Guido Klempien
24. November 2020

Live-Webinar: „DSGVO-konform mit SAP: Wie Sie mit SAP ILM hohe Strafen vermeiden“ am 04.12.2020 um 10 Uhr

Seit 2018 drohen Ihnen hohe Strafen, wenn Sie sich bei der Verwaltung und Löschung personenbezogener Daten nicht an die EU-DSGVO halten. Im schlimmsten Fall müssen Sie mit einer Geldstrafe in Höhe von 20 Millionen Euro oder 4 Prozent des Jahresumsatzes rechnen. Um das zu vermeiden, brauchen Sie ein gesetzeskonformes Konzept zur Löschung personenbezogener Daten. Solch ein Löschkonzept bietet Ihnen das SAP Information Lifecycle Management (SAP ILM).

Jetzt kostenlos anmelden

 

 

Die Umsetzung der EU-DSGVO stellt Unternehmen vor große Herausforderungen. Hohe Implementierungskosten und ein großer Zeit- und Ressourcenaufwand sind Gründe, warum viele Unternehmen die EU-DSGVO noch immer nicht umgesetzt haben. SAP ILM kann da Abhilfe schaffen. Aber was genau ist SAP ILM? Wie könnte die Einführung der Anwendung in Ihrem Unternehmen ablaufen und wie trägt SAP ILM zur EU-DSGVO-Konformität bei? Diese und mehr Fragen beantworten wir in diesem Live-Webinar.

„DSGVO-konform mit SAP: Wie Sie mit SAP ILM hohe Strafen vermeiden“

  • Wie betrifft mich die DSGVO?
  • Was kann ich tun, um die DSGVO umzusetzen?
  • Was ist SAP ILM und wie trägt es zur DSGVO-Konformität bei?
  • Wie kann ein SAP-ILM-Projekt aussehen und welche Fallstricke gibt es?

Alles live und frei zugänglich! Sollten Sie darüber hinaus noch Fragen haben, versuchen wir, sie Ihnen bestmöglich zu beantworten.

Referent

Leiter Future HCM & SAP HCM Senior Consultant

Leiter Future HCM & SAP HCM Senior Consultant

Unser Experte Jan Temminghoff erläutert Ihnen alles, was Sie zur DSGVO und zur Arbeit mit SAP ILM wissen müssen, und steht Ihnen während des gesamten Webinars für Fragen zur Verfügung.

Jetzt kostenlos anmelden

 

 

Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind!

Guido Klempien

Guido Klempien

Als Fachbereichsleiter von ACTIVATEHR freue ich mich immer über spannende Herausforderungen. Es ist mein Ziel, jedes HR-Projekt zum Erfolg zu führen.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!



Das könnte Sie auch interessieren

Mittlerweile ist in vielen Unternehmen die Arbeit aus dem Homeoffice zum neuen Standard geworden. Trotzdem haben Mitarbeiter weiterhin die Herausforderung, dass sie nicht wissen, wie sie effektiv im Homeoffice arbeiten können – oder Unternehmen haben Probleme damit, ihre Mitarbeiter auf […]

weiterlesen

Das Beitragsbild, das Sie hier sehen, kursiert zurzeit im ganzen Internet – und es stimmt. Aktuell müssen viele Prozesse in Unternehmen bedingt durch die derzeitige Situation umgestellt werden. Das sorgt bei vielen unserer Kunden unweigerlich auch für weitere Kosten. Wie […]

weiterlesen

Sind auch Ihre Mitarbeiter unzufrieden mit dem Aussehen der Anwendungen in der SAP GUI? Damit sind sie nicht allein: Viele empfinden die Applikationen oft als unübersichtlich und unintuitiv. Die Folge hiervon kann Resignation und Motivationsverlust sein. Mit dem Einsatz von […]

weiterlesen

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Kontaktieren Sie uns!
Nadja Messer
Nadja Messer Kundenservice