Die SAP HR/HCM Berater » SAP Employee Self-Services https://activate-hr.de Activate-HR - SAP HR/HCM Lösungen Tue, 23 Jan 2018 17:10:24 +0000 de-DE hourly 1 http://wordpress.org/?v=4.2.6 Fiori Erweiterungen leicht gemacht – das Webinar https://activate-hr.de/sap-ess/mobile-self-services/fiori-erweiterungen-leicht-gemacht-das-webinar/ https://activate-hr.de/sap-ess/mobile-self-services/fiori-erweiterungen-leicht-gemacht-das-webinar/#comments Thu, 11 Jan 2018 11:51:43 +0000 https://activate-hr.de/?p=15123 In diesem Webinar zeigt Ihnen der zertifizierte Fiori Entwickler Frank Nedwed wie Sie schnell und einfach Standard Apps erweitern können. Das Webinar zeigt am Beispiel des SAP Standard Fiori Abwesenheitsantrags, welche Möglichkeiten es hierzu gibt und wie Sie sicher durch die verschiedenen Systeme navigieren. Sie haben Fragen oder keine Lust es selbst zu machen? Fragen […]

The post Fiori Erweiterungen leicht gemacht – das Webinar appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
In diesem Webinar zeigt Ihnen der zertifizierte Fiori Entwickler Frank Nedwed wie Sie schnell und einfach Standard Apps erweitern können.

Das Webinar zeigt am Beispiel des SAP Standard Fiori Abwesenheitsantrags, welche Möglichkeiten es hierzu gibt und wie Sie sicher durch die verschiedenen Systeme navigieren.

Frank Yukio Nedwed
Sie haben Fragen oder keine Lust es selbst zu machen?
Fragen Sie uns einfach! Wir freuen uns von Ihnen zu hören.
Sie erreichen uns via Telefon 0211.94628572-46 oder per E-Mail info@activate-hr.de

Inhalte

Die folgenden Inhalte werden im Webinar behandelt und anhand des praktischen Beispiels aufgezeigt:

  • Theorie des Model-View-Controller Konzepts in SAPUI5
  • Theorie des Erweiterungskonzepts in SAPUI5
  • Vorstellung der Funktionen der Extrensibility Pane
  • Extension Points, Fragment, Hooks und Co.
  • Nutzung der SAP API Referenz
  • Frontend/Browser-Debugging
  • Anlegen eines neuen OData Service: Entitätstypen, Entitätsmengen und Co.
  • Testen und Debugging von OData Services
  • Einrichtung des Gateway Services
  • Asynchrone Zugriffe auf OData Services im Frontend

Fiori_Erweiterungen_leicht_gemacht

Lernen Sie die SAP Web IDE kennen und die angebotenen Tools zur Unterstützung von Erweiterungen. Durch das Erweiterungskonzept der SAP bleiben die ursprünglichen Apps modifikationsfrei.
Erfahren Sie, wie Sie in der Extensibility Pane geeignete Extension Points finden können und wie Sie View-Fragmente nutzen, um Oberflächenelemente hinzuzufügen.
In einer kurzen Vorstellung der SAP API Referenz (verfügbar hier) erhalten Sie einen Überblick, wie Sie geeignete Oberflächenelemente finden können und wie Sie diese korrekt verwenden.
Außerdem wird vorgestellt, wie Sie Browser-Debugger nutzen können, um der Skriptsprache JavaScript schneller Herr zu werden.
Wir legen gemeinsam von Anfang an einen neuen OData Service mit eigenen Entitätstypen an und nehmen alle notwendigen Einstellungen vor, sodass dieser aus dem Frontend heraus erreichbar ist.
Als letztes wird eine asynchrone Abfrage des angelegten OData Service vorgenommen und die Daten im Frontend weiterverarbeitet.

Voraussetzungen

Dieses Webinar ist dazu ausgelegt, dass Sie alle Entwicklungen live mitmachen können. Voraussetzung hierfür sind:

  • Zugang zur SAP Web IDE
  • Zugang zum zugehörigen Backend-System mit Entwicklungsrechten
  • Zugang zum Gateway Server

zur Anmeldung

The post Fiori Erweiterungen leicht gemacht – das Webinar appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
https://activate-hr.de/sap-ess/mobile-self-services/fiori-erweiterungen-leicht-gemacht-das-webinar/feed/ 0
Lassen Sie Mehrarbeit nicht mehr Arbeit werden https://activate-hr.de/sap-ess/activatehr-services/lassen-sie-mehrarbeit-nicht-mehr-arbeit-werden/ https://activate-hr.de/sap-ess/activatehr-services/lassen-sie-mehrarbeit-nicht-mehr-arbeit-werden/#comments Mon, 18 Dec 2017 19:14:55 +0000 https://activate-hr.de/?p=15105 Kommt es in Ihrem Unternehmen auch des Öfteren vor, dass Mitarbeiter Mehrarbeit – also mehr als die vertraglich geregelte Arbeitszeit – leisten? Werden die Anträge bei Ihnen noch über Papierformulare abgewickelt? Haben Sie das Gefühl, dass Ihre Mitarbeiter sinnvollere Dinge in der Zeit tun könnten, die Sie für diese Anträge aufwenden? Wenn Sie diese Fragen […]

