Guido Klempien
 - 8. August 2016

ABAP: Tabelle transponieren / Datentabellen “drehen”

Im täglichen Umgang mit ABAP kann es notwendig sein, eine gegebene Tabelle zu transponieren, d.h. ihre Achsen zu tauschen bzw. die Tabelle mit Hinblick auf ihren Inhalt zu spiegeln.

Dabei müssen Zeilen- und Spaltenüberschriften vertauscht werden und es muss sichergestellt sein, dass auch die betreffenden Inhalte sich an der korrekten Position befinden.

Gibt es dafür eine einfache Lösung?

Tabelle transponieren durch Tauschen der Achsen

Tabellen transponieren durch Tauschen der Achsen

Gründe für das Transponieren von Tabellen finden sich zum Beispiel in der kompakteren Darstellung auf Nutzeroberflächen bei einer bestimmten Achsenanordnung, der Notwendigkeit eines gewissen Formats zu Ausrichtung an anderen UI Elementen oder der Aufbereitung für Daten zur späteren Weiterverarbeitung.

Beispiel einer transponierten Tabelle ausgerichtet an einer Oberflächengrafik

Beispiel einer transponierten Tabelle ausgerichtet an einer Oberflächengrafik

Zur Durchführung des Transponierens existieren verschiedene Ansätze, die entweder hardcodiert oder dynamisch aufgebaut sind und unterschiedliche Performance besitzen. Im Rahmen dieses HowTos wird ein leicht skalierbarer, gut verständlicher und gleichzeitig recht performanter Ansatz vorgestellt.

Udemy-abap-1

Für Besucher von Activate HR können wir unseren Kurs SAP ABAP für Anfänger: Programmieren lernen mit SAP mit kräftigem Rabatt anbieten.

SAP ABAP für Anfänger: Programmieren lernen mit SAP

Im Detail erläutert werden dazu:

  • Benötigte Datenstrukturen
  • Kompletter Code
  • Funktionsweise
  • Anwendungsbeispiele
  • Beispielszenario

Somit bietet dieses HowTo einen detaillierten Schritt für Schritt Leitfaden, um Tabellen mit kompakt gehaltenem Code und möglichst generischem Ansatz transponieren zu können.

Tabellen transponieren Datentabellen „drehen“

Howto: Tabellen transponieren / Datentabellen “drehen”

Dieses Howto erläutert Ihnen, wie Sie eine gegebene Tabelle transponieren.

 

Guido Klempien

Guido Klempien

Als Fachbereichsleiter von ACTIVATEHR freue ich mich immer über spannende Herausforderungen. Es ist mein Ziel, jedes HR-Projekt zum Erfolg zu führen.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!



Das könnte Sie auch interessieren

Zur Abbildung aktueller oder geplanter Aufbauorganisationen stellt Ihnen das objektorientierte Design des Organisationsmanagements (SAP OM) eine Reihe von Organisationsobjekten zur Verfügung. Im Mittelpunkt einer Aufbauorganisation stehen die Organisationseinheiten (z. B. Abteilungen), deren Hierarchie den funktionalen Aufbau Ihres Unternehmens widerspiegelt, sowie die Planstellen (z. B Sachbearbeiter im […]

weiterlesen

Die Fiori My Inbox 2.0 ist eine MSS-Applikation (MSS = Manager Self-Services) der SAP und seit 2016 als Nachfolger der ersten Version auf dem Markt. Sie bietet Managern die Möglichkeit alle Work Items, die eine Genehmigung benötigen, an einer zentralen Stelle […]

weiterlesen

Die Fiori My Inbox ist eine beliebte MSS-Applikation, die es Managern ermöglicht, alle anstehenden Workflow-Aufgaben zentral an einem Punkt abzurufen. So können Anträge wie beispielsweise Abwesenheitsanträge am Arbeitsplatz und auch mobil genehmigt oder abgelehnt werden. Die verschiedenen Versionen der Fiori […]

weiterlesen

Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support