Die SAP HR/HCM Berater » SAP Standard Services https://activate-hr.de Activate-HR - SAP HR/HCM Lösungen Fri, 20 Jul 2018 14:13:19 +0000 de-DE hourly 1 http://wordpress.org/?v=4.2.6 Lernen sie die Vorteile des Gehaltsnachweis kennen https://activate-hr.de/sap-ess/standard-services/gehaltsnachweis/ https://activate-hr.de/sap-ess/standard-services/gehaltsnachweis/#comments Wed, 01 Nov 2017 21:52:39 +0000 https://activate-hr.de/?p=14540 Der Gehaltsnachweis in SAP – Ihr Weg zum papierfreien Büro In vielen Unternehmen ist es gängige Praxis, dass nach dem monatlichen Laufs der Gehaltsabrechnung der Gehaltsnachweis bzw. Entgeltnachweis in Papierform gedruckt und an die Mitarbeiter verteilt wird. Hierbei entstehen neben den Aufwendungen für den Druck natürlich auch vermeidbare Personalkosten. Dabei ist der Gehaltsnachweis bereits im […]

The post Lernen sie die Vorteile des Gehaltsnachweis kennen appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
Der Gehaltsnachweis in SAP – Ihr Weg zum papierfreien Büro

In vielen Unternehmen ist es gängige Praxis, dass nach dem monatlichen Laufs der Gehaltsabrechnung der Gehaltsnachweis bzw. Entgeltnachweis in Papierform gedruckt und an die Mitarbeiter verteilt wird. Hierbei entstehen neben den Aufwendungen für den Druck natürlich auch vermeidbare Personalkosten. Dabei ist der Gehaltsnachweis bereits im SAP Standard System vorhanden und dieses bietet eine einfache Möglichkeit zur Digitalisierung des Prozesses.

Der Weg zum papierlosen Büro

Papierloses Büro

Es gibt bereits die Standard Webanwendung im SAP System, sodass ihr Gehaltsnachweis als ESS Self Service abgerufen werden kann. Das heißt für Sie, wenn Sie bereits einen Einstiegspunkt für ihre Mitarbeiter angelegt haben, ist es für unsere Berater oder ihre internen Ressourcen effizient und zügig umsetzbar ihren Gehaltsnachweis einzubinden, sodass jeder Mitarbeiter Zugriff hat. Ersparen Sie sich den lästigen Druck und erhöhen Sie die Mitarbeiterakzeptanz, indem Sie dem Mitarbeiter diesen transparenten, übersichtlichen Weg bieten.

Ein weiterer Vorteil ist, dass sich der Abruf des Gehaltsnachweises nahtlos in das ESS/MSS Konzept der SAP eingliedert, die Mitarbeiter sind vertraut mit dem Umgang und so ist eine hohe Nutzerakzeptanz gegeben. Sie haben noch kein ESS/MSS? Dabei helfen wir natürlich gerne. Weiter Informationen unter https://activate-hr.de/angebot/standardisierte-ess-mss-einfuehrung-bzw-upgrade/

Wie sieht der Gehaltsnachweis bei Ihnen aus?

SAPScript(PE51), Smartform oder als Adobe Interactive Form egal wie, ihr individueller Gehaltsnachweis aussieht, ein Einbinden ist im Standard vorgesehen. Darüber hinaus bietet die Anwendung ihnen auch Möglichkeiten, ihre individuellen Anforderungen maßgeschneidert abzubilden. So können wir zum Beispiel gemeinsam abhängig von ihren Prozessen die Zeiträume auf ihre Bedürfnisse abstimmen.

SAP Gehaltsnachweis

Alles an einem Ort?

Natürlich ist die Standardmöglichkeit der SAP ein guter Weg den Papierprozess abzulösen. Dennoch ist eine häufige Kundenanforderung verschiedene Bescheinigungen möglichst übersichtlich zentral abrufen zu können.

Unsere mindsquare Bescheinigungszentrale bietet Ihnen und Ihren Mitarbeitern die Möglichkeit auf alle relevanten Formulare, wie z. B. Gehalts-, Zeitnachweis und Lohnsteuerbescheinigung, in einer Anwendung zugreifen zu können. Weitere Informationen unter https://activate-hr.de/angebot/bescheinigungszentrale/

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Entlastung ihrer HR Abteilung
  • Kosteneinsparung
  • Personalisierung nach Ihren Bedürfnissen
  • Uneingeschränkter Abruf wichtiger Formulare für jeden Mitarbeiter
  • Digitale Archivierung
  • Erweiterbarkeit um neue Formulare

Wie binde ich den Gehaltsnachweis in mein ESS/MSS ein?

