Die SAP HR/HCM Berater https://activate-hr.de Activate-HR - SAP HR/HCM Lösungen Mon, 13 Aug 2018 06:27:18 +0000 de-DE hourly 1 http://wordpress.org/?v=4.2.6 Aktuelle Herausforderungen für das Personalwesen https://activate-hr.de/hcm-cloud/aktuelle-herausforderungen-personalwesen/ https://activate-hr.de/hcm-cloud/aktuelle-herausforderungen-personalwesen/#comments Mon, 06 Aug 2018 06:10:38 +0000 https://activate-hr.de/?p=16961 Lange Zeit wurde Unternehmenssoftware für das Personalwesen nur von großen Firmen genutzt, um arbeitsintensive administrative Prozesse zu unterstützen und der Personalabteilung die Arbeit zu erleichtern. Die historisch gewachsene Unternehmenssoftware kann jedoch oft nicht mit den aktuellen Trends mithalten. Die Wettbewerbsfähigkeit im durch den Fachkräftemangel verschäften „War for Talents“ sinkt rapide durch den Einsatz von statischer […]

The post Aktuelle Herausforderungen für das Personalwesen appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
Lange Zeit wurde Unternehmenssoftware für das Personalwesen nur von großen Firmen genutzt, um arbeitsintensive administrative Prozesse zu unterstützen und der Personalabteilung die Arbeit zu erleichtern. Die historisch gewachsene Unternehmenssoftware kann jedoch oft nicht mit den aktuellen Trends mithalten.

Die Wettbewerbsfähigkeit im durch den Fachkräftemangel verschäften „War for Talents“ sinkt rapide durch den Einsatz von statischer und veralteter Software im Personalwesen. Warum Sie diese Entwicklung ernst nehmen müssen und wie Sie darauf reagieren können, erfahren Sie in diesem Beitrag!

Unsere Beitragsreihe „SAP HCM bis 2030″ exklusiv für Sie! Wenn Sie zum neuen SAP HCM on HANA, dem Auslaufen des Mainstream-Supports des aktuellen HCM und damit zusammenhängenden Chancen und Risiken auf dem neusten Stand bleiben möchten melden Sie sich für unsere Beitragsreihe an und erhalten regelmäßige Updates zum Thema IT-strategische Ausrichtung.
Beitragsreihe abonnieren

Unternehmenssoftware oft historisch gewachsen

In vielen Unternehmen sind die Strukturen in der Personalwesen-Software seit Jahrzehnten historisch gewachsen. Oftmals sind die Anwendungen sehr komplex, unübersichtlich und besonders schwierig zu erweitern. Neue Mitarbeiter benötigen kostspielige Schulungen, um sich in den Programmen zurecht zu finden und das Einspielen neuer Updates wird schnell zum Großprojekt. Auch die Performance leidet oftmals unter den historisch gewachsenen Strukturen. Bislang gab es hohe Einstiegskosten für Unternehmenssoftware und Infrastruktur, welche insbesonders kleinere Unternehmen daran gehindert haben, professionelle Software für das Personalwesen zu verwenden. Diese Hürden sind mittlerweile durch Cloud-Lösungen nicht mehr gegeben.

In den letzten Jahren hat es immense Änderungen an den Anforderungen für Unternehmenssoftware gegeben. Stetig wächst die Kluft zwischen privat genutzter Software und der Unternehmenssoftware. Im privaten sind die Anwendungen immer mobiler, ansprechender und weniger komplex in der Bedienung geworden. Die Unternehmenssoftware hingegen bleibt statisch, komplex und ist nicht von unterwegs zu erreichen. Mitarbeiter und Manager wollen mehr Möglichkeiten, selbst Änderungen in Ihren Daten zu pflegen und auch von Unterwegs auf ihr Postfach zugreifen zu können. Insbesondere die allgegenwärtige Verwendung von Smartphones und Tablets hat zu dieser Entwicklung beigetragen. Die komplexe und statische Software vieler Unternehmen hängt jedoch weit zurück und schafft es nicht, diesen Trends gerecht zu werden.

