Guido Klempien Fachbereichsleiter ActivateHR
Ihr Ansprechpartner
Guido Klempien
Fachbereichsleiter

Testdaten on request für SAP HCM

Kennen Sie das? Sie wollen ein bestimmtes Szenario auf Ihrem SAP HCM Testsystem testen und finden einfach nicht die passenden Testdaten. Die Erstellung der Testdaten ist mühselig und eine besondere Herausforderung.

Investieren Sie dann auch einen großen Teil der geplanten Test-Zeit für die manuelle Erstellung oder die Suche nach geeigneten Testdaten auf dem Produktivsystem?

Nehmen wir als Beispiel eine ILM-Einführung, bei der es um die Löschung von Daten geht. Nun definieren Sie, dass bestimmte Daten erst nach Ablauf einer Verjährungsfrist von 30 Jahren gelöscht werden dürfen. Dummerweise existiert kein einziger Datensatz auf Ihrem System, um diesen Fall zu testen.

Kostenloses Whitepaper:

Oder Sie wollen ein neues ESS/MSS-Szenario testen und müssen dafür extra User, Personaldatensatz, Organisationseinheiten mit Planstellen usw anlegen.

Testdaten DSGVO-konform

Wir bieten Ihnen in Zusammenarbeit mit unserem Partner FMC (Feindt Management Consulting) eine zeitsparende, komfortable und DSGVO-konforme Lösung für die Erstellung dieser Daten an. Die Lösung „Testdaten on request“ bietet Ihnen über ein Testdatenkiosk die Möglichkeit, passgenaue synthetische Testdaten in der von Ihnen gewünschten Form zu erstellen. Genau dann, wenn Sie diese für Ihre Tests benötigen – schnell und unkompliziert, ganz einfach auf Knopfdruck. Selbstverständlich mit Historie und unabhängig von der Zeitschiene.

Willkommen im Testdaten-Kiosk

Sie können das succest Testdatenkiosk ohne besondere Vorkenntnisse nutzen, da es sich um eine intuitive Web-Anwendung handelt.  Gerne liefern wir Ihnen vordefinierten RDS-Content für zahlreiche Testdaten-Konstellationen im SAP HCM-Bereich mit und realisieren für Sie kundenspezifische Anpassungen und Erweiterungen.

Von 20min auf 15sek: Reduzierung Aufwand für Testdaten bei WWI

Bei der WWI wird „succest“ zur Generierung von synthetischen Testdaten eingesetzt. Gegenüber der bisherigen Vorgehensweise (Suche der Daten im Produktivsystem und Anonymisierung) konnte eine Reduzierung des Aufwands für die Testdaten von 20 Minuten (bisher: Suche von anonymisierten Testdaten) auf 15 Sekunden (heute: automatisierte Generierung der Testdaten) pro Testfall erreicht werden.

Vorteile im Überblick

  • Die Testfälle können so oft wie notwendig ausgeführt werden; die Daten „verbrauchen“ sich nicht, alle Tests sind jederzeit wiederholbar.
  • Die synthetischen Daten aus dem Kiosk sind DSGVO-konform.
  • Der Aufwand für die Suche und Anonymisierung von Daten entfällt ebenso wie die aufwändige manuelle Erstellung von Testdaten.
  • Sie erstellen passgenaue synthetische Daten für Ihre Tests – genau so und genau dann, wie sie für Ihre Tests benötigt werden – auch mit Historie und unabhängig von der Zeitschiene.
  • Alle erforderlichen Konstellationen an Testfällen können jederzeit getestet werden.
  • „Testdaten on request“ ermöglichen
    – effizienteres Testen, kürzere Testzeiten, höhere Testabdeckung
    – hohes Einsparpotential

Passgenaue Testdaten im Testdatenkiosk

Weitere Informationen zum Testdaten-Kiosk

Sind Sie interessiert? Möchten Sie gerne mehr erfahren? Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf oder laden Sie sich hier genauere Produktinformationen herunter.

Testdaten on request für SAP HCM

Testdaten im SAP HCM einfach erstellen mit dem Testdatenkiosk von mindsquare und succest.

Ähnliche Angebote

Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support