Die Standard Webdynpro, die sie suchen, ist die HRESS_A_PAYSLIP. Für diese muss wie üblich der entsprechende ICF Knoten aktiviert und ggf. die PFCG-Rolle angepasst werden. Außerdem ist eine Einbindung in ihre Servicelandschaft notwendig, um die Einführung des Self-Services Gehaltsnachweises zum Erfolg zu führen. Wenn Sie einen Partner hierfür suchen nehmen Sie gerne Kontakt auf.

The post Lernen sie die Vorteile des Gehaltsnachweis kennen appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
https://activate-hr.de/sap-ess/standard-services/gehaltsnachweis/feed/ 0
Haben Sie an alles gedacht? – Checkliste ESS/MSS https://activate-hr.de/sap-ess/standard-services/checkliste-essmss/ https://activate-hr.de/sap-ess/standard-services/checkliste-essmss/#comments Wed, 16 Aug 2017 08:21:23 +0000 https://activate-hr.de/?p=12106 Wir leben im Zeitalter der digitalen Transformation. Darum wollen Sie alte Papierprozesse digitalisieren, zentralisieren und automatisieren? Sie planen eine ESS/MSS Einführung oder sind gerade dabei? Damit gehen Sie einen wichtigen Schritt in die richtige Richtung um auch im Zeitalter der Digitalisierung die Möglichkeiten zur Kosteneinsparung und Effizienzsteigerung zu nutzen. Eine Einführung ESS/MSS betrifft einen Großteil […]

The post Haben Sie an alles gedacht? – Checkliste ESS/MSS appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
Wir leben im Zeitalter der digitalen Transformation. Darum wollen Sie alte Papierprozesse digitalisieren, zentralisieren und automatisieren?
Sie planen eine ESS/MSS Einführung oder sind gerade dabei?

Damit gehen Sie einen wichtigen Schritt in die richtige Richtung um auch im Zeitalter der Digitalisierung die Möglichkeiten zur Kosteneinsparung und Effizienzsteigerung zu nutzen.

Checkliste ESS/MSS

Änderung Bankdaten ESS

Eine Einführung ESS/MSS betrifft einen Großteil Ihrer Belegschaft. Daher steht ein solches Projekt auch immer unter besonderer Beobachtung.

Wir führen seit zehn Jahren ESS/MSS Lösungen bei unseren Kunden ein. Aus dieser Expertise haben wir für Sie eine Checkliste ESS/MSS erstellt mit den wichtigsten Punkten, die zu klären sind.

Inhalte Checkliste ESS/MSS

  • Welche Schulungen sind einzuplanen?
  • Was ist bezüglich der Dienstleisterwahl zu tun?
  • Haben ich meine Kosten korrekt geplant?
  • Mit welchem Testaufwand ist zu rechnen?
  • In wie weit sind meine Berechtigungen betroffen?
  • Was für eine Stakeholder-Analyse ist zu treffen?
  • u.v.m.
Alexander_Troost_Profil
Download: Checkliste ESS/MSS
SAP Consultant Alexander Troost

Wenn Sie sich für einen externen Dienstleister entschieden haben, ist es auch seine Aufgabe Sie auf diese Punkte der Checkliste ESS/MSS hinzuweisen.

Welche Erfahrungen haben Sie mit ESS/MSS? Stehen Sie vor einer Einführung?
Ich freue mich von Ihnen zu hören.

The post Haben Sie an alles gedacht? – Checkliste ESS/MSS appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
https://activate-hr.de/sap-ess/standard-services/checkliste-essmss/feed/ 0
Kompetenzen verwalten mit dem Qualifikationskatalog https://activate-hr.de/sap-ess/standard-services/kompetenzen-verwalten-mit-dem-qualifikationskatalog/ https://activate-hr.de/sap-ess/standard-services/kompetenzen-verwalten-mit-dem-qualifikationskatalog/#comments Fri, 21 Jul 2017 17:21:12 +0000 https://activate-hr.de/?p=13413 Sie überlegen schon seit längerer Zeit, wie Sie die in Ihrem Unternehmen vorhandenen Kompetenzen verwalten sollen? Sie fragen sich, mit welchem Ihrer Mitarbeiter Sie eine vakante Planstelle besetzen sollen? Hätten Sie gern einen Überblick, welcher Ihrer Mitarbeiter eine bestimmte Kompetenz oder Qualifikation besitzt? Sie möchten die möglichen Qualifikationen selbst wählen können? In diesem Blogbeitrag stele […]