Optimiertes Personalwesen als Notwendigkeit: War for Talents

Human Resources sind entscheidend für Wettbewerbsfähigkeit

Human Resources sind entscheidend für Wettbewerbsfähigkeit

Human Resources gehören zu den wichtigsten Faktoren für den Unternehmenserfolg und werden mittlerweile sogar als letzte große Quelle von unternehmerischem Wettbewerbsvorteil betrachtet. Personalakquise und Mitarbeiterbindung werden als strategische und wertschöpfende Prozesse gesehen. Der Begriff „War for Talents“ bezeichnet den Kampf, trotz des Fachkräftemangels die besten und innovativsten Kandidaten für das eigene Unternehmen zu gewinnen. Nur dadurch kann die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens langfristig gesichert werden. Große Unternehmen hatten bislang keine Mühe, die besten Kandidaten von sich zu überzeugen. Mittlerweile verlieren sie den „War for Talents“ jedoch immer öfter, da Ihre Unternehmenssoftware die aktuellen Trends nicht abbilden kann.

Innovationen zwingend erforderlich

Innovationen und optimierte Personalprozesse sind daher zwingend erforderlich, um Fachkräfte durch eine hohe Mitarbeiterzufriedenheit an das Unternehmen zu binden. Andernfalls wird auf lange Sicht die Wettbewerbsfähigkeit leiden und konkurrierenden Unternehmen die Chance bieten, am Markt vorbei zu ziehen! Fühlen Sie sich angesprochen? Suchen Sie bereits nach Möglichkeiten, Ihr Personalwesen innovativ zu gestalten? Wir kennen die aktuellen Trends und helfen Ihnen gerne, eine individuell auf Ihr Unternehmen angepasste Lösung zu finden!

The post Aktuelle Herausforderungen für das Personalwesen appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
https://activate-hr.de/hcm-cloud/aktuelle-herausforderungen-personalwesen/feed/ 0
Die Gefahr in der Cloud https://activate-hr.de/hcm-cloud/die-gefahr-in-der-cloud/ https://activate-hr.de/hcm-cloud/die-gefahr-in-der-cloud/#comments Thu, 02 Aug 2018 09:22:01 +0000 https://activate-hr.de/?p=16959 Die aktuellen On-Premise-Lösungen der SAP bieten unseren Kunden viel Sicherheit, da Sie selbst die Hoheit über Ihre Daten haben. Mit der Strategie der SAP für die kommenden Jahre soll ein Umdenken stattfinden. Die Cloud ist das Ziel. Allerdings kommt dies nicht bei allen Kunden gut an. Unsere Beitragsreihe „SAP HCM bis 2030″ exklusiv für Sie! […]

The post Die Gefahr in der Cloud appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
Die aktuellen On-Premise-Lösungen der SAP bieten unseren Kunden viel Sicherheit, da Sie selbst die Hoheit über Ihre Daten haben. Mit der Strategie der SAP für die kommenden Jahre soll ein Umdenken stattfinden. Die Cloud ist das Ziel. Allerdings kommt dies nicht bei allen Kunden gut an.

Unsere Beitragsreihe „SAP HCM bis 2030″ exklusiv für Sie! Wenn Sie zum neuen SAP HCM on HANA, dem Auslaufen des Mainstream-Supports des aktuellen HCM und damit zusammenhängenden Chancen und Risiken auf dem neusten Stand bleiben möchten melden Sie sich für unsere Beitragsreihe an und erhalten regelmäßige Updates zum Thema IT-strategische Ausrichtung.
Beitragsreihe abonnieren

Die Angst vor der Cloud

SAP sorgt mit SuccessFactors und S/4 HANA für ein Unverständnis bei vielen Kunden. Die Daten in der Cloud zu haben ist für viele ein Unding. Und das nicht ganz ohne Grund, denn schließlich gab es in den vergangenen Jahren genügend Datenskandale die belegen, dass unsere Daten nicht überall sicher sind.
Welche Sicherheit bietet nun die SAP?
SAP ist der bestehende Schutz von Know-How und geistigem Eigentum sehr wichtig, konnte aber bisher nicht die volle Garantie und das Vertrauen für die Nutzer bieten und diese davon überzeugen. Erreicht werden soll dies durch verschiedene Sicherheits-Zertifizierungen, Audits und demilitarisierte Zonen.
Die physische Datensicherheit wird beispielsweise durch den nach ISO 27001 zertifizierten IT-Betrieb sichergestellt. Für die Netzwerksicherheit sorgen diverse Firewalls und eine 256-Bit-Datenverschlüsselung. Zusätzlich werden täglich komplette Systemkopien erstellt, die in zwei verschiedene Rechenzentren aufbewahrt werden. Apropos Rechenzentren: Deutsche Kunden von SAP Business ByDesign können selbst entscheiden, ob ihre Daten am Standort Pennsylvania oder St. Leon-Rot gelagert werden sollen. Je nach Standort gilt dann die entsprechende Gesetzgebung, welche gerade in Deutschland besonders streng ist, was geschäftliche und kundenbezogene Daten angeht.

