Referenzen

Auf dieser Seite finden Sie einen Auszug aus unseren Kundenprojekten. Schauen Sie sich an, welche Projekte wir bereits zum Erfolg geführt haben. Haben Sie Fragen oder wollen auch ein unverbindliches Angebot für Ihr Unternehmen erhalten? Melden Sie sich einfach bei uns. Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen.

Im ersten Zuge wurde eine manuelle Integration zwischen dem SAP HCM System und der SuccessFactors Cloud bereitgestellt. Im weiteren Projektverlauf wurde die manuelle Integration auf eine webbasierte Schnittstelle erweitert und somit eine Liveschnittstelle zwischen den beiden Systemen ermöglicht. Neben der Einführung von SF Employee Central, war die besondere Herausforderung die Anpassung des SuccessFactors Azubimanagements an die IHK Standards und deren in Einklang Bringung mit den SuccessFactor Funktionalitäten.

weiterlesen

Das Projektziel war die Harmonisierung der Recruiting Management Geschäftsprozesse für die gesamte Müller Group (inkl. Töchtergesellschaften) in GER und UK, sowie die anschließende Abbildung in SuccessFactors Recruiting. Dies beinhaltete die Konzeption und Design eines Gesamtsystems zur technischen Abbildung der Recruiting Management Prozesse auf Basis von SuccessFactors Recruiting

weiterlesen

Bei unserem Kunden der IDT Biologika haben wir das Modul SuccessFactors protected Learning eingeführt.

weiterlesen

Anbindung eines SuccessFactors Employee Central System per bidirektionaler Schnittstelle an das SAP HCM System der SPS.

weiterlesen

Bei unserem Kunden der Süwag AG, haben wir im SuccessFactors Umfeld die Module Performance & Goals, Employee Central mit Ministamm und eine Schnittstelle an das SAP HCM System eingeführt.

weiterlesen

dwpbank
ACTIVATEHR übernahm die ESS/MSS-Einführung bei der dwpbank.

weiterlesen

Audi Logo
In diesem Projekt unterstützte ACTIVATEHR die AUDI AG erfolgreich in der Entwicklung einer App für Personalreferenten.

weiterlesen

GAD Logo
ACTIVATEHR hat für den GAD-Verband den auf dem SAP HR-PA Modul basierenden Auszubildendenmanager entwickelt.

weiterlesen

ACTIVATEHR hat die ESS/MSS bei der WWK Versicherung um kundeneigene Szenarien erweitert.

weiterlesen

ACTIVATEHR übernahm zusammen mit SAP Deutschland die ESS/MSS-Einführung bei der WWK-Versicherung.

weiterlesen

Merck KGaA Logo
ACTIVATEHR hat verschiedene HR-Programme von Drittanbeitern zusammengeführt und ein internationales, konzernweites HR-System implementiert.

weiterlesen

Konzeptionierung & Implementierung Employee Central,Recruiting, Performance & Goals, Compensation, HCM Schnittstelle

Die Westfalen AG wünschte die Einführung der Module Performance and Goals und Compensation, gemeinsam mit Employee Central Mini Master Data. Dabei sollten Zieldefinition des Verbandstarifvertrages abgebildet werden. Des Weiteren wurden in Zusammenarbeit mit der mindsquare das komplette Bewerbermanagement digitalisiert und in SuccessFactors Recruiting abgebildet. Außerdem sollten jederzeit von Vorgesetzten für außertarifliche Mitarbeiter Gehaltsanpassungen vorgenommen werden, die durch einen Workflow genehmigt werden. Dabei wurden mehrere Konzeptionsworkshops mit HR Abteilung und Key Usern, wie beispielsweise aus dem Personalservice & der IT, durchgeführt. So wurde sichergestellt, dass die betroffenen Prozesse alle korrekt abgebildet werden können und bei Prozessoptimierungen direkt alle Anwesenden vor Ort waren. Die Umsetzung wurde mitsamt einer Schnittstelle zum SAP HCM realisiert, um aktuelle Daten im System abbilden zu können und Anpassungen zurück ins HCM spielen zu können.

