Die SAP HR/HCM Berater https://activate-hr.de Activate-HR - SAP HR/HCM Lösungen Sun, 10 Dec 2017 11:30:25 +0000 de-DE hourly 1 http://wordpress.org/?v=4.2.6 Auf Wolke 7 – Mitarbeiterbeurteilungen in der Cloud https://activate-hr.de/hcm-cloud/successfactors/cloud-mitarbeiterbeurteilungen/ https://activate-hr.de/hcm-cloud/successfactors/cloud-mitarbeiterbeurteilungen/#comments Fri, 08 Dec 2017 13:00:02 +0000 https://activate-hr.de/?p=14954 Regelmäßig finden in unzähligen Unternehmen Mitarbeiterbeurteilungen statt. Ob in einem Mitarbeitergespräch, einer jährlichen Beurteilung im Zuge einer möglichen Beförderung oder aus einem anderen Grund. Viel zu oft werden diese noch mit Hilfe von ausgedruckten Formularen durchgeführt und müssen im Anschluss auf die ein oder andere Weise digitalisiert werden. Dabei entsteht unnötiger Aufwand, der einfach vermieden […]

The post Auf Wolke 7 – Mitarbeiterbeurteilungen in der Cloud appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
Regelmäßig finden in unzähligen Unternehmen Mitarbeiterbeurteilungen statt. Ob in einem Mitarbeitergespräch, einer jährlichen Beurteilung im Zuge einer möglichen Beförderung oder aus einem anderen Grund. Viel zu oft werden diese noch mit Hilfe von ausgedruckten Formularen durchgeführt und müssen im Anschluss auf die ein oder andere Weise digitalisiert werden. Dabei entsteht unnötiger Aufwand, der einfach vermieden werden kann. Somit können leicht Kosten gespart werden.

Performance & Goals – Mitarbeiterbeurteilungen

In diesem Blogbeitrag möchte ich Ihnen daher die Möglichkeit vorstellen, Ihre Mitarbeiterbeurteilungen digitalisiert in der Cloud-Lösung SuccessFactors durchzuführen und Ihnen so die Vorteile näher bringen. SuccessFactors besteht aus einigen unterschiedlichen Modulen. Das Modul, mit dem unter anderem Mitarbeiterbeurteilungen abgebildet werden können, heißt Performance & Goals.
Die wichtigsten Informationen rund um das Thema SuccessFactors erhalten Sie hier, wo für Sie auch das eBook „SuccessFactors für Einsteiger“ zur Verfügung steht.

Route Map

SuccessFactors Performance & Goals bietet die Möglichkeit, die Schritte einer Mitarbeiterbeurteilung in einer sogenannten Route Map abzubilden.
Mitarbeiterbeurteilungen P&G - Route Map
Hier sehen wir auf einen Blick, in welchem Status sich die Mitarbeiterbeurteilung befindet, wer der aktuelle und der nächste Bearbeiter ist und wie viele Schritte noch durchzuführen sind.

In unserem Beispiel haben wir neben der Führungskraft und dem Mitarbeiter noch den Abteilungsleiter als Teilnehmer an dieser Mitarbeiterbeurteilung. Durch die Abbildung bzw. Durchführung des Prozesses in der Cloud können alle Beteiligten jederzeit und ortsunabhängig auf die Mitarbeiterbeurteilung zugreifen und ihre Einschätzungen durchführen. Auch Feedback durch Dritte ist problemlos möglich, sodass hier nahezu jeder Beurteilungsprozess abbildbar ist.

Wer sieht was?

Durch das Berechtigungskonzept von SuccessFactors kann recht einfach eingestellt werden, welcher der Beteiligten was sehen darf. Der Mitarbeiter beispielsweise soll in unserem Beispielprozess im Schritt der Selbsteinschätzung weder die Beurteilung der Führungskraft, noch Feedback von Dritten sehen können. Dieses dient in unserem Beispiel nur der Führungskraft als Information.
Zusätzlich ist es möglich, die Eingabemöglichkeiten pro Beteiligtem zu steuern. Die Führungskraft soll zum Beispiel sowohl eine Einschätzung auf einer Skala als auch einen Kommentar zu einer bestimmten Kompetenz eintragen können. Der Abteilungsleiter soll hingegen nur einen Kommentar tätigen dürfen. Auch dies wird durch die Berechtigungen in SuccessFactors Performance & Goals gesteuert.

Die Vorteile auf einen Blick:

– zeit- und kostensparend
– Roadmap – Überblick über den Fortschritt
– zeit- und ortsunabhängig
– nahezu jeder Beurteilungsprozess abbildbar
– Eingabemöglichkeiten und Sichtbarkeiten durch Berechtigungen steuerbar

Bitte beachten Sie: Unter Umständen können Einstellungen im Provisioning notwendig sein. Den Zugang dazu erhalten nur von SAP in dem entsprechenden Modul zertifizierte Consultants.
Sie haben Fragen rund um das Thema SuccessFactors, Cloud oder zu anderen Themen? Sprechen Sie uns einfach an!