The post Lassen Sie Mehrarbeit nicht mehr Arbeit werden appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
Kommt es in Ihrem Unternehmen auch des Öfteren vor, dass Mitarbeiter Mehrarbeit – also mehr als die vertraglich geregelte Arbeitszeit – leisten? Werden die Anträge bei Ihnen noch über Papierformulare abgewickelt? Haben Sie das Gefühl, dass Ihre Mitarbeiter sinnvollere Dinge in der Zeit tun könnten, die Sie für diese Anträge aufwenden? Wenn Sie diese Fragen mit JA beantworten, sollten Sie unbedingt weiterlesen! Ich stelle Ihnen unsere Lösung vor, die nicht nur Ihre Mitarbeiter und Führungskräfte entlastet, sondern auch die Arbeit Ihres Betriebsrats vereinfacht.

Mehrarbeit = mehr Arbeit?

Das muss nicht sein! Mit unserer Lösung sparen Sie Zeit, Kosten und Nerven. Einige Vorteile sind kurze Bearbeitungs- und Durchlaufzeiten, eine intuitive Benutzeroberfläche und die Möglichkeit, mehrere Anträge gleichzeitig zu beantragen.

Antrag auf Mehrarbeit

Die Oberflächen des SAP Mehrarbeitsantrags in Web Dynpro und SAPUI5

Ihrem Betriebsrat geben Sie die Möglichkeit einfach zu prüfen, ob die rechtlichen Rahmenbedingungen – z.B. die 10h-Regelung – eingehalten werden. Ihre Führungskräfte haben jederzeit einen Überblick über die zusätzliche Belastung ihrer Mitarbeiter.
So vermeiden Sie Bußgelder wegen Verstößen gegen das Arbeitszeitgesetz und eine unnötig hohe Gefährdung der Gesundheit Ihrer wichtigsten Ressource.

Unsere Lösung: Der Mehrarbeitsantrag als ESS/MSS-Service

Unser Mehrarbeitsantrag als ESS/MSS-Service vereinfacht die Antragsstellung von Mehrarbeit und ist als SAP UI5 und SAP WebDynpro-Anwendung verfügbar.
Durch unseren mordernen Mehrarbeitsantrag ermöglichen wir Ihren Mitarbeitern Ihre Anträge selbst zu stellen. Zusätzlich sparen Sie Zeit und Kosten, denn Vorgesetzte können mit unserer Lösung Anträge gleichzeitig für mehrere Mitarbeiter verarbeiten.
Da der Genehmigungsprozess vollständig im SAP System abgebildet wird, sparen Sie neben Zeit und Personalkosten auch am Papierverbrauch.
So entlasten Sie nicht nur Ihr Unternehmen, sondern auch die Umwelt.

The post Lassen Sie Mehrarbeit nicht mehr Arbeit werden appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
https://activate-hr.de/sap-ess/activatehr-services/lassen-sie-mehrarbeit-nicht-mehr-arbeit-werden/feed/ 0
Digitalisierung der HR-Prozesse: optimales Vorgehen https://activate-hr.de/sap-ess/aktivieren-sie-digitalisierung-der-hr-prozesse/ https://activate-hr.de/sap-ess/aktivieren-sie-digitalisierung-der-hr-prozesse/#comments Thu, 14 Dec 2017 14:30:18 +0000 https://activate-hr.de/?p=14927 Wie weit ist Ihre Digitalisierung der HR-Abteilung? Haben Sie bereits viele Ihrer ESS/MSS Services im SAP HCM digitalisiert? Oder sind Sie am überlegen, mit Success Factors erste Prozesse in die Cloud zu heben? Vielleicht stehen Sie auch ganz am Anfang der spannenden Reise der Digitalisierung der HR Systeme? Aus unserer Erfahrung und der unsere Kunden können wir […]

The post Digitalisierung der HR-Prozesse: optimales Vorgehen appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
Wie weit ist Ihre Digitalisierung der HR-Abteilung? Haben Sie bereits viele Ihrer ESS/MSS Services im SAP HCM digitalisiert? Oder sind Sie am überlegen, mit Success Factors erste Prozesse in die Cloud zu heben? Vielleicht stehen Sie auch ganz am Anfang der spannenden Reise der Digitalisierung der HR Systeme?
Aus unserer Erfahrung und der unsere Kunden können wir sagen, dass es – unabhängig vom Grad der Digitalisierung der HR Abteilung- interessant ist, neue Möglichkeiten zu entdecken. Deswegen möchte in diesem Blogbeitrag kurz erklären wie Sie mit uns neue Ansatzpunkte für das nächste Level finden können.

Lassen Sie uns gemeinsam der Sache auf dem Grund gehen

Unsere Projekterfahrung, bei über 20 DAX-Unternehmen und weiteren wertvollen Kunden, zeigt: „Jede Prozesswelt sieht anders aus!“.
Auch die SAP weiß dies, kann aber selbstverständlich nicht alles abdecken. Deswegen steht z. B. das Framework Processes and Forms bereit, mit dem die SAP die Möglichkeit zur Abbildung vereinfacht. Also letztendlich Ihnen Geld spart!

