SAP Zeiterfassung und Zeitmanagement mit HCM ESS/MSS

google-ad-ebook-SAP_ESS_MSS_2017.04.19_250x250SAP bietet mit den Employee- und Manager-Self-Services (ESS/MSS) eine webbasierte Lösung, mit der Mitarbeiter diese Aufgaben der SAP Zeiterfassung und des Zeitmanagements schnell und unkompliziert selbst erledigen können.

Die Personalabteilung wird von den administrativem Tätigkeiten entlastet und kann sich auf wichtigeres strategisches Personalmanagement konzentrieren.

ESS/MSS-Add-ons zur Arbeitszeit

Arbeitszeitmanagement wird immer komplexer. Arbeitgeber müssen die Interessen von vor allem jüngeren Mitarbeitern nach flexiblen Arbeitszeitmodellen und einer selbstbestimmteren Work-Life-Balance berücksichtigen, gleichzeitig Arbeitszeiten an betriebliche Bedarfen orientieren und nicht zuletzt die Rahmenbedingungen des  Arbeitszeitgesetzes (ArbZG) einhalten. Es gilt Arbeitstzeiten service- und ressourcenoptimiert zu managen statt zu verwalten. SAP ESS/MSS Services setzen hier an.

SAP Zeiterfassung und Zeitmanagement

SAP Zeiterfassung und Zeitmanagement

Im SAP Standard fehlen wichtige Prozesse zur arbeitsrechtskonformen Management von Arbeitszeiten. Nicht abgebildet werden zum Beispiel:

        • Erfassen von Mehrarbeit durch Vorgesetzte oder Mitarbeiter
        • Hinterlegen von Rufbereitschaftseinsätzen und deren Vergütung
        • Proaktive Eskalation bei größeren Arbeitszeitverstößen für Vorgesetzte, Personaler bzw. Betriebsräte
        • Protokollierung der Abarbeitung dieser Arbeitszeitverstöße
        • Cockpit für Vorgesetzte für eine Übersicht über Gleitzeitstände, Urlaubsstände, Mehrarbeiten, Rufbereitschaften, Zeitverstöße von Mitarbeitern

Unsere SAP HCM Entwickler haben die SAP Standard Services daher um einige Erweiterungen bereichert. Aktuell bieten wir folgende AddOns zum Themenbereich Arbeitszeit an:

        • Mehrarbeitsantrag für Mitarbeiter und Vorgesetzte
        • Manager Reporting Cockpit: eine Oberfläche, in der Personalsachbearbeiter, Betriebsräte und Vorgesetzte einen Überblick über sämtliche Mitarbeiterdaten wie z.B. Gleitzeitstand, Urlaube, Mehrarbeiten, Geburtstagslisten, Eintritte etc. erhalten können. Dabei ist die Oberfläche individuell anpassbar.
        • Teamkalender AddOn: ermöglicht es, einen organisationsübergreifenden Überblick über die Abwesenheiten von Mitarbeitern zu gewinnen und sich eigene Varianten von Teamkalendersichten zu erstellen. Ein weiteres Feature: Mitarbeiter können untereinander Freigabe für Kalender erstellen.

Zeitbuchungskorrektur mit SAP CATS

Es kommt immer wieder vor, dass die tatsächliche Arbeitszeit nicht mit der automatisch vorgegebenen Arbeitszeit übereinstimmt und eine Zeitbuchungskorrektur fällig wird. Die Gründe sind vielfältig:

  • Botengänge
  • externe Seminare
  • Dienstreisen
  • Firmenveranstaltungen
  • falsche Bedienung der Zugangskontrolle
  • Fehler in der SAP Zeiterfassung

Ist die Arbeitszeit im anwendungsübergreifenden Arbeitszeitblatt (CATS) Ihres Unternehmens nicht oder nur umständlich änderbar? Wir haben eine Lösung entwickelt, mit der Sie eine Zeitbuchungskorrektur bequem und schnell durchführen können. Die Vorgabezeiten werden zwar wie gewohnt automatisch aus dem B2 Cluster Ihres HR-Systems bzw. der Zeiterfassung ins CATS System übertragen, dort aber zunächst in eine Zwischentabelle importiert. Die Daten in dieser Tabelle können mit der Pflege-Transaktion angepasst und abgespeichert werden. Die bearbeiteten Vorgabezeiten werden dann in das Arbeitszeitblatt importiert und dem entsprechenden Mitarbeiter angezeigt.

Auf diese Weise wird der Korrekturprozess beschleunigt, es treten weniger Fehler auf und die Arbeitsproduktivität steigt. Auch eine Protokollierung und Auswertung der Zeitbuchungskorrektur bzw. der durch die Pflegetransaktion geänderten Vorgabezeiten ist optional möglich, um Missbrauch zu verhindern und Fehlerquellen analysieren zu können.

Massengenehmigung von Abwesenheits- und Zeitbuchungskorrekturanträgen

Wenn viele Zeitbuchungskorrektur-Anträge bearbeitet werden sollen, bietet sich die Verwendung von Massengenehmigungen an. Bei einzelnen Zeitbuchungskorrekturanträgen wird im SAP Standard ein Workflow hinterlegt. Es wird ein Workitem erstellt und dem Vorgesetzten zugesendet, der es direkt bearbeiten kann. Sollen Details betrachtet werden, kann sich der Vorgesetzte über Details über ein WebDynPro ansehen. Dieses Vorgehen nimmt für mehrere Anträge aber relativ viel Zeit in Anspruch. Schneller ist in dem Fall die Massengenehmigung. Dazu muss die Universal Worklist des SAP NetWeaver Portals gecustomized werden. Wie das funktioniert, erfahren Sie in unserem kostenfreien Tutorial.

ESS/MSS Arbeitszeitnachweise versenden und archivieren

Versenden Sie wichtige Arbeitszeit-Dokumente noch per Post? Zeitnachweise, Entgeltnachweise, Arbeitszeugnisse und Lohnsteuerbescheinigungen können Sie mithilfe des von uns entwickelten Add-ons für SAP HCM ESS/MSS digital versenden und damit wertvolle Zeit sparen.

Unsere Bescheinigungs- und Dokumentenzentrale bietet einen vollständigen Self-Service: Ihre Mitarbeiter können über das Add-on die von ihnen ausgewählten Bescheinigungen und Dokumente selbst ansehen, ausdrucken und downloaden.

Die Personalbateilung wird entlastet und hat mehr Kapazität für strategisch relevantere Aufgaben. Über das Add-on können Mitarbeiter übrigens nicht nur Arbeitszeitnachweise und -bescheinigungen versenden, die integrierte Kenntnisnahme- und Archivierungsfunktion ermöglicht die Arbeitszeiterfassung komplett digital durchzuführen.

Kostenloses SAP ESS/MSS E-Book
Das E-Book gibt Ihnen einen Überblick darüber, was ESS/MSS für Ihr Unternehmen leisten kann. Welche Erweiterungen möglich sind und welche Fallstricke Sie berücksichtigen sollten, damit Ihre ESS/MSS-Einführung reibungslos gelingt.


SHARE
nach oben

6 Kommentare zu "SAP Zeiterfassung und Zeitmanagement mit HCM ESS/MSS"

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.