The post Auf Wolke 7 – Mitarbeiterbeurteilungen in der Cloud appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
https://activate-hr.de/hcm-cloud/successfactors/cloud-mitarbeiterbeurteilungen/feed/ 0
Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung muss bis 25. Mai 2018 umgesetzt werden, sonst drohen hohe Geldstrafen https://activate-hr.de/sap-hr-entwicklung/eu-datenschutz-grundverordnung/ https://activate-hr.de/sap-hr-entwicklung/eu-datenschutz-grundverordnung/#comments Thu, 30 Nov 2017 06:19:19 +0000 https://activate-hr.de/?p=14723 Die neue  EU-Datenschutz-Grundverordnung ist in aller Munde und sorgt in manchen Unternehmen für Panik und viele Fragezeichen. Es geht dabei um einen Gesetzesentwurf, welcher am 25.05.2016 in Kraft getreten ist und bis 25.05.2018 in allen Unternehmen mit einer Niederlassung im EU-Gebiet umgesetzt werden muss. Das zentrale Ziel der Gesetze ist ein einheitlicher Schutz personenbezogener Daten. […]

The post Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung muss bis 25. Mai 2018 umgesetzt werden, sonst drohen hohe Geldstrafen appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
Die neue  EU-Datenschutz-Grundverordnung ist in aller Munde und sorgt in manchen Unternehmen für Panik und viele Fragezeichen. Es geht dabei um einen Gesetzesentwurf, welcher am 25.05.2016 in Kraft getreten ist und bis 25.05.2018 in allen Unternehmen mit einer Niederlassung im EU-Gebiet umgesetzt werden muss. Das zentrale Ziel der Gesetze ist ein einheitlicher Schutz personenbezogener Daten. Bei Verstoß gegen die Verordnung drohen Strafen bis zu 20 Millionen Euro bzw. bis zu 4% des Jahresumsatzes aus 2017.

Welche Auswirkungen hat die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) auf SAP ERP HCM und wie können Sie sich vorbereiten?

V EU-Datenschutz-Grundverordnungon den Umstellungen sind auch die Prozesse der SAP ERP HCM Module betroffen. In den HCM Modulen werden personenbezogene Mitarbeiterdaten verwaltet und verarbeitet. Grundsätzlich sind die Verarbeitungsprozesse dieser Daten im SAP System nicht auf die neue Datenschutzverordnung ausgelegt. Um Verstöße gegen die Gesetze zu vermeiden, sind folgende drei Merkmale besonders zu beachten:

1) Die zweckmäßige Verwendung von Daten

Grundsätzlich war die zweckmäßige Verwendung von Daten bereits vor der Einführung der neuen EU-Datenschutzverordnung in SAP ERP HCM vorgesehen. Mit den neuen Gesetzen wird hierbei jedoch ein einheitliches und striktes Vorgehen beschrieben, welches für alle Unternehmen verbindlich ist.

Welche Daten dürfen von wem gelesen oder geändert werden? Nutzer sollen nur die Daten einsehen dürfen, welche für Ihre Arbeit notwendig sind. Werden zum Beispiel Stammdatenänderungen im HR Service Center durchgeführt, so darf der entsprechende SAP Nutzer die Bankdaten des Mitarbeiters einsehen, die monatlichen Entgeltabrechungen jedoch nicht.

Wer darf wen sehen? Nutzer sollen nur Daten von Mitarbeitern einsehen dürfen, welche von Ihnen betreut werden. Ein Personalreferent für den Bereich „Vertrieb Deutschland“ soll zum Beispiel nur die Daten von Mitarbeiter einsehen dürfen, welche im Vertrieb an einem deutschen Standord tätig sind

Beide Merkmale zur zweckmäßigen verwendung von Daten können in einem kontextabhängigen Berechtigungskonzept in SAP ERP HRM berücksichtigt werden.

2) Die zeitlich begrenzte Verwendung von Daten

Bei der zeitabhängigen Sperre geht es um die Frage, welche Nutzer der Die zeitlich begrenzte Verwendung von DatenPersonalverwaltung welche Mitarbeiterdaten wie lange einsehen und verarbeiten dürfen. Ein eineitliches Szenario für eine zeitlich begrenzte Datenverwendung je nach Art der Nutzuung könnte wie im folgenden Beispiel aussehen: Mitarbeiter im HR Shared Service sollen Daten bis zu 18 Monate in die Vergangenheit sehen können. Anschließend sind die Daten für die Nutzer gesperrt. Für einen Personalreferenten kommt die entsprechende Sperre nach 36 Monaten zu trage. Für Mitarbeiter der Gehaltsabrechnung nach 60 Monaten. Einzig der Datenschutzbeauftrage kann (im Falle von Untersuchungen) alle gespeicherten Mitarbeiterdaten in SAP ERP HCM einsehen. Eine genaue Vorgabe, wie lange die Daten von wem eingesehen werden dürfen ist gesetzlich nicht geregelt. Jedoch ist eine einheitliche Regelung für die Sperrung von Daten zu implementieren. Damit soll sichergestellt werden, dass Nutzer nur so lange personenbezogene Daten im System einsehen können, wie es für die Erledigung Ihrer Aufgaben notwendig ist. Die entsprechenden Datensperren können mit Hilfe von  Anpassungen am SAP System implementiert werden.

3) Das Löschen von Daten aus dem ERP System nach Mitarbeiteraustritt

Tritt ein Mitarbeiter aus dem Unternehmen aus, so müssen seine personenbezogenen Daten gelöscht werden. Zum einen gibt es Informationen, welche unverzüglich gelöscht werden müssen. Zum Beispiel die An- und Abwesenheitsdaten des Mitarbeiters. Andere Informationen, zum Beispiel Abrechnungsergebnisse unterliegen einer gesetzlichen Aufbewahrungsfrist. Diese Daten werden daher archiviert und erst nach Ablauf dieser Frist gelöscht. Zur effektiven und effizienten Umsetzung der Vorgaben zur Datenlöschtung wird ein einheitlicher Informationslebenszyklus mit Unterstützung durch das SAP System empfohlen.

Bei der Anpassung des SAP Systems bezüglich der EU-Datenschutz-Grundverordnung stehen Ihnen mehrere konkrete Werkzeuge zur Verfügung. Bei der Implementierung dieser Werkzeuge stehen wir Ihnen gerne als Berater und Entwickler zur Verfügung.

