Dirk Kellmann
 - 25. Februar 2015

Unbegrenzter Urlaub – Visionäre Reaktion oder Riskantes Unterfangen.

Die Unternehmen NetFlix und Virgin machen es heutzutage vor. Beide bieten Ihren Mitarbeiter unbegrenzten Urlaubsanspruch für ein Jahr an. Aber reicht es aus jedem Mitarbeiter eine Maßnahme wie „unbegrenzter Urlaub“ zur Verfügung zu stellen oder gibt es Dinge die im Hintergrund lauern? Natürlich sind solche Modelle sehr verlockend für neue Mitarbeiter und können sich entscheidend auf den Bewerbungsprozess auswirken. Trotzdem handeln die meisten Unternehmen eher zögerlich bei diesem Thema. Die Risiken sind natürlich auch nicht zu verachten.

Welche Risiken entstehen durch unbegrenzten Urlaub?

Wie funktioniert die Kontrolle? Schade ich mit solchen Maßnahmen nicht eher meinem Unternehmen? Was passiert wenn meine Mitarbeiter die neue Maßnahme ausnutzen?

Alexander Graf
Revolutionieren Sie Ihre Personalwirtschaft – Wir sind Ihr Partner
Wir bringen die Erfahrung mit, auch die revolutionärsten Projekt zum Erfolg zu führen! Ob bei Details oder für komplette Einführungsprojekte: Wir übertreffen Ihre Erwartungen.
Ein erfahrener Partner an Ihrer Seite stärkt Ihnen bei all Ihren Entscheidungen den Rücken. Durch unsere langjährigen und umfassenden Erfahrung im HR/HCM Umfeld, können wir Ihnen exzellente Beratung zu jedem Thema anbieten. Gerne spreche ich mit Ihnen auch im Detail über Ihre Ausgangslage und zeige Lösungsmöglichkeiten auf. Auf Wunsch unterbreite ich Ihnen im Anschluss ein unverbindliches Angebot. Kontaktieren Sie mich via Telefon 0211.94628572-46 oder per E-Mail info@activate-hr.de Natürlich können Sie uns zu jedem Thema kontaktieren und mehr erfahren! – Alexander Graf, Fachbereichsleiter

Vertrauen muss an oberster Stelle stehen!

Solche und ähnliche Fragen geistern sicherlich einigen Lesern durch den Kopf. Die CEO’s von NetFlix und Virgin beteuern, dass Sie das Vertrauen haben, dass die Mitarbeiter diese Maßnahme als Mehrwert betrachten und verantwortungsvoll damit umgehen. Wir können also erst einmal festhalten, dass Vertrauen und Verantwortung die wichtigsten Komponenten sind um eine Maßnahme, wie unbegrenzter Urlaub, einzuführen. Beide Komponenten sind bestimmt ausreichend in den beiden Unternehmen ausgeprägt. Aber was ist mit dem eigenen Unternehmen. Bevor ich jetzt endlos auf die Unterschiede vieler Unternehmen eingehe möchte ich lieber auf Gemeinsamkeiten hinweisen.

Unbegrenzter Urlaub für Arbeitnehmer

Wettbewerbsfähiger durch unbegrenzten Urlaub

Alle Unternehmen müssen sich auf dem Markt durchsetzen und die Anzahl notwendiger Talente für Aufgaben im Unternehmen wird von Jahr zu Jahr geringer. Unbegrenzter Urlaub dient also viel mehr dazu im zukünftigen Markt noch wettbewerbsfähig zu sein. Nichts desto trotz muss jetzt niemand zwangsweise solche Maßnahmen einfach etablieren. Wichtig ist, dass das Unternehmen dazu heranwächst und Schritt für Schritt eine Solche Maßnahme etabliert und deren verantwortungsvollen Umgang gewährleistet. Um Sicherzustellen, dass mit der Maßnahme „unbegrenzter Urlaub“ verantwortungsvoll umgegangen wird muss jeder Mitarbeiter über eine unternehmerische Denkweise verfügen. Diese bringt ein Mitarbeiter allerdings nicht selbstverständlich am ersten Tag bei seinem neuen Arbeitgeber mit.

Die Aufgabe der Führunskräfte

So eine Denkweise kann nur durch die direkte Führungskraft dauerhaft vermittelt werden und bietet den Grundstein für den verantwortungsvollen Umgang mit unbegrenzten Urlaub. Wichtig bei einer solchen Maßnahme ist also nicht nur der Mitarbeiter sondern auch die Führungskraft, welche darin ausgebildet werden muss, wie Sie die Mitarbeiter den verantwortungsvollen Umgang mit den Urlaubstagen vermittelt, wie Sie bestimmte Situationen erkennt und wie Sie nach der Unternehmensstrategie auf eingetretene Situationen reagieren soll. Activate HR berät Sie gerne bei der Einführung einer solchen Maßnahme. Im SAP Umfeld haben wir beispielsweise auch Werkzeuge, wie den Abwesenheitsantrag & Teamkalender, entwickelt, die als Schlüsselwerkzeuge den Mitarbeitern und Führungskräften zur Verfügung gestellt werden können. Diese können unter anderem zur Planung des unbegrenzten Urlaubs verwendet werden.

Dirk Kellmann

Mein Name ist Dirk Kellmann und ich bin begeisterter SAP Consultant bei mindsquare. Wie meine Kollegen habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!





Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.