Nun Mal langsam…

werden Sie sich vielleicht denken: Bevor wir zu den Gelegenheiten des SAP Umfeldes kommen, steht für uns natürlich zunächst Ihr Prozess bzw. Ihre Prozesslandschaft im Mittelpunkt. Deswegen haben wir für unterschiedliche Problemstellungen differenzierte Best Practice-Ansätze entwickelt, um die verschiedenen Herausforderungen in Angriff zu nehmen.

So sind bei der Einführung mobiler Applikationen andere Schwerpunkte zu setzen, als bei der Digitalisierung individueller Prozesse aus dem HR Umfeld:
Digitalisierung der HR Fiori
Oder
Digitalisierung der HR P&F

Auf die Plätze, fertig, los!

Zum Auftakt ist meist unsere kostenlose Telefonberatung ein guter Einstieg, um zu schauen, was bei Ihnen nach Digitalisierung ruft.

Sie wollen direkt über Ihre Prozesse sprechen?
SAP Consultant Jakob Poggemann

Gerne nehme ich mir kostenlos eine halbe Stunde Zeit, um über Ihre Möglichkeiten zu sprechen. Kontaktieren Sie mich via Telefon 0211.94628572-46 oder per E-Mail info@activate-hr.de


Gute Startpunkte sind z. B.: Welches Thema beanspruchen momentan zu viel Ihrer wertvollen Zeit oder welche Potentiale für Verbesserungen sehen Sie.
Im Anschluss bietet es sich dann an, in gemeinsamen Workshops Ihre Anforderungen aufzunehmen, damit wir mit Ihren Fachkenntnissen und unserem technischen KnowHow das optimale Ergebnis erzielen können.
Im Laufe dieses Prozesses kann es vorkommen, dass sich völlig neue Potentiale aus der technischen und fachlichen Kompetenz ergeben und sich in dieser Synergie ein neuer Weg auftut. So habe ich es persönlich in Workshops erlebt, dass wir die dritte Alternative gemeinsam erschließen konnten. Ich würde mich freuen, dies auch mit Ihnen erreichen.
Am Ende steht dann das zentrale Dokument, um Ihre Prozesse auf das nächste Level zu bringen!

Ihre Digitalisierung der HR-Abteilung umgesetzt

Anschließend beginnen wir mit einer, auf Ihre Bedürfnisse angepasste, Implementierungsphase. Gemeinsam stellen wir einen Projektplan auf und beginnen mit der Umsetzung – natürlich gerne bei Ihnen vor Ort, um weiterhin einen optimalen Austausch zu ermöglichen.
Auch nach der Durchführung des Projektes stehen wir mit einer Hypercare zur Seite und schaffen darüber hinaus eine gute Integration in ihr Unternehmen.

Was müssen Sie für die Digitalisierung tun?

Natürlich versuchen wir Ihnen so viel Arbeit wie möglich abzunehmen. Dennoch wollen wir nicht verschweigen, dass auch auf Sie Aufgaben zukommen werden.
Für die optimale Erschließung Ihrer Prozesse müssen auch Sie Zeit investieren. Eine gute Vorbereitung Ihrerseits inklusive einer Vorstellung, wo es hingehen soll, helfen weiter.
Im Optimalfall erarbeiten Sie im Vorfeld eine Übersicht über Prozesse, die aus Ihrer Sicht Potential haben.
Auch ein Expertenteam mit unterschiedlichen Personen aus technischer und fachlicher Abteilung Ihres Unternehmens ist eine Bereicherung für jeden Workshop.

„Wenn wir zusammen das Ziel fokussieren, wird Ihr Projekt ein Erfolg“. – Jakob Poggemann

Wir haben uns für einige häufig vorkommende Projekte, Standardvorgehensweisen überlegt, von denen Sie profitieren können:
• Level Up Fiori: Ihr HCM mobilfähig und im neusten Gewand
• Standardisierte ESS/MSS Einführung: Bilden Sie Ihre HR Abteilung in SAP ab
• Success Factors Recruiting Einführung: Bringen Sie Ihr HCM in die Cloud
• Processes and Forms Framework Einführung:zur Abbildung Ihrer individuellen HCM Prozesse

Sie haben einen Spezialfall? Gerne überlegen wir uns auch für diesen einen individuellen Plan.
So haben wir z. B. auch schon Workshops gehalten bei denen ein eigenentwickeltes Schulungssystem mit Intergration an ein Drittsystem im Mittelpunkt stand oder unseren Kunden mit reiner Prozessberatung unterstützt.

Die Alternative Digitalisierung der HR-Abteilung: der agile Quickstart!