The post Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung muss bis 25. Mai 2018 umgesetzt werden, sonst drohen hohe Geldstrafen appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
https://activate-hr.de/sap-hr-entwicklung/eu-datenschutz-grundverordnung/feed/ 0
HowTo: Automatische Feldauswahl bei Zeitbuchungskorrekturen https://activate-hr.de/sap-hr-entwicklung/web-dynpro-abap/howto-automatische-feldauswahl-bei-zeitbuchungskorrekturen/ https://activate-hr.de/sap-hr-entwicklung/web-dynpro-abap/howto-automatische-feldauswahl-bei-zeitbuchungskorrekturen/#comments Wed, 22 Nov 2017 11:22:57 +0000 https://activate-hr.de/?p=14608 Eine häufige Anforderung bei Zeitbuchungskorrekturen ist die Vereinfachung der Antragserstellung. So wird von SAP standardmäßig nichts in das Feld der Zeitbuchung eingetragen. Mit einer kleinen Anpassung kann der Antrag jedoch so verändert werden, dass das Feld standardmäßig gefüllt ist. Das spart Zeit für Sie und Ihre Mitarbeiter! Vorher-Nachher-Vergleich            Einfache Lösung […]

The post HowTo: Automatische Feldauswahl bei Zeitbuchungskorrekturen appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
Eine häufige Anforderung bei Zeitbuchungskorrekturen ist die Vereinfachung der Antragserstellung. So wird von SAP standardmäßig nichts in das Feld der Zeitbuchung eingetragen. Mit einer kleinen Anpassung kann der Antrag jedoch so verändert werden, dass das Feld standardmäßig gefüllt ist. Das spart Zeit für Sie und Ihre Mitarbeiter!

Vorher-Nachher-Vergleich

Zeitbuchungskorrekturen        Zeitbuchungskorrekturen

 

Einfache Lösung für Zeitbuchungskorrekturen

Selbst, wenn nur ein Wert zur Auswahl steht, wird beim Anlegen einer neuen Zeitbuchungskorrektur von Ihnen erwartet, das Feld selbständig zu befüllen. Damit Ihre Mitarbeiter wieder mehr Zeit für die wirklich wichtigen Dinge haben, zeige ich im folgenden HowTo, wie dieses Feld standardmäßig ausgewählt wird. Hierfür sind drei einfache Schritte notwendig. Anschließend müssen Ihre Mitarbeiter den Antrag nur noch absenden – ohne lästiges Auswählen des Zeitbuchungstyps.

HowTo: Automatische Feldauswahl bei Zeitbuchungskorrekturen
SAP Consultant Florian Fuchs

Behalten Sie alles im Blick

Wenn Sie zudem immer alle Zeiten Ihrer Mitarbeiter im Blick haben wollen, bietet sich dafür das Manager Timecockpit an. Hiermit entscheiden Sie, welche Zeitwirtschaftsinformationen Sie täglich auf einen Blick sehen möchten. Das Add-on erleichtert Ihre tägliche Arbeit, indem es die Daten so kombiniert, wie Sie sie brauchen. So sparen Sie wertvolle Zeit und behalten stets den Überblick.

Reporting auch in Fiori?

Der Standard bietet aktuell wenige Möglichkeiten, im Rahmen von Fiori Apps Managern Reporting zur Verfügung zu stellen. Über die Mitarbeitersuche können einige Daten zu Mitarbeitern abgerufen werden. Dies ersetzt aber nicht die umfrangreichen Reportingfunktionen die im Bereich Webdynpro ABAP zur Verfügung stehen. Hierfür wurde das Manager Time Cockpit jetzt auf eine Fiori ähnliche App auf Basis von SAP UI5 portiert, dem sogenannten Manager Reporting Cockpit. Sie wählen die Mitarbeiter aus einer konfigurierbaren Menge von Mitarbeiterssichten aus, zusätzlich wählen Sie eine Datensicht aus einer konfigurierbaren Menge Datensichten um auf einen Blick in Tabellenform einen Überblick über die entsprechenden Daten Ihrer Mitarbeiter zu erhalten. Der bestehende Funktionsumfang wurde dahingehend erweitert, dass es möglich ist zu bestimmten Kennzahlen eine detailliertere Auflistung pro Mitarbeiter zu erhalten. So können Sie zum Beispiel zu den im letzten Monat aufgelaufenen 10 Stunden Verstößen einsehen wann genau diese vorkamen.

The post HowTo: Automatische Feldauswahl bei Zeitbuchungskorrekturen appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
https://activate-hr.de/sap-hr-entwicklung/web-dynpro-abap/howto-automatische-feldauswahl-bei-zeitbuchungskorrekturen/feed/ 0
Bescheinigungszentrale jetzt auch mobil mit Fiori https://activate-hr.de/sap-hr-add-ons/bescheinigungszentrale-jetzt-auch-mobil-mit-fiori/ https://activate-hr.de/sap-hr-add-ons/bescheinigungszentrale-jetzt-auch-mobil-mit-fiori/#comments Wed, 22 Nov 2017 11:00:41 +0000 https://activate-hr.de/?p=14650 In den vergangenen Monate hat die Bescheinigungs- und Dokumentenzentrale von activate HR ein neues Gewand erhalten und ist ab sofort auch als Fiori Anwendung verfügbar. Diese möchte ich Ihnen natürlich nicht vorenthalten und im Folgenden kurz vorstellen. Was bietet der Standard? Wenn Sie im Fioriumfeld Ihren Anwendern Nachweise und Bescheinigungen zentral in einer Anwendung zur […]

The post Bescheinigungszentrale jetzt auch mobil mit Fiori appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
In den vergangenen Monate hat die Bescheinigungs- und Dokumentenzentrale von activate HR ein neues Gewand erhalten und ist ab sofort auch als Fiori Anwendung verfügbar. Diese möchte ich Ihnen natürlich nicht vorenthalten und im Folgenden kurz vorstellen.

