• Autor_Yannick Ruppert
  • Yannick Ruppert

    B.Sc. Wirtschaftsinformatik

    SAP SuccessFactors und SAP HCM Consultant

  • Weitere Profile

Über Yannick Ruppert

Als zertifizierter SAP Consultant bei der mindsquare ist mein höchstes Ziel die Zufriedenheit meiner Kunden mit unseren Beratungs- und Entwicklungsleistungen. Dabei freue ich mich auf spannende und abwechslungsreiche Projekte in SAP SuccessFactors und im SAP HCM-Modul.

Meine Schwerpunktthemen sind

Beratung und individuelle Softwareentwicklung und -anpassung in den Bereichen SAP SuccessFactors und SAP HR/HCM mit den Technologien ABAP, ABAP OO, WebDynpro ABAP und Fiori.

Zertifizierungen

  • C_THR81: SAP Certified Application Associate – SAP SuccessFactors Employee Central
  • C_THR82: SAP Certified Application Associate – SAP SuccessFactors Performance and Goal Management
  • C_THR88: SAP Certified Application Associate – SAP SuccessFactors Learning Management
  • C_TAW12_740: SAP Certified Dev. Associate: ABAP with SAP NetWeaver 7.40

Berufliche Highlights

Entwicklung einer UI5-Teamkalender Anwendung auf Basis eines Web Dynpro Teamkalenders

Der Kunde wünschte sich die Erweiterung und Anpassung eines bestehenden Teamkalenders. Der Teamkalender bietet die Möglichkeit einer Abwesenheitsübersicht für verschiedene Teams. Die Besonderheit liegt dabei darin, dass vom Nutzer eigene Sichten mit unterschiedlichen Teammitgliedern in der Anwendung selber zusammengestellt werden können.
Umgesetzt wurde dies durch Nutzung des bestehenden Teamkalenders, Anpassen der Businesslogik an neue Bedürfnisse, sowie einer kompletten Neuentwicklung von OData Services und einer Benutzeroberfläche, die die Fiori Vorraussetzungen erfüllt. Die Businesslogik wurde erweitert um die Möglichkeit Teamsichten anzulegen, so dass Sichten von jedem Mitarbeiter gesehen werden können, der in Ihnen enthalten ist. Außerdem wurde, in Anpassung an die neuen Anforderungen, ein entsprechender Workflow zur Einladung der Mitglieder zu der Sicht implementiert, inklusive einer Nachricht, die in die Fiori Inbox versendet wird.
Mein Aufgabenbereich umfasste das Anlegen von Views, das Implementieren von Methoden in JS im Frontend und in ABAP OO im Backend, sowie Teile der Konzeptionierung. Außerdem habe ich benötigte Entitäten im OData Service angelegt und die Methoden zur Datenversorgung und -manipulation im OData Service geschrieben.

SuccessFactors Einführung

Der Kunde wünschte die Einführung der Module Performance and Goals und Compensation, gemeinsam mit Employee Central Mini Master Data. Dabei sollten 2 Leistungsbeurteilungen mit anschließenden, darauf basierenden Bonusprozessen umgesetzt werden. Außerdem sollten jederzeit von Vorgesetzten Gehaltsanpassungen vorgenommen werden, die durch einen Workflow genehmigt werden.
Meine Aufgabe bestand dabei in der Leitung des Projekts, und dem Konfigurieren der Module. Im Rahmen der Projektleitung habe ich dabei die Verantwortung für Zeit-, Budget- und Ressourcenplanung übernommen. Im Rahmen der Umsetzung habe ich zuerst die initialen Konfigurationsschritte im Provisioning vorgenommen, und anschließende die Konfiguration in der Instanz. Dabei habe ich das People Profile an die Wünsche des Kunden angepasst, und berechtigt. Außerdem habe ich Anpassungen an den Leistungsbeurteilungen vorgenommen, sowohl an den Formularen selber, als auch an dem Prozess und den Berechtigungen. Anschließend habe ich die Formulare in Compensation eingerichtet, welche kundenspezifische Berechnungen abbilden. Um die Komplexität der Anforderungen umsetzen zu können habe ich außerdem 4 eigene MDF Objekte angelegt und Business Rules konfiguriert.

Neben dem Beruf

In meiner Urlaubszeit reise ich gerne um neue Menschen und Länder kennenzulernen. Meine Freizeit verbringe ich mit schwimmen oder mit Freunden bei gemeinsamen Aktivitäten.

alle Artikel von Yannick Ruppert ansehen
Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support