Eine solche Umstellung ist häufig ein größereres Projekt. Vielleicht ist es für Sie aber wichtig innerhalb weniger Tage vorzeigbare Ergebnisse zu haben. Insgesamt ist Agilität natürlich ein Thema, das aktueller nicht sein könnte. Deswegen sind wir selbstverständlich mit Projektmanagement Methoden wie Scrum vertraut.
So können wir Ihnen auch hier einen schnelleren Einstieg ermöglichen:
Z. B. ist es beim Processes and Forms Framework möglich, sukzessiv immer weitere Prozesse abzubilden oder vielleicht ist ein App Quickstart das Richtige für Sie.
Denkbar ist natürlich auch, dass konkret Ihr Anwendungsfall mit einer unserer Add-Ons bereits abgedeckt ist.

Ich habe Ihnen viele Möglichkeiten genannt, in die Digitalisierung zu starten. Welchen Weg Sie gehen, ist Ihnen überlassen. Wir unterstützen Sie jedoch in allen Belangen!

Wie sind Ihre Erfahrungen mit Digitialisierungsprojekten im HCM?

The post Digitalisierung der HR-Prozesse: optimales Vorgehen appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
https://activate-hr.de/sap-ess/aktivieren-sie-digitalisierung-der-hr-prozesse/feed/ 0
Steigern Sie Ihre Produktivität mit diesen SAP Produkten https://activate-hr.de/sap-hr-add-ons/produktivitaet-sap-produkte/ https://activate-hr.de/sap-hr-add-ons/produktivitaet-sap-produkte/#comments Thu, 16 Nov 2017 11:10:24 +0000 https://activate-hr.de/?p=14639 Das Jahr nähert sich dem Ende. Bevor Sie sich jedoch mit Geschenken für Freunde und Familie beschäftigen, sollten Sie sich die Zeit nehmen, nach vorne zu blicken und Ziele für das neue Jahr festzulegen. Wir unterstützen Sie und Ihre Mitarbeiter gerne mit unserem großen Angebot an Produkten im HR-Bereich. Sei es, um die Produktivität zu […]

The post Steigern Sie Ihre Produktivität mit diesen SAP Produkten appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
Das Jahr nähert sich dem Ende. Bevor Sie sich jedoch mit Geschenken für Freunde und Familie beschäftigen, sollten Sie sich die Zeit nehmen, nach vorne zu blicken und Ziele für das neue Jahr festzulegen. Wir unterstützen Sie und Ihre Mitarbeiter gerne mit unserem großen Angebot an Produkten im HR-Bereich. Sei es, um die Produktivität zu steigern, Kosten einzusparen oder die Mitarbeiterzufriedenheit durch eine verbesserte Usability zu optimieren – bei unseren Produkten ist für jeden was dabei!

Ein kleiner Ausschnitt aus unserem Produktportfolio

Nur für Sie haben wir hier einen kleinen Ausschnitt unserer Produkte zusammengefasst. Hierbei handelt es sich vor allem um jahrelange Bestseller, die wir schon bei diversen Kunden erfolgreich eingeführt haben. Allerdings kommen auch unsere neueren Produkte gut an – vor allem bei Kunden, die immer Up To Date sein wollen.

ESS/MSS Level Up Fiori
Mit unserem ESS/MSS Level Up bringen wir Ihr ESS/MSS System in das neue Fiori Design. Dieses bietet Ihnen dank der Einhaltung der Designrichtlinien viele Vorteile, sodass die Produktivität Ihrer Mitarbeiter weiter gesteigert werden kann. In zahlreichen Projekten konnten wir unseren 7-Schritte-Prozess zur Umsetzung des ESS/MSS Fiori Updates bereits erfolgreich durchführen.

Produktivität steiegern mit Ansprechpartner-Plugin

Das Fiori-Launchpad

Bescheinigungs- und Dokumentenzentrale
Mit der Bescheinigungszentrale von ActivateHR erhalten Sie einen Self-Service mit integrierter Kenntnisnahme- und Archivierungsfunktion von Bescheinigungen und Dokumenten für Ihre Mitarbeiter. Diese können nun mit unserem Add-on die von Ihnen ausgewählten Bescheinigungen und Dokumente selbst ansehen, ausdrucken oder downloaden.

Teamkalender
Erstellen Sie Projektteams und managen Sie Absprachen, Urlaube und Anwesenheiten ganz leicht mit dem (Fiori) Teamkalender von ACTIVATE HR. Unseren Teamkalender gibt es auch als Web-Dynpro-Version.

Manager Timecockpit
Im Manager Timecockpit entscheiden Sie, welche Zeitwirtschaftsinformationen Sie täglich auf einen Blick sehen möchten. Das Add-on erleichtert Ihre tägliche Arbeit, indem es die Daten so kombiniert, wie Sie sie brauchen. So sparen Sie wertvolle Zeit und behalten stets den Überblick.

