SAP_Silver_Partner_R
Herunterladen
Referenzen

E-Book SAP HCM Processes and Forms

Sie wollen Ihre Personalverwaltungsprozesse beschleunigen? Sie haben bereits ESS/MSS eingeführt, wollen aber komplett auf das papierlose Büro umstellen und wo immer es geht, Abläufe automatisieren? Sie wollen fehlerhafte Eingaben von vornherein verhindern? Das Framework Processes and Forms macht genau das möglich.

  • Formulare als PDF darstellen
  • Tabellen in FPM-Formulare integrieren
  • in kurzer Zeit eigene Backend Services definieren
  • FPM-Formulare um Funktionalitäten erweitern
  • Felder mit User Events steuern
E-Book Processes and Forms

Mit dem Einsatz von ESS/MSS haben Sie bereits einen wesentlichen Schritt getan, um Ihre Personalabteilung vom Tagesgeschäft zu entlasten und Verwaltungsprozesses effizienter und flexibler zu gestalten. Processes and Forms potenziert die Vorteile von ESS/ MSS und verschafft Ihnen noch mehr freie Ressourcen, die Sie dann auf die strategisch wichtigen Aufgaben lenken können. Gleichzeitig reduziert der Einsatz die Entwicklungszeit für Verwaltungsapplikationen um bis zu 50 Prozent und die Entwicklungskosten um rund 30 Prozent im Vergleich zu einem mit SAP Standard-Bordmitteln realisierten digitalen Prozess.

Vielleicht klingt das für Sie zu schön um wahr zu sein und Sie fragen sich: Wo ist der Haken? Processes and Forms ist keine Technologie, die Sie aus der Steckdose nutzen können. Ob sich die Investition und der Implementierungsaufwand für Sie lohnen, müssen Sie individuell prüfen.

In diesem E-Book möchte ich Ihnen einen Überblick über das Thema geben. Sie erfahren, wie Processes and Forms technisch aufgebaut sind, welche Komponenten enthalten sind und welche Funktionen und Vorteile Sie nutzen können, damit Sie in die Lage versetzt werden, selbst kompetent zu entscheiden, ob Sie Processes and Forms einsetzen wollen, um Ihre Unternehmensprozesse auf das nächste Level zu heben.