Welche Vorteile bringt mir die Cloud

Die SAP nennt auf Ihrer Homepage zum Thema Cloud ganz allgemein vier Vorteile:

  • Elastizität: Anforderungsgerechtes Up- und Down-Scaling ist schnell realisierbar.
  • Wirtschaftlichkeit: Sie zahlen nur, was Sie tatsächlich nutzen und minimieren Ihre Hardware- und IT-Kosten.
  • Verfügbarkeit: Sie haben jeden Tag rund um die Uhr überall und mit jedem Gerät Zugriff auf Ihre Lösungen.
  • Einfachheit: Ihre IT-Abteilung hat keinerlei Aufwand mit der Serververwaltung und Softwareaktualisierung.

Welche Alternativen gibt es?

Die SAP hat zum Anfang des Jahres eine neue On-Premise-Lösung für SAP HCM angekündigt. Die Wartung wurde bis zum Jahre 2030 zugesichert. Der Funktionsumfang soll der gleiche sein, wie beim aktuellen SAP ERP HCM, ausgenommen hiervon sind die Anwendungen SAP E­Recruiting und SAP Learning Solution.
Eine weitere Alternative bieten hybride Lösungen, wie beispielsweise SAP SuccessFactors mit EC Payroll und einem gehosteten SAP HCM OnPremise.

Welche Lösung ist die richtige für mein Unternehmen?

Wenn Sie sich noch nicht sicher sind, ob der Weg in die Cloud was für Sie ist oder Sie mehr über die Möglichkeiten und Chancen der aktuellen SAP Anwendungen erfahren wollen, dann zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

The post Die Gefahr in der Cloud appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
https://activate-hr.de/hcm-cloud/die-gefahr-in-der-cloud/feed/ 0
Personaleinsatzplanung ROI-Kalkulator https://activate-hr.de/download/personaleinsatzplanung-roi-kalkulator/ https://activate-hr.de/download/personaleinsatzplanung-roi-kalkulator/#comments Wed, 01 Aug 2018 12:12:47 +0000 https://mindsquare.de/?post_type=downloads&p=39348 Berechnen Sie mit unserem Tool, ob sich Ihre Investition in die mindsquare Personaleinsatzplanung lohnt.

The post Personaleinsatzplanung ROI-Kalkulator appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
Unser Tool hilft Ihnen dabei, Ihre Investition in die mindsquare Personaleinsatzplanung zu berechnen. Sie können in Excel einsehen, ob sich die Investition in die mindsquare Personaleinsatzplanung lohnt und haben Transparenz über alle Parameter der Kalkulation. Zusätzlich ist die Berechnung in Excel beliebig erweiterbar. Hier können Sie sich das fertige Tool für Ihre Management Summary herunterladen.

The post Personaleinsatzplanung ROI-Kalkulator appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
https://activate-hr.de/download/personaleinsatzplanung-roi-kalkulator/feed/ 0
E-Book: Was ist DevOps? https://activate-hr.de/download/e-book-devops/ https://activate-hr.de/download/e-book-devops/#comments Tue, 31 Jul 2018 13:26:10 +0000 https://mindsquare.de/?post_type=downloads&p=39404 In diesem E-Book erfahren Sie mehr über DevOps und ob es für Ihr Unternehmen sinnvoll ist.

The post E-Book: Was ist DevOps? appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
DevOps ist ein Kunstwort, das sich aus den Begriffen ‚development‘ (Dev) und ‚operations‘ (Ops) zusammensetzt. Somit vereint DevOps zwei organisatorisch voneinander getrennte IT-Bereiche: Die Softwareentwicklung (development) und den IT-Betrieb (operations).

Das Ziel von DevOps ist es, diese organisatorischen Trennungen zu respektierenund zu wahren, aber gleichzeitig durch Anpassungen der Prozesse die Entwicklung der Software effizienter und zuverlässiger zu gestalten.

DevOps ist ein Prozessverbesserungs-Ansatz, der den gesamten Prozess die Softwareentwicklung betreffend optimieren soll und somit dem gesamten Geschäft schnelle und effiziente Services anbietet.

Mehr zu DevOps erfahren Sie in unserem E-Book.