Was bietet der Standard?

Wenn Sie im Fioriumfeld Ihren Anwendern Nachweise und Bescheinigungen zentral in einer Anwendung zur Verfügung stellen wollen, liefert die SAP bis jetzt leider keine Standard App. Lediglich für den Entgeltnachweis wird eine Anwendung zur Verfügung gestellt, die auch kontinuierlich verbessert wird(mittlerweile ist Version 3 verfügbar). Der Zeitnachweis hingegen ist nicht direkt über eine App abrufbar, er kann lediglich über die Zeitbuchungskorrektur App heruntergeladen werden.

Entgeltnachweis

Entgeltnachweis in der Fiori Bescheinigungszentrale

Welchen Mehrwert bietet die Bescheinigungszentrale?

Bereits auf Webdynprobasis erfreute die activate HR Bescheinigungszentrale sich großer Beliebtheit bei unseren Kunden. Die Anwendung bietet eine zentrale Anlaufstelle für Bescheinigungen, sodass sich Entgelt- und Zeitnachweis über eine Anwendung abrufen lassen. Darüber hinaus lassen sich weitere Nachweise, die über ESS-Standardanwendungen nicht abrufbar sind, wie zum Beispiel die DEÜV- und die Lohnsteuerbescheinigung, in die Anwendung integrieren. Für alle Bescheinigungen und Nachweise, die über die Anwendung abrufbar sind, ist nichtmehr zwingend ein Druck erforderlich. Ihre Mitarbeiter können die Nachweise bei Bedarf über die Anwendung einsehen. Dadurch lassen sich direkt Kosten im Druck und Versand einsparen.

Bescheinigungsauswahl

Bescheinigungsauswahl

Bescheinigungen und Nachweise mobil einsehen

Falls Sie den Umstieg auf Fiori planen oder bereits ESS/MSS mit Fiori nutzen, ist die Bescheinigungszentrale ab sofort auch als Fiori Anwendung verfügbar. Die Anwendung lässt sich daher ohne Designbruch in Ihr Fiori Launchpad einbinden. Als zusätzliches Feature ist die Anwendung auf mobilen Endgeräten verfügbar und nutzt auf einem Tablet den kompletten Bildschirm zur Anzeige des Dokuments.

tablet_ipad_black_portrait

Darstellung auf einem Tablet

The post Bescheinigungszentrale jetzt auch mobil mit Fiori appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]> https://activate-hr.de/sap-hr-add-ons/bescheinigungszentrale-jetzt-auch-mobil-mit-fiori/feed/ 0 Legendär einfaches Reporting – mit dem Manager Time Cockpit alles auf einen Blick https://activate-hr.de/sap-hr-add-ons/einfaches-reporting-mit-dem-manager-time-cockpit/ https://activate-hr.de/sap-hr-add-ons/einfaches-reporting-mit-dem-manager-time-cockpit/#comments Fri, 17 Nov 2017 11:55:53 +0000 https://activate-hr.de/?p=14558 Viele Manager und Führungskräfte wünschen sich eine intuitive Möglichkeit die wichtigsten Kennzahlen Ihrer Teams im Blick zu behalten. Wir haben nachgefragt und die wichtigsten Anforderungen an die ideale Lösung gesammelt. Vielleicht finden Sie sich ja selbst in dem ein oder anderen Punkt wieder: Nicht nur Zeitdaten, sondern auch vertragsbezogene Daten, Infotypen, etc. sollen verfügbar sein […]

The post Legendär einfaches Reporting – mit dem Manager Time Cockpit alles auf einen Blick appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
Viele Manager und Führungskräfte wünschen sich eine intuitive Möglichkeit die wichtigsten Kennzahlen Ihrer Teams im Blick zu behalten. Wir haben nachgefragt und die wichtigsten Anforderungen an die ideale Lösung gesammelt. Vielleicht finden Sie sich ja selbst in dem ein oder anderen Punkt wieder:

  • Nicht nur Zeitdaten, sondern auch vertragsbezogene Daten, Infotypen, etc. sollen verfügbar sein
  • Alles Wichtige auf einen Blick
  • Tagesaktuelle Auswertung, genaue Ergebnisse
  • Verschiedene Auswertungszeiträume: Zeitspannen, Stichtage, …
  • Auswahl verschiedener Teams: Org.-Einheiten, spezielle Auswertungswege
  • Möglichkeit die Ergebnisse in eine Exceltabelle zu exportieren
  • Verschiedene Daten je nach ausgewählten Mitarbeitern, Datenschutz berücksichtigen!
  • Nachträglich intuitiv anpassbar nach eigenen Wünschen durch die eigene Basis

Unsere Lösung: Das Manager Time Cockpit

Wir haben all diese Anforderungen genommen und in eine intuitive, leicht wartbare und übersichtliche Lösung gegossen: Unser Manager Time Cockpit.

Das Manager Time Cockpit ist eine auf Fiori basierende App, die eine praktische Fusion aus Dashboard und Reporting darstellt und gleichzeitig auch mobil abgerufen werden kann.

Keine Zeit zu verlieren? Sehen Sie sich direkt die Spezifika des Manager Time Cockpits auf unserer Produktseite an

Unser Grundsatz ist hierbei: In 3 Klicks zum Ergebnis. Und so funktioniert’s:

Manager Time Cockpit: Auswahlmöglichkeiten

Manager Time Cockpit: Auswahlmöglichkeiten

Schritt 1: Mitarbeiter auswählen

Personengruppen, Org.-Einheiten, Auswertungswege, Vertretungen, alles ist möglich. Auch Kunden-spezifische Charakteristika können hier leicht abgebildet werden, dank des zugrundeliegenden und leicht erweiterbaren Objektselektion-Customizings, basierend auf dem SAP Standard.