Steigern Sie mit Fiori oder SuccessFactors Ihre Produktivität

All unsere Produkte bieten wir Ihnen auch als UI5 Version an. Sollten Sie sich bisher noch nicht ausführlicher mit den neuen Technologien im SAP Bereich befasst haben, nutzen Sie Ihre Chance und lassen Sie sich von uns beraten. Wir bieten Ihnen exklusive, auf Sie zugeschnittene Workshops an, um Sie auf den aktuellen Stand der Dinge zu bringen und Ihnen die Möglichkeiten sowie Vorteile der neuen Technologien aufzuzeigen.
Neben individuellen Workshops bieten wir auch spezielle Schulungen an. Zum Thema SuccessFactors können wir aktuell z.B. folgende Schulung empfehlen:

SuccessFactors Business Suite Schulung
2 Tage
5.760 € zzgl. USt.
Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Handeln Sie jetzt!

Haben Sie bei der Suche nach Geschenken denn auch an Ihre Mitarbeiter gedacht? Nein? Dann nutzen Sie jetzt Ihre Chance und schauen Sie sich auf unseren Produktseiten nach dem passenden Produkt für Sie und Ihre Mitarbeiter um. Falls Ihnen etwas fehlt oder Sie eine eigene Idee haben, fragen Sie uns einfach. Gerne machen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

The post Steigern Sie Ihre Produktivität mit diesen SAP Produkten appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
https://activate-hr.de/sap-hr-add-ons/produktivitaet-sap-produkte/feed/ 0
Lernen sie die Vorteile des Gehaltsnachweis kennen https://activate-hr.de/sap-ess/standard-services/gehaltsnachweis/ https://activate-hr.de/sap-ess/standard-services/gehaltsnachweis/#comments Wed, 01 Nov 2017 21:52:39 +0000 https://activate-hr.de/?p=14540 Der Gehaltsnachweis in SAP – Ihr Weg zum papierfreien Büro In vielen Unternehmen ist es gängige Praxis, dass nach dem monatlichen Laufs der Gehaltsabrechnung der Gehaltsnachweis bzw. Entgeltnachweis in Papierform gedruckt und an die Mitarbeiter verteilt wird. Hierbei entstehen neben den Aufwendungen für den Druck natürlich auch vermeidbare Personalkosten. Dabei ist der Gehaltsnachweis bereits im […]

The post Lernen sie die Vorteile des Gehaltsnachweis kennen appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
Der Gehaltsnachweis in SAP – Ihr Weg zum papierfreien Büro

In vielen Unternehmen ist es gängige Praxis, dass nach dem monatlichen Laufs der Gehaltsabrechnung der Gehaltsnachweis bzw. Entgeltnachweis in Papierform gedruckt und an die Mitarbeiter verteilt wird. Hierbei entstehen neben den Aufwendungen für den Druck natürlich auch vermeidbare Personalkosten. Dabei ist der Gehaltsnachweis bereits im SAP Standard System vorhanden und dieses bietet eine einfache Möglichkeit zur Digitalisierung des Prozesses.

Der Weg zum papierlosen Büro

Papierloses Büro

Es gibt bereits die Standard Webanwendung im SAP System, sodass ihr Gehaltsnachweis als ESS Self Service abgerufen werden kann. Das heißt für Sie, wenn Sie bereits einen Einstiegspunkt für ihre Mitarbeiter angelegt haben, ist es für unsere Berater oder ihre internen Ressourcen effizient und zügig umsetzbar ihren Gehaltsnachweis einzubinden, sodass jeder Mitarbeiter Zugriff hat. Ersparen Sie sich den lästigen Druck und erhöhen Sie die Mitarbeiterakzeptanz, indem Sie dem Mitarbeiter diesen transparenten, übersichtlichen Weg bieten.

Ein weiterer Vorteil ist, dass sich der Abruf des Gehaltsnachweises nahtlos in das ESS/MSS Konzept der SAP eingliedert, die Mitarbeiter sind vertraut mit dem Umgang und so ist eine hohe Nutzerakzeptanz gegeben. Sie haben noch kein ESS/MSS? Dabei helfen wir natürlich gerne. Weiter Informationen unter https://activate-hr.de/angebot/standardisierte-ess-mss-einfuehrung-bzw-upgrade/

Wie sieht der Gehaltsnachweis bei Ihnen aus?

SAPScript(PE51), Smartform oder als Adobe Interactive Form egal wie, ihr individueller Gehaltsnachweis aussieht, ein Einbinden ist im Standard vorgesehen. Darüber hinaus bietet die Anwendung ihnen auch Möglichkeiten, ihre individuellen Anforderungen maßgeschneidert abzubilden. So können wir zum Beispiel gemeinsam abhängig von ihren Prozessen die Zeiträume auf ihre Bedürfnisse abstimmen.

SAP Gehaltsnachweis

Alles an einem Ort?

Natürlich ist die Standardmöglichkeit der SAP ein guter Weg den Papierprozess abzulösen. Dennoch ist eine häufige Kundenanforderung verschiedene Bescheinigungen möglichst übersichtlich zentral abrufen zu können.

Unsere mindsquare Bescheinigungszentrale bietet Ihnen und Ihren Mitarbeitern die Möglichkeit auf alle relevanten Formulare, wie z. B. Gehalts-, Zeitnachweis und Lohnsteuerbescheinigung, in einer Anwendung zugreifen zu können. Weitere Informationen unter https://activate-hr.de/angebot/bescheinigungszentrale/

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Entlastung ihrer HR Abteilung
  • Kosteneinsparung
  • Personalisierung nach Ihren Bedürfnissen
  • Uneingeschränkter Abruf wichtiger Formulare für jeden Mitarbeiter
  • Digitale Archivierung
  • Erweiterbarkeit um neue Formulare

Wie binde ich den Gehaltsnachweis in mein ESS/MSS ein?