The post Kompetenzen verwalten mit dem Qualifikationskatalog appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
Sie überlegen schon seit längerer Zeit, wie Sie die in Ihrem Unternehmen vorhandenen Kompetenzen verwalten sollen? Sie fragen sich, mit welchem Ihrer Mitarbeiter Sie eine vakante Planstelle besetzen sollen? Hätten Sie gern einen Überblick, welcher Ihrer Mitarbeiter eine bestimmte Kompetenz oder Qualifikation besitzt? Sie möchten die möglichen Qualifikationen selbst wählen können? In diesem Blogbeitrag stele ich Ihnen die Vorzüge des Qualifikationskatalogs vor gebe Ihnen einen Überblick darüber, wie Sie diesen anlegen und befüllen können.

Das Bewertungsschema

Kompetenzen verwaltenDer erste Schritt in der Erstellung eines Qualifikationskatalogs ist natürlich, dass wir die relevanten Kompetenzen oder Qualifikationen zusammentragen und dafür ein Bewertungsschema festlegen. Durch Qualifikationsgruppen wird es möglich, für die verschiedenen Qualifikationen Bewertungsschemata oder Skalen zu verwenden.

Haben wir unsere gewünschten Qualifikationen ermittelt, legen wir zunächst über die Transaktion OOSC eine Skala (oder mehrere Skalen, wenn diese benötigt werden bzw. gewünscht sind) fest. Gehen wir beispielsweise davon aus, wir möchten die Kenntnis einer Programmiersprache für unsere Mitarbeiter verwalten können, dann könnte eine solche Skala die Ausprägungen „Beginner“, „Intermediate“ und „Expert“ aufweisen. Diese Ausprägungen können wir dann je Programmiersprache, die wir im Nachgang als Qualifikation anlegen, zuweisen. Das Schöne daran ist, dass diese Qualifikationen natürlich nicht in Stein gemeißelt sind, sondern kontinuierlich aktualisiert werden können.

Die Kompetenzen pflegen

Der nächste Schritt ist das Anlegen des Qualifikationskatalogs über die Transaktion OOQA, in der wir auch die gewünschten Qualifikationsgruppen und Qualifikationen anlegen können. Für die oben genannten Kenntnisse von Programmiersprachen könnten wir eine Qualifikationsgruppe „Programmiersprachen“ nennen und dort verschiedene Programmiersprachen, z.B. „C++“, „Java“, „ABAP“ und „Python“, als Qualifikationen anlegen. Möchten wir neben diesen Kompetenzen auch noch die Kompetenzen „Auffassungsgabe“, „Lernbereitschaft“ und „Konfliktfähigkeit“ verwalten, könnten wir diese Qualifikationen in einer weiteren Qualifikationsgruppe zusammenfassen und für diese eine eigene Skala wählen. Diese könnte dann zum Beispiel die Ausprägungen „gering“, „mittel“, „hoch“ und „herausragend“ aufweisen.

Qualifikationen zuweisen

Die erstellten Qualifikationen mit den gewünschten Ausprägungen können wir nun über die Transaktion PPPM einer Person zuweisen. Wir haben aber auch noch weitere Möglichkeiten. Eine davon ist es, Qualifikationen als Anforderung mit einer Planstelle zu verknüpfen und diese dann ganz einfach mit den vorhandenen Kompetenzen einer Person zu vergleichen. So stellen wir auf einen Blick fest, ob bzw. in welchem Grad diese Person für diese Planstelle geeignet ist.

Natürlich bietet die Verwaltung von Qualifikationen noch einige Vorzüge mehr. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, nehmen Sie doch gerne Kontakt zu uns auf!