Manager Time Cockpit: Mitarbeiter auswählen

Manager Time Cockpit: Mitarbeiter auswählen

Schritt 2: Daten auswählen

Infotypen, Zeitsalden, Urlaubstage, Vertragseigenschaften, u.V.m. können hier hinterlegt werden. Eben genau das, was für Führungskräfte in Ihrem Unternehmen relevant ist.
Die Daten können leicht durch zusätzliche Funktionen ergänzt werden. Insbesondere lassen sich für unterschiedliche Mitarbeiterselektionen die angezeigten Daten einschränken! Sie benötigen also kein ausgeklügeltes Berechtigungskonzept, sondern können den Zugriff flexibel steuern abhängig von Ihren persönlichen Anforderungen.

Manager Time Cockpit: Daten auswählen

Manager Time Cockpit: Daten auswählen

Schritt 3: Betrachtungszeitraum wählen

Abhängig von den gewählten Daten stehen hier Zeiträume, z.B. für tagesaktuelle Summen aus den Zeitdaten, Stichtage oder feste Daten zur Auswahl.

Manager Time Cockpit: Zeitraum auswählen

Manager Time Cockpit: Zeitraum auswählen

Beispielhafte Auswertungen

Im Folgenden stellen wir Ihnen einige Beispiele für Verwendungsszenarien des Manager Time Cockpits vor.

Verwendungsmöglichkeit 1: Zeitraumbetrachtete Sollzeit-, Gleitzeit- und Urlaubsdatendaten

Manager Time Cockpit: Zeitdaten

Manager Time Cockpit: Zeitdaten

Verwendungsmöglichkeit 2: Allgemeine Mitarbeiterdaten

Manager Time Cockpit: Mitarbeiterdaten

Manager Time Cockpit: Mitarbeiterdaten

Verwendungsmöglichkeit 3: Vertragsdaten zum Stichtag

Manager Time Cockpit: Vertragsdaten

Manager Time Cockpit: Vertragsdaten

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Laden Sie sich jetzt das Whitepaper zum Manager Reporting Cockpit herunter
Frank Y. Nedwed

The post Legendär einfaches Reporting – mit dem Manager Time Cockpit alles auf einen Blick appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
https://activate-hr.de/sap-hr-add-ons/einfaches-reporting-mit-dem-manager-time-cockpit/feed/ 0
Webinar: SuccessFactors Compensation https://activate-hr.de/webinare/successfactors-compensation/ https://activate-hr.de/webinare/successfactors-compensation/#comments Thu, 16 Nov 2017 14:03:55 +0000 https://activate-hr.de/?p=14700 In meiner Webinarreihe beleuchte ich das Thema SuccessFactors Compensation. Der erste Teil dreht sich um das Modul Gehaltsanpassung. In den nächsten Teilen werde ich den Fokus auf die Module Aktienpläne und variable Vergütung legen. Warum Gehaltsanpassungen? Damit Sie den Überblick behalten können, Daten vergangener Planungen und relevante Mitarbeiterdaten im Zugriff haben, gibt es SuccessFactors Compensation. […]

The post Webinar: SuccessFactors Compensation appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
In meiner Webinarreihe beleuchte ich das Thema SuccessFactors Compensation. Der erste Teil dreht sich um das Modul Gehaltsanpassung. In den nächsten Teilen werde ich den Fokus auf die Module Aktienpläne und variable Vergütung legen.

Warum Gehaltsanpassungen?

Damit Sie den Überblick behalten können, Daten vergangener Planungen und relevante Mitarbeiterdaten im Zugriff haben, gibt es SuccessFactors Compensation. Bei der Planung von Gehaltsanpassungen, Aktienplänen und variabler Vergütung werden Sie genauso geführt wie bspw. beim unterjährigen Anerkennen von Mitarbeiterleistungen durch kleine Prämien.

Inhalte des Webinars

Meine Kunden stellen sich in Bezug auf Successfactors Compensation die Frage:

  • Was kann SuccessFactors Compensation?
  • Wann macht es Sinn SuccessFactors Compensation einzuführen?
  • Mit welchen Aufwänden und Potenzialen ist eine Einführung verbunden?
  • Ist eine Einführung langfristig eine gute Entscheidung?

Auf diese und Ihre individuellen Fragen möchte ich Ihnen Antworten liefern.
Webinar_SuccessFactors_Compensation-1

PS: Ihre im Chat gestellten Fragen beantworte ich während des Webinars oder spätestens danach.

Melden Sie sich jetzt an. Ich freue mich auf Ihre Teilnahme!

zur Anmeldung

The post Webinar: SuccessFactors Compensation appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
https://activate-hr.de/webinare/successfactors-compensation/feed/ 0
Steigern Sie Ihre Produktivität mit diesen SAP Produkten https://activate-hr.de/sap-hr-add-ons/produktivitaet-sap-produkte/ https://activate-hr.de/sap-hr-add-ons/produktivitaet-sap-produkte/#comments Thu, 16 Nov 2017 11:10:24 +0000 https://activate-hr.de/?p=14639 Das Jahr nähert sich dem Ende. Bevor Sie sich jedoch mit Geschenken für Freunde und Familie beschäftigen, sollten Sie sich die Zeit nehmen, nach vorne zu blicken und Ziele für das neue Jahr festzulegen. Wir unterstützen Sie und Ihre Mitarbeiter gerne mit unserem großen Angebot an Produkten im HR-Bereich. Sei es, um die Produktivität zu […]

The post Steigern Sie Ihre Produktivität mit diesen SAP Produkten appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
Das Jahr nähert sich dem Ende. Bevor Sie sich jedoch mit Geschenken für Freunde und Familie beschäftigen, sollten Sie sich die Zeit nehmen, nach vorne zu blicken und Ziele für das neue Jahr festzulegen. Wir unterstützen Sie und Ihre Mitarbeiter gerne mit unserem großen Angebot an Produkten im HR-Bereich. Sei es, um die Produktivität zu steigern, Kosten einzusparen oder die Mitarbeiterzufriedenheit durch eine verbesserte Usability zu optimieren – bei unseren Produkten ist für jeden was dabei!