Die Standard Webdynpro, die sie suchen, ist die HRESS_A_PAYSLIP. Für diese muss wie üblich der entsprechende ICF Knoten aktiviert und ggf. die PFCG-Rolle angepasst werden. Außerdem ist eine Einbindung in ihre Servicelandschaft notwendig, um die Einführung des Self-Services Gehaltsnachweises zum Erfolg zu führen. Wenn Sie einen Partner hierfür suchen nehmen Sie gerne Kontakt auf.

The post Lernen sie die Vorteile des Gehaltsnachweis kennen appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
https://activate-hr.de/sap-ess/standard-services/gehaltsnachweis/feed/ 0
Der Zeitnachweis – alle Zeiten im Blick https://activate-hr.de/sap-ess/der-zeitnachweis-alle-zeiten-im-blick/ https://activate-hr.de/sap-ess/der-zeitnachweis-alle-zeiten-im-blick/#comments Wed, 25 Oct 2017 17:58:08 +0000 https://activate-hr.de/?p=14462 Zeitnachweis – alle Zeiten auf einen Blick   Eine wichtige Aufgabe im Management ist es, eine Zeitauswertung für Ihre Mitarbeiter zu erstellen. Aber natürlich ist es auch für jeden einzelnen Mitarbeiter wichtig, seine eigenen Zeitdaten im Überblick zu haben. So ist es für jeden Ihrer Mitarbeiter möglich, beispielsweise den Gleitzeitstand oder Überstunden einzusehen. Um Soll- […]

The post Der Zeitnachweis – alle Zeiten im Blick appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
Zeitnachweis – alle Zeiten auf einen Blick
 
Eine wichtige Aufgabe im Management ist es, eine Zeitauswertung für Ihre Mitarbeiter zu erstellen. Aber natürlich ist es auch für jeden einzelnen Mitarbeiter wichtig, seine eigenen Zeitdaten im Überblick zu haben. So ist es für jeden Ihrer Mitarbeiter möglich, beispielsweise den Gleitzeitstand oder Überstunden einzusehen.
Um Soll- und Mehrarbeitszeiten Ihrer Mitarbeiter zu ermitteln, Zeitkonten, Lohnarten und Arbeitszeitordnungen überprüfen zu können, steht Ihnen der SAP Zeitnachweis zur Verfügung.
Ihre individuellen Anforderungen an die Zeitauswertung können Sie dabei über Customizingtabellen einfließen lassen und so Ihre unternehmenseigenen Ansprüche einbringen.
 

Das Zeitnachweisformular

Das Zeitnachweisformular dient Ihnen als Vorlage für die Zeitnachweise, welche durch das System für Ihre Mitarbeiter erstellt wird. Es bietet sich an, die im Standard vorhandenen Musterformulare als Muster für ihre eigenen Formulare zu verwenden. Diese bieten bereits die wichtigsten Sichten auf die Datenbestände.
Als Basis dieses Services dient der Zeitnachweis mit dem HR-Formular-Workplace und SAP Smart Forms.
 

Den Zeitnachweis ausgeben

Zur Anzeige der Zeitnachweise haben Sie grundsätzlich zwei Möglichkeiten:
Zum einen können Sie Ihre Zeitnachweise über einen Report ausgeben.Zeitnachweis Zum anderen haben Sie in der Web-Dynpro-Anwendung auch die Möglichkeit, dies in einer Webanwendung zu tun. Hier können Sie Ihren Zeitnachweis drucken oder diesen lokal auf Ihrem PC speichern.
In beiden Fällen erhalten Sie einen Überblick über tägliche Anwesenheiten, Zeitbuchung, Fehlzeiten und ermittelte Zeitkonten und Zulagen.
 

Alles an einem Ort?

Natürlich ist die Standardmöglichkeit der SAP ein guter Weg den Papierprozess abzulösen. Dennoch ist eine häufige Kundenanforderung verschiedene Bescheinigungen möglichst übersichtlich zentral abrufen zu können.
Unsere mindsquare Bescheinigungszentrale bietet Ihnen und Ihren Mitarbeitern die Möglichkeit auf alle relevanten Formulare, wie z. B. Zeit-, Gehaltsnachweis und Lohnsteuerbescheinigung, in einer Anwendung zugreifen zu können. Weitere Informationen unter https://activate-hr.de/angebot/bescheinigungszentrale/
 

Ihre Vorteile auf einen Blick

· Entlastung Ihrer HR-Abteilung
· Kosteneinsparung
· Personalisierung nach Ihren Bedürfnissen
· Uneingeschränkter Abruf wichtiger Formulare für jeden Mitarbeiter
· Digitale Archivierung
· Erweiterbarkeit um neue Formulare