The post Kompetenzen verwalten mit dem Qualifikationskatalog appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
https://activate-hr.de/sap-ess/standard-services/kompetenzen-verwalten-mit-dem-qualifikationskatalog/feed/ 0
OADP und SAP Fiori – das sollten Sie wissen https://activate-hr.de/sap-ess/standard-services/oadp-und-sap-fiori-das-sollten-sie-wissen/ https://activate-hr.de/sap-ess/standard-services/oadp-und-sap-fiori-das-sollten-sie-wissen/#comments Sun, 18 Jun 2017 21:47:41 +0000 https://activate-hr.de/?p=12870 Sie suchen nach einer Kombination aus OADP und SAP Fiori? Sie kennen die Vorzüge von OADP? Planen Sie die Einführung von SAP Fiori oder nutzen Sie es bereits und sind nun auf der Suche nach einem geeigneten Organisationsmanagement in Ihrem Fiori Launchpad? Möchten Sie dabei nicht auf die Vorteile von OADP im Zusammenspiel mit SAP […]

The post OADP und SAP Fiori – das sollten Sie wissen appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
Sie suchen nach einer Kombination aus OADP und SAP Fiori? Sie kennen die Vorzüge von OADP? Planen Sie die Einführung von SAP Fiori oder nutzen Sie es bereits und sind nun auf der Suche nach einem geeigneten Organisationsmanagement in Ihrem Fiori Launchpad? Möchten Sie dabei nicht auf die Vorteile von OADP im Zusammenspiel mit SAP Fiori verzichten? Ob dies möglich ist und worauf Sie dabei achten sollten, erfahren Sie in diesem Blogbeitrag.

Wofür steht OADP und was leistet es?

OADP steht für Object And Data Provider – Objekt- und Datenprovider. OADP dient als Schnittstelle zum Organisationsmanagement und wird vor allem in den Manager-Self-Services genutzt. OADP arbeitet dabei mit Gruppen von Organisationssichten. Die SAP hat bereits Sichten im Standard implementiert. Solche Sichten sind beispielsweise „Direkt unterstellte Mitarbeiter“ oder „Mitarbeitersuche aus Organisationseinheiten“. Für weitere Informationen zu OADP empfehle ich den Blogbeitrag „Nutzen Sie Ihr Organisationsmanagement – OADP“.

SAP Fiori – ein kurzer Überblick

Unter SAP Fiori sind eine Reihe von Apps – entwickelt in HTML5 und SAPUI5 – zu verstehen, die von SAP entwickelt wurden. OADP und SAP Fiori - SAP Fiori HCM AppsDurch diese Apps, die als Kacheln in ein eigenes Fiori Launchpad eingebunden werden können, wird unter anderem die mobile Nutzung ermöglicht bzw. verbessert. Das Fiori Launchpad und die entsprechenden Apps können aber selbstverständlich auch als Desktopversion im Browser genutzt werden. Sie ermöglichen eine einfache Handhabung und ein intuitives Design.
Möchten Sie sich genauer über das Thema SAP Fiori informieren? Dann schauen Sie gerne in den Blogbeitrag „Was ist SAP Fiori?“.

OADP und SAP Fiori – gemeinsam (un-)möglich?!

Eine Kombination aus OADP und SAP Fiori ist nicht ohne Weiteres möglich. Wenn Sie sich jetzt fragen, ob Sie nun tatsächlich auf die Vorteile des Objekt- und Datenproviders bei der Nutzung von SAP Fiori verzichten müssen, ist die Antwort: Jein!

Im Grunde ist diese Kombination nicht möglich. Aber keine Sorge! Wir haben eine Möglichkeit entwickelt, diese Vorteile trotzdem nutzbar zu machen:
Das Manager Reporting Cockpit.
OADP und SAP Fiori - Manager Timecockpit

Mit dieser Lösung können Sie also die Vorteile sowohl von OADP  als auch von SAP Fiori nutzen und müssen somit auf keine Vorzüge verzichten.

The post OADP und SAP Fiori – das sollten Sie wissen appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
https://activate-hr.de/sap-ess/standard-services/oadp-und-sap-fiori-das-sollten-sie-wissen/feed/ 0
Abwesenheitsantrag – POWL zeigt eigene Anträge für Vertreter an https://activate-hr.de/sap-ess/standard-services/abwesenheitsantrag-powl-zeigt-eigene-antraege-fuer-vertreter-an/ https://activate-hr.de/sap-ess/standard-services/abwesenheitsantrag-powl-zeigt-eigene-antraege-fuer-vertreter-an/#comments Mon, 12 Sep 2016 10:57:54 +0000 https://activate-hr.de/?p=11017 Problem: Seit kurzem zeigt die POWL dem Vertreter eines Genehmigers auch seine eigenen Anträge an, sofern dieser Anträge an den Genehmiger gestellt hat. Dieses Problem tritt vor allem dann zutage, wenn ein Assistent einer Führungskraft Anträge in Vertretung genehmigen soll. Die Führungskraft hat also eine Vertretung eingerichtet, sodass der Assistent die Genehmigungen durchführen kann. Der […]