Ein kleiner Ausschnitt aus unserem Produktportfolio

Nur für Sie haben wir hier einen kleinen Ausschnitt unserer Produkte zusammengefasst. Hierbei handelt es sich vor allem um jahrelange Bestseller, die wir schon bei diversen Kunden erfolgreich eingeführt haben. Allerdings kommen auch unsere neueren Produkte gut an – vor allem bei Kunden, die immer Up To Date sein wollen.

ESS/MSS Level Up Fiori
Mit unserem ESS/MSS Level Up bringen wir Ihr ESS/MSS System in das neue Fiori Design. Dieses bietet Ihnen dank der Einhaltung der Designrichtlinien viele Vorteile, sodass die Produktivität Ihrer Mitarbeiter weiter gesteigert werden kann. In zahlreichen Projekten konnten wir unseren 7-Schritte-Prozess zur Umsetzung des ESS/MSS Fiori Updates bereits erfolgreich durchführen.

Produktivität steiegern mit Ansprechpartner-Plugin

Das Fiori-Launchpad

Bescheinigungs- und Dokumentenzentrale
Mit der Bescheinigungszentrale von ActivateHR erhalten Sie einen Self-Service mit integrierter Kenntnisnahme- und Archivierungsfunktion von Bescheinigungen und Dokumenten für Ihre Mitarbeiter. Diese können nun mit unserem Add-on die von Ihnen ausgewählten Bescheinigungen und Dokumente selbst ansehen, ausdrucken oder downloaden.

Teamkalender
Erstellen Sie Projektteams und managen Sie Absprachen, Urlaube und Anwesenheiten ganz leicht mit dem (Fiori) Teamkalender von ACTIVATE HR. Unseren Teamkalender gibt es auch als Web-Dynpro-Version.

Manager Timecockpit
Im Manager Timecockpit entscheiden Sie, welche Zeitwirtschaftsinformationen Sie täglich auf einen Blick sehen möchten. Das Add-on erleichtert Ihre tägliche Arbeit, indem es die Daten so kombiniert, wie Sie sie brauchen. So sparen Sie wertvolle Zeit und behalten stets den Überblick.

Steigern Sie mit Fiori oder SuccessFactors Ihre Produktivität

All unsere Produkte bieten wir Ihnen auch als UI5 Version an. Sollten Sie sich bisher noch nicht ausführlicher mit den neuen Technologien im SAP Bereich befasst haben, nutzen Sie Ihre Chance und lassen Sie sich von uns beraten. Wir bieten Ihnen exklusive, auf Sie zugeschnittene Workshops an, um Sie auf den aktuellen Stand der Dinge zu bringen und Ihnen die Möglichkeiten sowie Vorteile der neuen Technologien aufzuzeigen.
Neben individuellen Workshops bieten wir auch spezielle Schulungen an. Zum Thema SuccessFactors können wir aktuell z.B. folgende Schulung empfehlen:

SuccessFactors Business Suite Schulung
2 Tage
5.760 € zzgl. USt.
Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Handeln Sie jetzt!

Haben Sie bei der Suche nach Geschenken denn auch an Ihre Mitarbeiter gedacht? Nein? Dann nutzen Sie jetzt Ihre Chance und schauen Sie sich auf unseren Produktseiten nach dem passenden Produkt für Sie und Ihre Mitarbeiter um. Falls Ihnen etwas fehlt oder Sie eine eigene Idee haben, fragen Sie uns einfach. Gerne machen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

The post Steigern Sie Ihre Produktivität mit diesen SAP Produkten appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
https://activate-hr.de/sap-hr-add-ons/produktivitaet-sap-produkte/feed/ 0
Lernen sie die Vorteile des Gehaltsnachweis kennen https://activate-hr.de/sap-ess/standard-services/gehaltsnachweis/ https://activate-hr.de/sap-ess/standard-services/gehaltsnachweis/#comments Wed, 01 Nov 2017 21:52:39 +0000 https://activate-hr.de/?p=14540 Der Gehaltsnachweis in SAP – Ihr Weg zum papierfreien Büro In vielen Unternehmen ist es gängige Praxis, dass nach dem monatlichen Laufs der Gehaltsabrechnung der Gehaltsnachweis bzw. Entgeltnachweis in Papierform gedruckt und an die Mitarbeiter verteilt wird. Hierbei entstehen neben den Aufwendungen für den Druck natürlich auch vermeidbare Personalkosten. Dabei ist der Gehaltsnachweis bereits im […]

The post Lernen sie die Vorteile des Gehaltsnachweis kennen appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
Der Gehaltsnachweis in SAP – Ihr Weg zum papierfreien Büro

In vielen Unternehmen ist es gängige Praxis, dass nach dem monatlichen Laufs der Gehaltsabrechnung der Gehaltsnachweis bzw. Entgeltnachweis in Papierform gedruckt und an die Mitarbeiter verteilt wird. Hierbei entstehen neben den Aufwendungen für den Druck natürlich auch vermeidbare Personalkosten. Dabei ist der Gehaltsnachweis bereits im SAP Standard System vorhanden und dieses bietet eine einfache Möglichkeit zur Digitalisierung des Prozesses.