The post E-Book: Was ist DevOps? appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
https://activate-hr.de/download/e-book-devops/feed/ 0
Add-On: SAP HCM ESS/MSS Bescheinigungs- und Dokumentenzentrale https://activate-hr.de/download/add-on-sap-hcm-essmss-bescheinigungs-und-dokumentenzentrale/ https://activate-hr.de/download/add-on-sap-hcm-essmss-bescheinigungs-und-dokumentenzentrale/#comments Wed, 25 Jul 2018 09:57:56 +0000 https://mindsquare.de/?post_type=downloads&p=39261 Das SAP HCM ESS/MSS Add-On ermöglicht Ihren Mitarbeitern das Ausdrucken, Ansehen und Speichern von Bescheinigungen und Dokumenten.

The post Add-On: SAP HCM ESS/MSS Bescheinigungs- und Dokumentenzentrale appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
Mit dem SAP HCM ESS/MSS Bescheinigungs- und Dokumentenzentrale Add-On haben Sie einen Self-Service mit integrierter Kenntnisnahme- und Archivierungsfunktion von Bescheinigungen und Dokumenten für Ihre Mitarbeiter.

Durch dieses Add-On verwenden Sie einen integrierten und digitalen Prozess zur Kenntnisnahme von Dokumenten und Bescheinigungen, welcher auch gesetzeskonform ist.

Außerdem ergibt sich durch die Reduzierung der Durchlaufzeiten des administrativen Aufwands in der Personalabteilung Ihr Return-On-Investment.

Hier erhalten Sie weitere Infos zu diesem Add-On und erfahren, welchen Lieferumfang das Add-On „SAP HCM ESS/MSS Bescheinigungs- und Dokumentenzentrale“ umfasst.

The post Add-On: SAP HCM ESS/MSS Bescheinigungs- und Dokumentenzentrale appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
https://activate-hr.de/download/add-on-sap-hcm-essmss-bescheinigungs-und-dokumentenzentrale/feed/ 0
FAQ: Einführung von SAP Fiori HCM https://activate-hr.de/download/faq-einfuehrung-von-sap-fiori-hcm/ https://activate-hr.de/download/faq-einfuehrung-von-sap-fiori-hcm/#comments Wed, 25 Jul 2018 08:47:40 +0000 https://mindsquare.de/?post_type=downloads&p=39252 Erhalten Sie unsere Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Thema Einführung von SAP Fiori HCM.

The post FAQ: Einführung von SAP Fiori HCM appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
Damit Sie bestens informiert sind, haben wir für Sie eine Zusammenstellung der häufigsten Fragen (FAQ) erstellt.

Dieses Fiori FAQ zeigt Ihnen:

Sie wollen Ihre Personalprozesse modernisieren um als Arbeitgeber attraktiver zu werden?

Sie fragen sich welchen Nutzen Ihnen eine Einführung von SAP Fiori ESS/MSS bringen kann?

Sie haben von SAP Fiori schon einmal gehört und wollen nun wissen, was genau sich dahinter verbirgt?

Unser FAQ beantwortet Ihnen diese wichtigen Fragen.

The post FAQ: Einführung von SAP Fiori HCM appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
https://activate-hr.de/download/faq-einfuehrung-von-sap-fiori-hcm/feed/ 0
Howto: Anpassung des ESS/MSS Menüs https://activate-hr.de/download/howto-anpassung-des-essmss-menues/ https://activate-hr.de/download/howto-anpassung-des-essmss-menues/#comments Wed, 25 Jul 2018 07:54:53 +0000 https://mindsquare.de/?post_type=downloads&p=39244 Wie die Anpassung Ihres ESS/MSS Menüs funktioniert, erfahren Sie in unserem Howto zu diesem Thema.

The post Howto: Anpassung des ESS/MSS Menüs appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
In unserem Howto bieten wir Ihnen Lösungen für verschiedene Szenarien einer Anpassungen Ihres ESS/MSS Menüs:

Mit dem entsprechendem Wissen ist es möglich, das ESS/MSS Menü individuell an Ihre Bedürfnisse anzupassen. So gut wie alles ist möglich – man muss nur wissen, wie.

In diesem Howto zeigen wir Ihnen, wie Sie beispielhaft drei Elemente in Ihrem Menü verändern können. Sie werden sehen, dass jede dieser Kleinigkeiten auf ganz unterschiedliche Art und Weise zu lösen ist. Das macht es oft zu einer komplexen Aufgabe, die speziellen Anpassungen unserer Kunden umzusetzen.

Mittlerweile verfügen wir allerdings über das notwendige, ausgeprägte Wissensspektrum, um Sie bei jeder erdenklichen Anpassung unterstützen zu können.

