP HR/HCM und SuccessFactors.

Zertifizierungen

  • C_TAW12_750: SAP Certified Development Associate – ABAP with SAP NetWeaver 7.50
  • C_THR85_1711: SAP Certified Application Associate – SAP SuccessFactors Succession Management

Berufliche Highlights von Jan Temminghoff

Umsetzung der EU-DSGVO im SAP HR Umfeld durch nutzen von SAP ILM

In diesem Projekt wurde SAP ILM eingeführt. Durch SAP ILM soll die EU-DSGVO umgesetzt werden. Das System wird dazu genutzt personenbezogene Daten nach einem bestimmtem Zeitraum aus Infotypen, kundeneigenen Infotypen und kundeneigenen Tabellen zu vernichten. Die Basis zur Vernichtung der Daten war ein Löschkonzept. Hierzu wurden die Standard ILM Objekte der SAP genutzt aber auch kundeneigene ILM Objekte angelegt, das Customizing vorgenommen und auch die dazugehörigen Badis implementiert.

SuccessFactors Performance and Goals und Compensation Einführung

Die Anforderung des Kunden war es eine Grundlegende Einführung von SuccessFactors durchzuführen. Das Ziel war Prozesse die derzeit auf Papier vollzogen wurden in SuccessFactors abzubilden. Ein Beispiel für einen solchen Prozess ist die Jahresbeurteilung. Diese wurde im Bereich Performance and Goals von SuccessFactors abgebildet. Weiterführend hat diese Beurteilung Auswirkungen auf einen Bonus der ausgezahlt werden soll. Dieser Bonus wird im Modul Compensation automatisch berechnet und den vorgesetzten zur Kontrolle vorgelegt.
Heute nutzt der Kunde die Anwendung mit über 1.000 Mitarbeiter und zeigt sich mit der Projektabwicklung und dem Produkt weiterhin sehr zufrieden.

ESS / MSS Level-up

Nach eine Grundlegenden ESS / MSS Einführung mit Anwendungen wie dem Abwesenheitsantrag und dem Zeitnachweis war das Ziel des Kunden seinen Mitarbeiter noch mehr Möglichkeiten zur Digitalisierung zu bieten. Der nächste Schritt bei dem wir den Kunden unterstützt haben war die Einführung weiterer Anwendungen. Zu diesen Anwendungen gehörten der mindsquare Mehrabeitsantrag, die mindsquare Bescheinigungszentrale, die Anpassungen am persönlichen Profil, der Fiori Teamkalender v3 und noch viele weitere Anwendungen.

Neben dem Beruf

Neben der Arbeit bin ich gerne mit dem Auto unterwegs. Zudem koche ich gerne oder verbringe den ein oder anderen Abend im Kino.

alle Artikel von Jan Temminghoff ansehen
Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support