Der Weg zum papierlosen Büro

Papierloses Büro

Es gibt bereits die Standard Webanwendung im SAP System, sodass ihr Gehaltsnachweis als ESS Self Service abgerufen werden kann. Das heißt für Sie, wenn Sie bereits einen Einstiegspunkt für ihre Mitarbeiter angelegt haben, ist es für unsere Berater oder ihre internen Ressourcen effizient und zügig umsetzbar ihren Gehaltsnachweis einzubinden, sodass jeder Mitarbeiter Zugriff hat. Ersparen Sie sich den lästigen Druck und erhöhen Sie die Mitarbeiterakzeptanz, indem Sie dem Mitarbeiter diesen transparenten, übersichtlichen Weg bieten.

Ein weiterer Vorteil ist, dass sich der Abruf des Gehaltsnachweises nahtlos in das ESS/MSS Konzept der SAP eingliedert, die Mitarbeiter sind vertraut mit dem Umgang und so ist eine hohe Nutzerakzeptanz gegeben. Sie haben noch kein ESS/MSS? Dabei helfen wir natürlich gerne. Weiter Informationen unter https://activate-hr.de/angebot/standardisierte-ess-mss-einfuehrung-bzw-upgrade/

Wie sieht der Gehaltsnachweis bei Ihnen aus?

SAPScript(PE51), Smartform oder als Adobe Interactive Form egal wie, ihr individueller Gehaltsnachweis aussieht, ein Einbinden ist im Standard vorgesehen. Darüber hinaus bietet die Anwendung ihnen auch Möglichkeiten, ihre individuellen Anforderungen maßgeschneidert abzubilden. So können wir zum Beispiel gemeinsam abhängig von ihren Prozessen die Zeiträume auf ihre Bedürfnisse abstimmen.

SAP Gehaltsnachweis

Alles an einem Ort?

Natürlich ist die Standardmöglichkeit der SAP ein guter Weg den Papierprozess abzulösen. Dennoch ist eine häufige Kundenanforderung verschiedene Bescheinigungen möglichst übersichtlich zentral abrufen zu können.

Unsere mindsquare Bescheinigungszentrale bietet Ihnen und Ihren Mitarbeitern die Möglichkeit auf alle relevanten Formulare, wie z. B. Gehalts-, Zeitnachweis und Lohnsteuerbescheinigung, in einer Anwendung zugreifen zu können. Weitere Informationen unter https://activate-hr.de/angebot/bescheinigungszentrale/

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Entlastung ihrer HR Abteilung
  • Kosteneinsparung
  • Personalisierung nach Ihren Bedürfnissen
  • Uneingeschränkter Abruf wichtiger Formulare für jeden Mitarbeiter
  • Digitale Archivierung
  • Erweiterbarkeit um neue Formulare

Wie binde ich den Gehaltsnachweis in mein ESS/MSS ein?

Die Standard Webdynpro, die sie suchen, ist die HRESS_A_PAYSLIP. Für diese muss wie üblich der entsprechende ICF Knoten aktiviert und ggf. die PFCG-Rolle angepasst werden. Außerdem ist eine Einbindung in ihre Servicelandschaft notwendig, um die Einführung des Self-Services Gehaltsnachweises zum Erfolg zu führen. Wenn Sie einen Partner hierfür suchen nehmen Sie gerne Kontakt auf.

The post Lernen sie die Vorteile des Gehaltsnachweis kennen appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
https://activate-hr.de/sap-ess/standard-services/gehaltsnachweis/feed/ 0
Der Zeitnachweis – alle Zeiten im Blick https://activate-hr.de/sap-ess/der-zeitnachweis-alle-zeiten-im-blick/ https://activate-hr.de/sap-ess/der-zeitnachweis-alle-zeiten-im-blick/#comments Wed, 25 Oct 2017 17:58:08 +0000 https://activate-hr.de/?p=14462 Zeitnachweis – alle Zeiten auf einen Blick   Eine wichtige Aufgabe im Management ist es, eine Zeitauswertung für Ihre Mitarbeiter zu erstellen. Aber natürlich ist es auch für jeden einzelnen Mitarbeiter wichtig, seine eigenen Zeitdaten im Überblick zu haben. So ist es für jeden Ihrer Mitarbeiter möglich, beispielsweise den Gleitzeitstand oder Überstunden einzusehen. Um Soll- […]

The post Der Zeitnachweis – alle Zeiten im Blick appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
Zeitnachweis – alle Zeiten auf einen Blick
 
Eine wichtige Aufgabe im Management ist es, eine Zeitauswertung für Ihre Mitarbeiter zu erstellen. Aber natürlich ist es auch für jeden einzelnen Mitarbeiter wichtig, seine eigenen Zeitdaten im Überblick zu haben. So ist es für jeden Ihrer Mitarbeiter möglich, beispielsweise den Gleitzeitstand oder Überstunden einzusehen.
Um Soll- und Mehrarbeitszeiten Ihrer Mitarbeiter zu ermitteln, Zeitkonten, Lohnarten und Arbeitszeitordnungen überprüfen zu können, steht Ihnen der SAP Zeitnachweis zur Verfügung.
Ihre individuellen Anforderungen an die Zeitauswertung können Sie dabei über Customizingtabellen einfließen lassen und so Ihre unternehmenseigenen Ansprüche einbringen.
 

Das Zeitnachweisformular

Das Zeitnachweisformular dient Ihnen als Vorlage für die Zeitnachweise, welche durch das System für Ihre Mitarbeiter erstellt wird. Es bietet sich an, die im Standard vorhandenen Musterformulare als Muster für ihre eigenen Formulare zu verwenden. Diese bieten bereits die wichtigsten Sichten auf die Datenbestände.
Als Basis dieses Services dient der Zeitnachweis mit dem HR-Formular-Workplace und SAP Smart Forms.
 

