- 10. Februar 2016

Webinar: SAP ESS/MSS Mehrarbeitsantrag – Antragsprozess automatisieren

Anträge zur Mehrarbeit händisch ins System abtippen – das muss heute nicht mehr sein. In meinem Webinar möchte ich Ihnen zeigen, wie Sie den Prozess für Ihren SAP ESS/MSS Mehrarbeitsantrag automatisieren können.

Mehrarbeit gehört bei vielen unserer Kunden zum Alltag. Oft sind es Saisonspitzen, besondere Auftragslagen oder dringend erforderliche Terminarbeiten, die den Mehreinsatz der Mitarbeiter erforderlich machen.

Allerdings bietet der SAP Standard derzeit keine Anwendung im ESS/MSS, um Mehrarbeit zu beantragen und zu genehmigen. Daher haben wir von Activate-HR eine Lösung entwickelt, mit der Sie Ihren Mehrarbeitsantragsprozess endlich automatisieren können. Somit kann der bislang papiergebundene Prozess abgelöst werden.

SAP ESS/MSS Mehrarbeitsantrag automatisieren

Webinar: SAP ESS/MSS Mehrarbeitsantrag automatisieren

Inhalte des Webinars zum ESS/MSS Mehrarbeitsantrag

  • warum ein papiergebundener Prozess abgelöst werden sollte.
  • welchen Nutzen Sie von einem automatisierten Mehrarbeitsantragsprozess haben.
  • wie die Architektur von unserem Mehrarbeitsantrag aussieht.
  • mit welchen Oberflächen Ihre Mitarbeiter bei unserer Lösung arbeiten werden.

P.S.: Ihre individuellen Fragen beantworte ich während des Webinars oder spätestens danach.

Melden Sie sich jetzt an. Ich freue mich auf Ihre Teilnahme!

Zur Anmeldung

Mein Name ist Marvin Mosler und meine Hauptaufgaben bei Activate-HR liegen in der Projektleitung von Projekten in den Bereichen SAP HCM, ESS/MSS und Fiori. Gerne unterstütze ich auch Sie Ihre Prozesse in diesen Themengebieten zu optimieren und stelle mich hierbei Ihren Herausforderungen.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!





Ein Kommentar zu "Webinar: SAP ESS/MSS Mehrarbeitsantrag – Antragsprozess automatisieren"

Anja Gutermann - 24. Mai 2017 | 17:15

Guten Tag,

gerne hätte ich heute am Webinar ESS/MSS Mehrarbeitsantrag teilgenommen. Leider wurde unser im Unternehmen einziger erlaubter Browser nicht unterstützt. Wir haben auch nicht die Möglichkeit andere Browser zu installieren und damit ins Internet zu gehen. Daher hatte ich leider keine Chance zur Teilnahme.

Wäre es möglich, die Unterlagen zum Webinar dennoch zu bekommen?

Danke und viele Grüße, Anja Gutermann

Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.