Alexander Graf
 - 18. September 2019

DSAG JK 2019: SAP HCM ab 2022 in S/4HANA ERP embedded – Was bedeutet das für Sie?

Forderung von Hermann-Josef Haag, Sprecher der DSAG Arbeitsgruppe Personalwesen

Die wohl interessanteste und wichtigste Nachricht auf dem DSAG Jahreskongress 2019 war, dass die Forderung der DSAG Arbeitsgruppe Personalwesen die SAP bewegt hat, ihre Strategie für SAP HCM zu überdenken.

Anstatt 2023 wird es nun 2022 mit dem SAP HCM for S/4HANA 

Anstatt dass ein Carve Out, also eine separate SAP-HCM-Instanz dafür notwendig ist, ist nun SAP HCM im ERP-S/4-Kontext als Embedded-Lösung möglich.

Aber was heißt das nun für die Unternehmen?

  1. Für alle, die SAP HCM im ERP integriert auf einer Maschine betreiben, bedeutet dies, dass sie kein teures Carve-Out-Projekt machen müssen. Dies kommt dem Anwender also insbesondere auf finanzieller Ebene entgegen. 😉
  2. Wartungs- und Support-Zusage der SAP orientieren sich nun an der Wartungs- und Support-Zusage der gesamten S/4 Suite. Bedeutet: Mit jedem Release, das nach 2025 raus kommt, wird 5 Jahre Wartung und Support zugesagt (Aktueller Stand). Das bedeutet wiederum, dass sowohl Payroll als auch Zeitwirtschaft wohl über 2030 hinaus weiter supportet werden.
  3. Wenn man sich nun die technologische Weiterentwicklung der SAP Cloud Plattform (SCP) mit dem neuen Event Bus und dem Zentralen Data-Hub-Ansatz anschaut, würde ich behaupten, dass ein SuccessFactors Employee Central für viele Unternehmen noch weniger Sinn machen wird. Denn die Stammdaten können zentral in der SCP liegen oder via Eventsteuerung live fortgeschrieben werden.

Was müssen Sie nun machen?

Nach der Strategie ist vor der Strategie. Im Grunde müssen Sie nun Ihre SAP-HCM-Strategie an diese Neuerungen anpassen, Ihre Projekt-Roadmap überarbeiten und geplante Projekte vielleicht einstampfen.

Gerne helfen wir Ihnen aber dabei, eine neue Strategie für Ihre SAP-HCM-Prozesse und Ihre Systemlandschaft aufzustellen.

Alexander Graf

Alexander Graf

Mein Name ist Alexander Graf und ich berate Sie gerne in Personalprozessen im SAP HCM und SuccessFactors Umfeld sowie in der Digitalisierungsstrategie und strategischen Themen im HR.Ich freue mich über jede interessante Frage Ihrerseits. Kontaktieren Sie mich gerne!

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!



Das könnte Sie auch interessieren


Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support