- 24. Oktober 2014
  2 Kommentare

HR Renewal 1.0 – SAP Stammdatenverwaltung in PA und OM

Die SAP hat mit HR Renewal 1.0 Feature Pack 1 eine neue webbasierte Stammdatenverwaltung und -pflege ausgeliefert, über die Personal- und Organisationsdaten gepflegt werden können. Für die Anwendung ist die Business-Function HCM_PAO_CI_1 über die SFW5 zu aktivieren. Danach muss der Service natürlich über die SICF aktiviert werden.

Alexander Graf
Beratung zu HR Renewal
Sie wollen die webbasierte Stammdatenpflege nutzen? Sie kennen noch nicht alle Möglichkeiten und wollen sich hierzu beraten lassen? Sie haben Anforderungen, die der SAP Standard nicht abdeckt?
Gerne spreche ich mit Ihnen auch im Detail über Ihre Ausgangslage und zeige Lösungsmöglichkeiten auf. Auf Wunsch unterbreite ich Ihnen im Anschluss ein unverbindliches Angebot. Kontaktieren Sie mich via Telefon 0211 94628572-46 oder per E-Mail info@activate-hr.de Natürlich können Sie uns zu jedem Thema kontaktieren und mehr erfahren!
– Alexander Graf, Fachbereichsleiter

Überblick SAP-Standard

In diesem Beitrag möchte ich Ihnen einen kurzen Überblick über die SAP Stammdatenverwaltung geben, die es nebenbei gesagt wirklich in sich hat. Mit der Anwendung können Sie die Stammdaten von Mitarbeitern, Planstellen und Organisationseinheiten pflegen. Zu jedem „Objekttyp“ gibt es entsprechende Übersichtsseiten. Diese bestehen immer aus einem Kurzprofil und verschiedenen Visitenkarten.

SAP Stammdatenverwaltung

Abbildung 1: Pflege von Mitarbeiter-Stammdaten

Abbildung 2: Pflege von Planstellen-Informationen

Abbildung 3: Pflege von Stammdaten zu Organisationseinheiten

Erweiterte Suche

Die SAP liefert von Hause aus eine sehr gute Suchfunktion aus. Neben dem normalen Eingabefeld kann direkt nach bestimmten Kritieren gesucht werden.

Abbildung 4: Erweiterte Suche zu den verschiedenen Suchkategorien

Schnelle Suche – Suchvorschläge beim Tippen erhalten

Sie kennen diese Funktion schon seit Jahren von Google. Doch bei SAP hat diese Funktionalität mittlerweile auch Einzug erhalten. Der Mehrwert insbesondere in Bezug auf die Usability der Anwendung ist spürbar. Hier ein kurzes Video, dass die Suche im Einsatz zeigt:

Integriertes Launchpad (Kontextmenü) am Suchergebnis-„Objekt“

Für die jeweiligen Kategorien (Mitarbeiter, Planstellen und Organisationseiheiten) hat die SAP auch Launchpads, d.h. Kontextmenüs zur Verfügung gestellt, über die die entsprechenden Stammdaten erreichbar sind:

Abbildung 5: integriertes Launchpad am Suchergebnis – Kategorieabhängig

Über die Launchpads können nun auch weitere Stammdaten erreicht werden, die nicht als Visitenkarten in der Übersichtsseite angezeigt werden.

Abbildung 6: Übersichts-Anzeige von Stammdaten entweder als Tabelle oder als Dataset (bspw. Kommunikationsdaten des Mitarbeiters)

Für neue Daten oder die Bearbeitung von bestehenden Daten wird Ihnen die Detailsicht angezeigt:

Abbildung 7: Detailansicht von Stammdaten

Fazit

Die SAP Stammdatenverwaltung und -pflege hat es wirklich in sich. Die Möglichkeiten zur Pflege sind umfangreich und intuitiv. Hiermit ist der SAP eine sehr gute Applikation gelungen, die viel Anklang findet. In meinen nächsten Beiträgen werde ich dann die verschiedenen Erweiterungs- und Customizingmöglichkeiten aufzeigen. Ich freue mich über Ihre Kommentare und Fragen.

Das klingt interessant für Sie? Lassen Sie uns darüber sprechen!  Jasmine Keke - Kundenbetreuerin Dipl.-Kffr. Jasmine Keke Sales Manager Telefon 0211.94628572-46

Ich bin SAP Consultant bei der Mindsquare GmbH.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!


SHARE

2 Kommentare zu "HR Renewal 1.0 – SAP Stammdatenverwaltung in PA und OM"

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.