The post Abwesenheitsantrag – POWL zeigt eigene Anträge für Vertreter an appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
Problem:

Seit kurzem zeigt die POWL dem Vertreter eines Genehmigers auch seine eigenen Anträge an, sofern dieser Anträge an den Genehmiger gestellt hat.

Dieses Problem tritt vor allem dann zutage, wenn ein Assistent einer Führungskraft Anträge in Vertretung genehmigen soll. Die Führungskraft hat also eine Vertretung eingerichtet, sodass der Assistent die Genehmigungen durchführen kann. Der Assistent stellt selbst auch Anträge an die Führungskraft. Seit dem letzten Update sieht der Assistent nun seine eigenen Anträge.

Ursache:

Die POWL-Feederklasse für den Abwesenheitsantrag hat verschiedene Arten der Selektion abhängig von den aktivierten Business-Funktionen.

Jedoch wurde seit dem letzten Update eine neue Methode zum Badi PT_ABS_REQ hinzugefügt. Diese setzt in der Standard-Implementierung den Exportparameter auf ABAP_TRUE, sofern eine bestimmte Business-Function aktiviert ist.

Bei bestehenden Kundenlösungen ist die Methode natürlich leer und gibt somit ABAP_FALS zurück, was zum beschriebenen Fehlverhalten in der POWL führt.

Lösung:

Ergänzen Sie den Standard-Quellcode der SAP in ihrer eigenen Badi-Implementierung in der Methode INDIRECT_SUBST_APPR.

The post Abwesenheitsantrag – POWL zeigt eigene Anträge für Vertreter an appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
https://activate-hr.de/sap-ess/standard-services/abwesenheitsantrag-powl-zeigt-eigene-antraege-fuer-vertreter-an/feed/ 0
Video: Sichtbarkeitssteuerung im ESS-Launchpad https://activate-hr.de/sap-ess/standard-services/video-sichtbarkeitssteuerung-ess-launchpad/ https://activate-hr.de/sap-ess/standard-services/video-sichtbarkeitssteuerung-ess-launchpad/#comments Mon, 25 Jul 2016 12:41:10 +0000 https://activate-hr.de/?p=9808 Lernen Sie in nur 6 Minuten, wie Sie Applikationen im SAP ESS-Launchpad ausblenden können. Ich führe Sie Schritt für Schritt und hands-on im System durch die Konfiguration. Das Launchpad ist das Herzstück der Employee Self-Services. Hierüber gelangen Mitarbeiter zu allen verfügbaren Anwendungen und können wichtige administrative Personalaufgaben flexibel selbst ausführen, Daten abrufen, ändern und Genehmigungen […]

The post Video: Sichtbarkeitssteuerung im ESS-Launchpad appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
Lernen Sie in nur 6 Minuten, wie Sie Applikationen im SAP ESS-Launchpad ausblenden können. Ich führe Sie Schritt für Schritt und hands-on im System durch die Konfiguration.

Das Launchpad ist das Herzstück der Employee Self-Services. Hierüber gelangen Mitarbeiter zu allen verfügbaren Anwendungen und können wichtige administrative Personalaufgaben flexibel selbst ausführen, Daten abrufen, ändern und Genehmigungen beantragen.

In diesem kurzen Tutorial lernen Sie, wie Sie das Launchpad konfigurieren, konkret: wie Sie mithilfe kontextabhängiger Sichtbarkeitssteuerung über BAdI Anwendungen im Launchpad ein- und ausblenden können.

Video Launchpad Sichtbarkeitssteuerung

Was lernen Sie im Video zum ESS-Launchpad?

  • Kontextabhängige Sichtbarkeitssteuerung über BAdI
  • Anwendungsszenario: Teamkalender im Launchpad ausblenden

Nach dem Video

Sollten sich aus dem Video für Sie neue Fragen zur Konfiguration des ESS-Launchpad ergeben oder haben Sie weiterführende Fragen zur ESS/MSS-Konfiguration, können Sie sich gerne für eine unverbindliche Telefonberatung anmelden. Ich nehme mir 30 Minuten Zeit, um mit Ihnen über mögliche Optionen und nächste Schritte zu sprechen.