The post Der Zeitnachweis – alle Zeiten im Blick appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
https://activate-hr.de/sap-ess/der-zeitnachweis-alle-zeiten-im-blick/feed/ 0
HR Renewal Einführung: Welche Fragen Sie sich auf jeden Fall stellen sollten! https://activate-hr.de/downloads/hr-renewal-einfuehrung-fragen/ https://activate-hr.de/downloads/hr-renewal-einfuehrung-fragen/#comments Fri, 25 Aug 2017 09:15:34 +0000 https://activate-hr.de/?p=12081 Sie überlegen, in eine HR Renewal Einführung zu starten und bekommen einfach keinen Fuß an die Erde? Die viele verschiedene Feature Packages, Business Functions und Möglichkeiten stiften bei Ihnen Verwirrung und Sie möchten gerne Klarheit? Erfahren Sie in unseren „Should Asked Question“, welche Fragen Sie sich stellen sollten und lassen Sie sich diese sofort beantworten. […]

The post HR Renewal Einführung: Welche Fragen Sie sich auf jeden Fall stellen sollten! appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
Sie überlegen, in eine HR Renewal Einführung zu starten und bekommen einfach keinen Fuß an die Erde? Die viele verschiedene Feature Packages, Business Functions und Möglichkeiten stiften bei Ihnen Verwirrung und Sie möchten gerne Klarheit?
Erfahren Sie in unseren „Should Asked Question“, welche Fragen Sie sich stellen sollten und lassen Sie sich diese sofort beantworten. Als Experten im SAP HCM helfen wir Ihnen, alle Möglichkeiten von HR Renewal voll auszuschöpfen.

Folgende Informationen sind im Dokument enthalten:

  • Versichern Sie sich, dass eine HR Renewal Einführung sich für Sie lohnt
  • Bringen Sie Ordnung ins Chaos und erfahren Sie, welche Business Functions Ihnen welchen Mehrwert bringen
  • Erfahren Sie, ob Ihr System alle Voraussetzungen zur Einführung erfüllt

Wir beantworten Ihnen gerne Ihre Fragen zu Landing Pages, Fiori Apps, Roadmap Formularen und Co.!
Nicht gefunden was Sie suchen? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und wir beantworten Ihnen Ihre Fragen gerne persönlich.

Download der SAQs zu HR Renewal
SAP Consultant Hendrik Niechciol


The post HR Renewal Einführung: Welche Fragen Sie sich auf jeden Fall stellen sollten! appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
https://activate-hr.de/downloads/hr-renewal-einfuehrung-fragen/feed/ 0
Haben Sie an alles gedacht? – Checkliste ESS/MSS https://activate-hr.de/sap-ess/standard-services/checkliste-essmss/ https://activate-hr.de/sap-ess/standard-services/checkliste-essmss/#comments Wed, 16 Aug 2017 08:21:23 +0000 https://activate-hr.de/?p=12106 Wir leben im Zeitalter der digitalen Transformation. Darum wollen Sie alte Papierprozesse digitalisieren, zentralisieren und automatisieren? Sie planen eine ESS/MSS Einführung oder sind gerade dabei? Damit gehen Sie einen wichtigen Schritt in die richtige Richtung um auch im Zeitalter der Digitalisierung die Möglichkeiten zur Kosteneinsparung und Effizienzsteigerung zu nutzen. Eine Einführung ESS/MSS betrifft einen Großteil […]

The post Haben Sie an alles gedacht? – Checkliste ESS/MSS appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
Wir leben im Zeitalter der digitalen Transformation. Darum wollen Sie alte Papierprozesse digitalisieren, zentralisieren und automatisieren?
Sie planen eine ESS/MSS Einführung oder sind gerade dabei?

Damit gehen Sie einen wichtigen Schritt in die richtige Richtung um auch im Zeitalter der Digitalisierung die Möglichkeiten zur Kosteneinsparung und Effizienzsteigerung zu nutzen.

Checkliste ESS/MSS

Änderung Bankdaten ESS

Eine Einführung ESS/MSS betrifft einen Großteil Ihrer Belegschaft. Daher steht ein solches Projekt auch immer unter besonderer Beobachtung.

Wir führen seit zehn Jahren ESS/MSS Lösungen bei unseren Kunden ein. Aus dieser Expertise haben wir für Sie eine Checkliste ESS/MSS erstellt mit den wichtigsten Punkten, die zu klären sind.

Inhalte Checkliste ESS/MSS

  • Welche Schulungen sind einzuplanen?
  • Was ist bezüglich der Dienstleisterwahl zu tun?
  • Haben ich meine Kosten korrekt geplant?
  • Mit welchem Testaufwand ist zu rechnen?
  • In wie weit sind meine Berechtigungen betroffen?
  • Was für eine Stakeholder-Analyse ist zu treffen?
  • u.v.m.
Download: Checkliste ESS/MSS
SAP Consultant Alexander Troost

Wenn Sie sich für einen externen Dienstleister entschieden haben, ist es auch seine Aufgabe Sie auf diese Punkte der Checkliste ESS/MSS hinzuweisen.