Den Zeitnachweis ausgeben

Zur Anzeige der Zeitnachweise haben Sie grundsätzlich zwei Möglichkeiten:
Zum einen können Sie Ihre Zeitnachweise über einen Report ausgeben.Zeitnachweis Zum anderen haben Sie in der Web-Dynpro-Anwendung auch die Möglichkeit, dies in einer Webanwendung zu tun. Hier können Sie Ihren Zeitnachweis drucken oder diesen lokal auf Ihrem PC speichern.
In beiden Fällen erhalten Sie einen Überblick über tägliche Anwesenheiten, Zeitbuchung, Fehlzeiten und ermittelte Zeitkonten und Zulagen.
 

Alles an einem Ort?

Natürlich ist die Standardmöglichkeit der SAP ein guter Weg den Papierprozess abzulösen. Dennoch ist eine häufige Kundenanforderung verschiedene Bescheinigungen möglichst übersichtlich zentral abrufen zu können.
Unsere mindsquare Bescheinigungszentrale bietet Ihnen und Ihren Mitarbeitern die Möglichkeit auf alle relevanten Formulare, wie z. B. Zeit-, Gehaltsnachweis und Lohnsteuerbescheinigung, in einer Anwendung zugreifen zu können. Weitere Informationen unter https://activate-hr.de/angebot/bescheinigungszentrale/
 

Ihre Vorteile auf einen Blick

· Entlastung Ihrer HR-Abteilung
· Kosteneinsparung
· Personalisierung nach Ihren Bedürfnissen
· Uneingeschränkter Abruf wichtiger Formulare für jeden Mitarbeiter
· Digitale Archivierung
· Erweiterbarkeit um neue Formulare

The post Der Zeitnachweis – alle Zeiten im Blick appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
https://activate-hr.de/sap-ess/der-zeitnachweis-alle-zeiten-im-blick/feed/ 0
Zeiterfassung mit einem Klick – Jetzt auch via Web Dynpro https://activate-hr.de/sap-hr-add-ons/zeiterfassung-mit-einem-klick-jetzt-auch-via-webdynpro/ https://activate-hr.de/sap-hr-add-ons/zeiterfassung-mit-einem-klick-jetzt-auch-via-webdynpro/#comments Tue, 24 Oct 2017 19:02:32 +0000 https://activate-hr.de/?p=12699 Die beliebte „Stempeln mit dem Smartphone“ Fiori Anwendung ist jetzt auch als Web Dynpro Anwendung für Ihr SAP-System verfügbar. Wenn Sie die einfachste und schnellste Lösung für die Zeiterfassung Ihrer Mitarbeiter suchen, aber noch nicht auf SAP Fiori umgestiegen sind, bietet diese Anwendung die Lösung für Sie. Bewährtes Konzept aus der mobilen Welt Es hat […]

The post Zeiterfassung mit einem Klick – Jetzt auch via Web Dynpro appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
Die beliebte „Stempeln mit dem Smartphone“ Fiori Anwendung ist jetzt auch als Web Dynpro Anwendung für Ihr SAP-System verfügbar. Wenn Sie die einfachste und schnellste Lösung für die Zeiterfassung Ihrer Mitarbeiter suchen, aber noch nicht auf SAP Fiori umgestiegen sind, bietet diese Anwendung die Lösung für Sie.

Bewährtes Konzept aus der mobilen Welt

Es hat sich in mobilen Lösungen schon längst bewährt: einfache und übersichtliche Usability auch bei Firmensoftware. Dies wird mit dieser Anwendung auch mit Ihrem SAP-System für die Zeiterfassung Ihrer Mitarbeiter ermöglicht. Die Benutzeroberfläche wurde dabei auf das Wichtige beschränkt, ohne auf das Nötige zu verzichten.

Benutzeroberfläche der Anwendung für die Zeiterfassung

Oberfläche der Zeiterfassungsanwendung

Zeiterfassung leicht gemacht

Die Anwendung ermöglicht das Ein- und Ausstempeln mit nur einem Klick. Das spart Zeit und vermeidet Fehler bei der Bedienung.
Um sicherzustellen, dass immer die korrekte Zeit gebucht wird, ist die aktuelle Uhrzeit beim Öffnen der Anwendung bereits eingetragen. So werden Tippfehler bei der Eintragung der Uhrzeit zu einem Ding der Unmöglichkeit. Durch eine übersichtliche Anzeige haben Ihre Mitarbeiter zudem immer die letzte getätigte Buchung im Blick. Sie müssen lediglich auf den einzigen Button klicken und die entsprechende Buchung, Gehen oder Kommen, wird automatisch vorgenommen. Dabei stellt die Anwendung fest, ob die letzte Buchung eine Gehen- oder eine Kommen-Buchung war, und passt den Text des Buttons und die Art der Buchung dynamisch an.

Sparen Sie Zeit – jeden Tag

Die simple Anwendung lässt sich nicht nur intuitiv bedienen, sie spart auch enorm viel Zeit. Und das nicht nur dem Mitarbeiter, der sie bedient, sondern auch in der Verwaltung dieser Buchungen. Durch die fehlerfreie automatische Eintragung der Uhrzeit fallen aufwändige spätere Korrekturen sowie zusätzliche Genehmigungen weg. So haben Ihre Mitarbeiter weniger Aufwand für die Zeiterfassung – und mehr Zeit für die wichtigen Dinge.

Wenn Sie Fragen zur WebDynpro Zeiterfassungs-App haben oder prüfen wollen, welche anderen Optionen zur effizienten Zeiterfassung für Sie in Frage kommen, kontaktieren Sie mich gerne für ein unverbindliches Beratungsgespräch, per Telefon 0211 9462 8572-45 oder E-Mail info@activate-hr.de.

The post Zeiterfassung mit einem Klick – Jetzt auch via Web Dynpro appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
https://activate-hr.de/sap-hr-add-ons/zeiterfassung-mit-einem-klick-jetzt-auch-via-webdynpro/feed/ 0