The post Video: Sichtbarkeitssteuerung im ESS-Launchpad appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
https://activate-hr.de/sap-ess/standard-services/video-sichtbarkeitssteuerung-ess-launchpad/feed/ 0
Videovortrag: ESS-Launchpad https://activate-hr.de/sap-ess/standard-services/videovortrag-ess-launchpad/ https://activate-hr.de/sap-ess/standard-services/videovortrag-ess-launchpad/#comments Thu, 14 Jul 2016 08:00:29 +0000 https://activate-hr.de/?p=9804 Das Launchpad ist das Herzstück der Employee Self-Services. Verschaffen Sie sich in einem 10-minütigen Video einen kompakten Überblick über alle wichtigen Elemente des Launchpads und lernen Sie, wie Sie es nach Ihren Anforderungen konfigurieren können. Employee Self-Services entlasten Ihre Personalabteilung und fördern die Zufriedenheit der Mitarbeiter, die jetzt viele Aufgaben selbst ausführen können und von […]

The post Videovortrag: ESS-Launchpad appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
Das Launchpad ist das Herzstück der Employee Self-Services. Verschaffen Sie sich in einem 10-minütigen Video einen kompakten Überblick über alle wichtigen Elemente des Launchpads und lernen Sie, wie Sie es nach Ihren Anforderungen konfigurieren können.

Employee Self-Services entlasten Ihre Personalabteilung und fördern die Zufriedenheit der Mitarbeiter, die jetzt viele Aufgaben selbst ausführen können und von schnelleren Prozessen profitieren. Damit die Nutzung allerdings wirklich intuitiv und komfortabel möglich ist, muss die Oberfläche des Launchpads, der zentralen Einstiegsstelle zu allen ESS-Anwendungen, konfiguriert werden. Anwendungen, die nicht benötigt werden können ausgeblendet werden, sodass Mitarbeiter in einer aufgeräumten und übersichtlichen Oberflächen navigieren.

Im Video lernen Sie, wie Sie die Konfiguration des Launchpads vornehmen, welche Szenarien von SAP zur Verwendung bereitgestellt werden und auch welche alternativen Zugänge zu Mitarbeiterservices existieren.

Video ESS-Launchpad

Was lernen Sie im Video über das ESS-Launchpad?

  • Was ist das ESS-Launchpad?
  • Welche alternativen Zugänge gibt es zu Mitarbeiterservices?
  • SAP-Szenarien zur Verwendung des ESS-Launchpads
  • Konfiguration des ESS-Launchpads

Nach dem Video

Sollten sich aus dem Video für Sie neue Fragen zum ESS-Launchpad ergeben oder möchten Sie Ihren individuellen Fall besprechen, können Sie sich gerne für eine unverbindliche Telefonberatung anmelden. Ich nehme mir 30 Minuten Zeit, um mit Ihnen über mögliche Optionen und nächste Schritte zu sprechen.

The post Videovortrag: ESS-Launchpad appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
https://activate-hr.de/sap-ess/standard-services/videovortrag-ess-launchpad/feed/ 0
„Bekomme ich eine Gehaltserhöhung, Chef?“ – Standardisiertes Unternehmensvergütungsmanagement mit SAP https://activate-hr.de/sap-ess/standard-services/unternehmensverguetungsmanagement-mit-sap/ https://activate-hr.de/sap-ess/standard-services/unternehmensverguetungsmanagement-mit-sap/#comments Mon, 27 Jun 2016 15:08:29 +0000 https://activate-hr.de/?p=8099 Die Frage nach mehr Gehalt kennt wohl jeder Vorgesetzter. Doch wie wird bei Ihnen entschieden, ob dem Wunsch nachgegangen wird und in welcher Höhe? Haben Sie bereits ein standardisiertes System? Standardisierung, Transparenz und Messbarkeit bekommen in der Gehaltsbestimmung eine zunehmend größere Rolle. Wir selbst haben in der mindsquare ein vollkommen transparentes, leistungsorientiertes Gehaltsmodell für alle […]

