Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Beratungsgespräch vereinbaren
Yannick Ruppert
 - 13. Dezember 2017

HowTo SuccessFactors: Neues Feld zum People Profile hinzufügen

Das People Profile bietet eine zentrale Anlaufstelle in SuccessFactors um alle Daten zu einem Mitarbeiter gemeinsam einzusehen und zu pflegen. Dabei bietet es einen guten Überblick und erlaubt Ihnen das Profil in Ihrer gewünschten Struktur aufzubauen. Was aber wenn Sie ein Feld benötigen, dass standardmäßig nicht im Profil enthalten ist?

Dafür bietet SuccessFactors die Möglichkeit im Standard, kundeneigene Felder hinzuzufügen. So können Sie beispielsweise ein eigenes Textfeld zur Pflege von Daten, die nur für ihr Unternehmen relevant sind, in das Profil einbinden. Dieses Feld fügt sich nahtlos in das People Profile ein, da Sie es einfach zu einem existierenden Block hinzufügen können. Diese Felder können dann auch problemlos in anderen Modulen, wie beispielsweise in einem Compensation Worksheet, verwendet werden. Wie Sie das ganz einfach selber umsetzen können, beschreibe ich anhand eines Beispiels in diesem HowTo.

Einbinden eines eigenen Textfelds in das People Profile

Das HowTo beschreibt beispielhaft das Hinzufügen eines Textfelds zum Block ‚Persönliche Informationen‘. Das Vorgehen um Felder zu anderen Blöcken hinzuzufügen ist aber analog. Das fertige Ergebnis aus unserem Beispiel im HowTo sehen Sie in diesem Bild:

successfactors People Profile

Hier sehen Sie, wie der gewünschte Block um das neue Feld ergänzt wurde. Um ein beliebiges Feld wie dieses im People Profile einzusehen und zu pflegen, sind 2 Schritte notwendig:

  1. Hinzufügen des Feldes zum gewünschten Block im People Profile
  2. Berechtigen des Feldes

Wie diese Schritte genau umzusetzen sind, erfahren Sie in dem HowTo, das wir als Download zur Verfügung stellen:

SuccessFactors_ Neues Feld zum People Profile hinzufügen

Individuelle Wünsche zum SuccessFactors People Profile?

Wenn Sie planen, für Ihr eigenes Feld, oder ein anderes Feld, festgelegte Auswahlmöglichkeiten zu hinterlegen, ist der nächste Teil meiner HowTo Reihe zum People Profile das Richtige für Sie. Bei sonstigen besonderen Anforderungen, wie dem Einbinden eines eigenen MDF Objekts in das SuccessFactors People Profile, werden in Zukunft weitere HowTos erscheinen. Bis dahin können Sie mich auch gerne mit Ihren Fragen kontaktieren.

Wenn Sie generelles Interesse am Thema SuccessFactors haben, gefällt Ihnen eventuell auch unser E-Book SuccessFactors für Einsteiger. Außerdem bieten wir spannende Webinare zu verschiedenen SuccessFactors Modulen an.

Yannick Ruppert

Als zertifizierter SAP Consultant bei der mindsquare ist mein höchstes Ziel die Zufriedenheit meiner Kunden mit unseren Beratungs- und Entwicklungsleistungen. Dabei freue ich mich auf spannende und abwechslungsreiche Projekte im HCM-Modul.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!





Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.