The post Howto: Anpassung des ESS/MSS Menüs appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
https://activate-hr.de/download/howto-anpassung-des-essmss-menues/feed/ 0
Beispielcode: Korrespondenz ohne Interaktion in SAP LSO absetzen https://activate-hr.de/download/beispielcode-korrespondenz-ohne-interaktion-in-sap-lso-absetzen/ https://activate-hr.de/download/beispielcode-korrespondenz-ohne-interaktion-in-sap-lso-absetzen/#comments Wed, 25 Jul 2018 06:42:38 +0000 https://mindsquare.de/?post_type=downloads&p=39235 Der Beispielcode verdeutlicht Ihnen die Vorgehensweise, wie Sie die Korrespondenz ohne Interaktion in SAP LSO absetzen.

The post Beispielcode: Korrespondenz ohne Interaktion in SAP LSO absetzen appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
Die SAP Learning Solution ermöglicht es Ihnen, mittels auftragsbasierter Korrespondenz, bestimmten Aktionen als Reaktion den Versand von Informationen folgen zu lassen.

Der Beispielcode ist insofern kommentiert, dass Sie Ihn ganz einfach auf Ihren Anwendungsfall anpassen können.

The post Beispielcode: Korrespondenz ohne Interaktion in SAP LSO absetzen appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
https://activate-hr.de/download/beispielcode-korrespondenz-ohne-interaktion-in-sap-lso-absetzen/feed/ 0
Whitepaper: Automatisiertes Berechtigungs- und Usermanagement https://activate-hr.de/download/whitepaper-automatisiertes-berechtigungs-und-usermanagement/ https://activate-hr.de/download/whitepaper-automatisiertes-berechtigungs-und-usermanagement/#comments Wed, 25 Jul 2018 06:27:34 +0000 https://mindsquare.de/?post_type=downloads&p=39216 Unser Whitepaper zeigt die wichtigsten Infos zum automatisierten ESS/MSS Berechtigungs- und Usermanagement.

The post Whitepaper: Automatisiertes Berechtigungs- und Usermanagement appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
ESS/MSS mit 15.000 Mitarbeitern Benutzer- und Berechtigungstechnisch administrieren – kein Problem! Wir haben eine Lösung entwickelt, dass die IT bei der Benutzer- und Berechtigungspflege entlastet und vollständig automatisiert.

Die Lösung besteht aus zwei Komponenten:

Personalmaßnahmen gesteuertes Benutzermanagement sowie ein Überwachungsprogramm für die HCM Berechtigungen.

Vorteile des AddOns sind u.a. die automatisierte Berechtigungsvergabe auf Basis von Attributen (ARAC) und es ist kein Papierprozess notwendig, der die Berechtigungsvergabe beantragt und protokolliert.

In unserem Whitepaper erhalten Sie weitere Informationen dazu und unsere Lösung in diesem Bereich.

The post Whitepaper: Automatisiertes Berechtigungs- und Usermanagement appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
https://activate-hr.de/download/whitepaper-automatisiertes-berechtigungs-und-usermanagement/feed/ 0
Howto: Erweiterung Stammdatenanwendung https://activate-hr.de/download/howto-erweiterung-stammdatenanwendung/ https://activate-hr.de/download/howto-erweiterung-stammdatenanwendung/#comments Wed, 25 Jul 2018 06:01:31 +0000 https://mindsquare.de/?post_type=downloads&p=39207 Erfahren Sie in unserem Howto die einzelnen Schritte, wie Sie Sperrkennzeichen für IT setzen.

The post Howto: Erweiterung Stammdatenanwendung appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
Die Stammdatenverwaltung verfügt grundsätzlich nicht über die Möglichkeit einen Infotyp-Satz zu sperren. Die Funktion, die aus der Transaktion PA30 bekannt ist und häufiger vor allem für die Abrechnung benötigt wird, wird so nicht ausgeliefert.

Viele Kunden setzen die Stammdatenverwaltung als Alternative zu PA30 und PPOME ein und wollen nicht, dass die Nutzer zurück auf die Transaktionsoberflächen gelangen.

Es ist möglich die gewünschte Funktion eigenhändig zu implementieren ohne Anpassungen am SAP-Standard vornehmen zu müssen.

Ein Vorteil ist u.a., dass der Implementierungsaufwand sich in Grenzen hält. Es gibt keine Modifikationen am SAP-Standard.

Die einzelnen Schritte zur Erweiterung der Stammdatenanwendung erläutern wir Ihnen in diesem Howto.

The post Howto: Erweiterung Stammdatenanwendung appeared first on Die SAP HR/HCM Berater.

]]>
https://activate-hr.de/download/howto-erweiterung-stammdatenanwendung/feed/ 0