The post „Bekomme ich eine Gehaltserhöhung, Chef?“ – Standardisiertes Unternehmensvergütungsmanagement mit SAP appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
Die Frage nach mehr Gehalt kennt wohl jeder Vorgesetzter. Doch wie wird bei Ihnen entschieden, ob dem Wunsch nachgegangen wird und in welcher Höhe? Haben Sie bereits ein standardisiertes System? Standardisierung, Transparenz und Messbarkeit bekommen in der Gehaltsbestimmung eine zunehmend größere Rolle. Wir selbst haben in der mindsquare ein vollkommen transparentes, leistungsorientiertes Gehaltsmodell für alle Mitarbeiter. So schaffen wir es, den von uns als „Nasenfaktor“ betitelten Spielraum, auf Grund von persönlichen Präferenzen oder unterschiedlichen Verhaltensweisen der Führungskräfte zu minimieren. Die SAP bietet eine Möglichkeit Ihr individuelles System im SAP Unternehmensvergütungsmanagement abzubilden. Hierbei können unterschiedliche Informationen mit oder ohne Spielraum für die Führungskraft in die Bestimmung des Zielgehalts mit einfließen. Im Folgenden ein kurzer Überblick über den Inhalt des Vergütungsmanagements. Unternehmensvergütungsmaangement

Was für Möglichkeiten resultieren daraus für Ihr ESS / MSS ?

 

Jetzt beim 3-Tage-Intensivkurs ESS/MSS anmelden!

Manager haben die Gelegenheit die Gehaltsplanung für Ihre Mitarbeiter vorzubereiten oder werden während der Mitarbeitergespräche durch Statistiken und Zahlen unterstützt. Durch die Anzeige von Gehaltsverläufen, Mitarbeiterbeurteilungen oder Gehaltsvergleichen lässt sich eine fundierte Entscheidung treffen. Gehaltsverlauf Zudem gibt es feste Standardwerte und Rahmenbedingungen die vorher definiert wurden und dafür sorgen, dass die Unternehmensweiten Richtlinien eingehalten werden. Es kann sowohl Bottom Up, als auch Top Down eine Budgetplanung vorgenommen werden und die beantragten Gehaltserhöhungen der unteren Führungskräfte über alle Ebenen hinweg genehmigt werden. UnternehmensvergütungsmaangementScreenshot Schaffen Sie neue Perspektiven in den Manager Self Services!

The post „Bekomme ich eine Gehaltserhöhung, Chef?“ – Standardisiertes Unternehmensvergütungsmanagement mit SAP appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
https://activate-hr.de/sap-ess/standard-services/unternehmensverguetungsmanagement-mit-sap/feed/ 0
MSSDIREC wertet Vakanzen nicht aus https://activate-hr.de/sap-ess/standard-services/mssdirec-wertet-vakanzen-nicht-aus/ https://activate-hr.de/sap-ess/standard-services/mssdirec-wertet-vakanzen-nicht-aus/#comments Fri, 03 Jun 2016 09:06:40 +0000 https://activate-hr.de/?p=2483 Wussten Sie, dass in der Auslieferung des SAP-Standard vakante Planstellen im MSS-Reporting und im Teamkalender nicht bedacht werden, da der entsprechende Auswertungsweg (MSSDIREC) dies nicht berücksichtigt? Jetzt beim 3-Tage-Intensivkurs ESS/MSS anmelden! Hier ein Beispiel: Tim Bauer ist Vertriebsdirektor und sieht aktuell nur Jutta Graf und Jonas Heuer.  Korrekt wäre aber, dass er auch alle Mitarbeiter […]

The post MSSDIREC wertet Vakanzen nicht aus appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
Wussten Sie, dass in der Auslieferung des SAP-Standard vakante Planstellen im MSS-Reporting und im Teamkalender nicht bedacht werden, da der entsprechende Auswertungsweg (MSSDIREC) dies nicht berücksichtigt?

Jetzt beim 3-Tage-Intensivkurs ESS/MSS anmelden!

Hier ein Beispiel: Tim Bauer ist Vertriebsdirektor und sieht aktuell nur Jutta Graf und Jonas Heuer.  Korrekt wäre aber, dass er auch alle Mitarbeiter aus der Organisationseinheit Vertriebsteam Riedel sieht, da dort die Leiterplanstelle nicht besetzt ist.