Welche Erfahrungen haben Sie mit ESS/MSS? Stehen Sie vor einer Einführung?
Ich freue mich von Ihnen zu hören.

The post Haben Sie an alles gedacht? – Checkliste ESS/MSS appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
https://activate-hr.de/sap-ess/standard-services/checkliste-essmss/feed/ 0
Sie wollen SAP Fiori ESS MSS einführen und haben Fragen? – Wir haben Antworten https://activate-hr.de/sap-ess/mobile-self-services/fiori-faq/ https://activate-hr.de/sap-ess/mobile-self-services/fiori-faq/#comments Wed, 16 Aug 2017 08:09:44 +0000 https://activate-hr.de/?p=12075 Sie wollen Ihre Personalprozesse modernisieren um als Arbeitgeber attraktiver zu werden? Sie fragen sich welchen Nutzen Ihnen eine Einführung von SAP Fiori ESS/MSS bringen kann? Sie haben von SAP Fiori schon einmal gehört und wollen nun wissen, was genau sich dahinter verbirgt?   Damit Sie bestens informiert sind, haben wir für Sie eine Zusammenstellung der […]

The post Sie wollen SAP Fiori ESS MSS einführen und haben Fragen? – Wir haben Antworten appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
Sie wollen Ihre Personalprozesse modernisieren um als Arbeitgeber attraktiver zu werden?
Sie fragen sich welchen Nutzen Ihnen eine Einführung von SAP Fiori ESS/MSS bringen kann?
Sie haben von SAP Fiori schon einmal gehört und wollen nun wissen, was genau sich dahinter verbirgt?

 

Download (1)

Damit Sie bestens informiert sind, haben wir für Sie eine Zusammenstellung der häufigsten Fragen (FAQ) zusammengestellt.

Dieses Fiori FAQ zeigt Ihnen:

Inhalte

  • was Sie genau benötigen um Fiori einführen zu können
  • welche Erweiterungsmöglichkeiten Sie für Ihre individuellen Kundenanpassungen habe
  • wie Sie Fiori nutzen können
  • welches technische Know-How notwendig ist
  • wie Sie ihre eigenen UI5-Apps auch im Fiori-Launchpad anzeigen können
  • u.v.m.

Download: FAQs zum Thema Fiori Einführung
SAP Consultant Alexander Troost

Welche Erfahrungen haben Sie mit Fiori? Stehen Sie vor einer Einführung?
Ich freue mich von Ihnen zu hören.

The post Sie wollen SAP Fiori ESS MSS einführen und haben Fragen? – Wir haben Antworten appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
https://activate-hr.de/sap-ess/mobile-self-services/fiori-faq/feed/ 0
Die 10 häufigsten Fragen, die unsere Kunden stellen – HR Renewal FAQ https://activate-hr.de/sap-ess/hr-renewal/hr-renewal-faq/ https://activate-hr.de/sap-ess/hr-renewal/hr-renewal-faq/#comments Wed, 16 Aug 2017 07:59:59 +0000 https://activate-hr.de/?p=12079 Sie haben sich für eine Einführung HR Renewal entschieden? Sie sind vielleicht schon mitten drin? So oder so gehen Sie einen wichtigen Schritt um auch im Zeitalter der digitalen Transformation als moderner Arbeitgeber im Fachkräftemangel bestehen zu können. Wir möchten Ihnen dabei heute mit einem HR Renewal FAQ helfen. Seit zehn Jahren sind wir im […]

The post Die 10 häufigsten Fragen, die unsere Kunden stellen – HR Renewal FAQ appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
Sie haben sich für eine Einführung HR Renewal entschieden? Sie sind vielleicht schon mitten drin?
So oder so gehen Sie einen wichtigen Schritt um auch im Zeitalter der digitalen Transformation als moderner Arbeitgeber im Fachkräftemangel bestehen zu können. Wir möchten Ihnen dabei heute mit einem HR Renewal FAQ helfen.

HR Renewal

Seit zehn Jahren sind wir im Bereich ESS/MSS tätig und haben dabei schon eine Vielzahl an HR Renewal Einführungen hinter uns gebracht. In jedem Anforderungsworkshop und in vielen Kundengesprächen zur Einführung von HR Renewal werden wir immer wieder mit verschiedenen Fragen konfrontiert.
Diese Fragen haben wir gesammelt und stellen Ihnen diese, sowie unsere Antworten hier vor.

Inhalte HR Renewal FAQ

  • Umfang der Lösungen
  • eine typische Einführung
  • die Kosten der Einführung
  • womit starten unsere Kunden
  • welche Voraussetzungen gibt es

 

Download: Die 10 häufigsten Fragen die unsere Kunden stellen. FAQ - HR Renewal
SAP Consultant Guido Klempien

Welche Erfahrungen haben Sie mit HR Renewal? Stehen Sie vor einer Einführung?
Ich freue mich von Ihnen zu hören.

The post Die 10 häufigsten Fragen, die unsere Kunden stellen – HR Renewal FAQ appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
https://activate-hr.de/sap-ess/hr-renewal/hr-renewal-faq/feed/ 0