MSSDIREC berücksichtigt keine Vakanzen

MSSDIREC berücksichtigt keine Vakanzen

Detaillierte Teamsich

Detaillierte Teamsich

Die Lösung

Gelöst werden kann dies durch eine zusätzliche Verknüpfungsabfrage auf B904 in einer kundeneigenen Kopie des Auswertungsweges (siehe SAP-Hinweis 1604089 ).

Danach muss der Auswertungsweg an den gewünschten Stellen entsprechend eingesetzt werden. (zum Beispiel in den Regeln zur Objektselektion [MSS_BIZ_RULE2], um die Korrektur in der Teamsicht sehen zu können.

Zusätzliche Verknüpfungsabfrage

Zusätzliche Verknüpfungsabfrage

Sobald die Änderung im Auswertungsweg und der Objektselektion durchgeführt ist, sieht die Führungskraft auch die Mitarbeiter, die unter der vakanten Leiterplanstelle aufgehängt sind:

Ansicht der vakanten Leiterplanstellen

Ansicht der vakanten Leiterplanstellen

The post MSSDIREC wertet Vakanzen nicht aus appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
https://activate-hr.de/sap-ess/standard-services/mssdirec-wertet-vakanzen-nicht-aus/feed/ 0
Abwesenheitsantrag zeigt überschneidende Abwesenheiten nur im Bearbeitungsmodus an https://activate-hr.de/sap-ess/standard-services/abwesenheitsantrag-zeigt-ueberschneidende-abwesenheiten-nur-im-bearbeitungsmodus-an/ https://activate-hr.de/sap-ess/standard-services/abwesenheitsantrag-zeigt-ueberschneidende-abwesenheiten-nur-im-bearbeitungsmodus-an/#comments Thu, 02 Jun 2016 12:10:12 +0000 https://activate-hr.de/?p=2502 Warnungen zu überschneidenden Abwesenheiten im Bearbeitungsmodus Bestimmt haben Sie auch schon folgende Warnung bei der Bearbeitung einer Abwesenheit im ESS gesehen: „Im Zeitraum xyz ist 1 weiteres Teammitglied abwesend“    (Meldung HRESS_PTARQ 011) Hierbei prüft der Abwesenheitsantrag, ob weitere Teammitglieder überschneidende Abwesenheiten haben und warnt den Nutzer davor. Grundsätzlich eine sehr sinnvolle Warnung. Merkwürdig ist […]

The post Abwesenheitsantrag zeigt überschneidende Abwesenheiten nur im Bearbeitungsmodus an appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
Warnungen zu überschneidenden Abwesenheiten im Bearbeitungsmodus

Bestimmt haben Sie auch schon folgende Warnung bei der Bearbeitung einer Abwesenheit im ESS gesehen: „Im Zeitraum xyz ist 1 weiteres Teammitglied abwesend“    (Meldung HRESS_PTARQ 011) Hierbei prüft der Abwesenheitsantrag, ob weitere Teammitglieder überschneidende Abwesenheiten haben und warnt den Nutzer davor. Grundsätzlich eine sehr sinnvolle Warnung. Merkwürdig ist nur, dass diese Meldung nur dann kommt, wenn eine Abwesenheit erneut bearbeitet wird. Beim Anlegen einer Abwesenheit wird die zugrundeliegende Prüfung nicht durchgeführt. Hier habe ich mich einmal auf die Suche begeben und festgestellt, dass dies vom SAP-Standard auch so vorgesehen ist.

überschneidende Abwesenheiten

überschneidende Abwesenheiten

Jetzt beim 3-Tage-Intensivkurs ESS/MSS anmelden!

Warnungen auch außerhalb vom Bearbeitungsmodus anzeigen lassen, so gehts:

Das Event LRF_FORM_DATA_CHANGED

Das Event LRF_FORM_DATA_CHANGED

Abwesenheitsüberschneidung wird nun angezeigt

Abwesenheitsüberschneidung wird nun angezeigt

Diese Programmierung lässt sich leicht extrahieren und beispielsweise auch über das Event LRF_FORM_DATA_CHANGED ausführen. Dies führt dazu, dass bei der Anlage eines Antrags ebenfalls die gewünschte Warnung angezeigt wird.

The post Abwesenheitsantrag zeigt überschneidende Abwesenheiten nur im Bearbeitungsmodus an appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
https://activate-hr.de/sap-ess/standard-services/abwesenheitsantrag-zeigt-ueberschneidende-abwesenheiten-nur-im-bearbeitungsmodus-an/feed/ 1