Einführung SuccessFactors Employee Central incl. Schnittstelle sowie Compensation & Performance & Goals

Der Zeitverlag wünschte die Einführung der Module Performance and Goals und Compensation, gemeinsam mit Employee Central Mini Master Data. Dabei sollten Zieldefinition des Konzerns abgebildet werden. Außerdem sollten jederzeit von Vorgesetzten für Außertarifliche Mitarbeiter Gehaltsanpassungen vorgenommen werden, die durch einen Workflow genehmigt werden. Der Zeitverlag entschiede sich für einen reinen Best Pratices Ansatz zur Verschlankung und Digitalisierung der eignen HR Prozesse. Dabei wurden mehrere Konzeptionsworkshops mit HR Abteilung und Key Usern, wie beispielsweise aus dem Personalservice & der IT, durchgeführt. So wurde sichergestellt, dass die betroffenen Prozesse alle korrekt abgebildet werden können, und bei Prozessoptimierungen direkt alle Anwesenden vor Ort waren. Die Umsetzung wurde mitsamt einer Schnittstelle zum SAP HCM realisiert, um aktuelle Daten im System abbilden zu können und Anpassungen zurück ins HCM spielen zu können.

Erneuerung der Employee Self-Services im SAP HR

Die Großkraftwerke Mannheim haben mit Activate-HR die bestehenden ESS/MSS-Services auf den neusten Technologiestand gebracht.

Dauerhafte Zusammenarbeit seit 2013 im SAP HR und ESS/MSS

Vaillant hat mit uns das ESS/MSS bereits in 7 Ländern eingeführt und setzt dabei auf eine Kombination aus individuellen und Standard-Lösungen.

ESS/MSS mit kundenindividuellen Services im SAP HR

Mit ESS/MSS-Einführung für 15.000 Mitarbeiten haben wir eine Kombination aus bewährten SAP-Standard-Services und speziellen Kundenlösungen implementiert.

HR Prozesse automatisieren mit HCM Processes and Forms

Mit SAP HCM Processes and Forms wurden div. personelle Einzelmaßnahmen mit bis zu 10 Prozessschritten automatisiert.

ESS/MSS und Vergütungsmanagementeinführung im SAP HCM

Wir haben bei Alfred Talke das ESS/MSS eingeführt und dabei unter anderem auch das Unternehmensvergütungsmanagement implementiert. Desweitern haben wir bei der Alfred Talke Gmbh & Co. KG SuccessFactors Compensation und SuccessFactors Performance & Goals inclusive Schnittstelle zum SAP HCM System eingeführt. Die Alfred Talke Gmbh & Co. KG geht damit einen riesen Schritt in Richtung Zukunft des HR gemeinsam mit Activate HR.

HR Prozesse Zeugniserstellung digitalisiert

Bei Bertelsmann SE & Co. KGaA haben wir den Prozess der Zeugniserstellung automatisiert und hierbei eine Spezial-Lösung mit Web Dynpro ABAP erstellt.

Personalzeitwirtschaft im SAP HR

Lloyd Werft Bremerhaven AG führte mit uns die Personalzeitwirtschaft im SAP HR ein. Dabei haben wir die Betriebsvereinbarungen im SAP PT umgesetzt.

Kopplung des Identitymanagement an das SAP HR

Activate-HR hat bei der Mahle GmbH das unternehmensweite Identitymanagement durch die Kopplung an das SAP HR auf ein neues Level gebracht.

ESS/MSS mit Performance Management und Personalzeitwirtschaft

Der Touristik GmbH setzt auf uns bei der Einführung des Performance Managements und der Zeitwirtschaftsanwendungen im ESS/MSS

Dauerhafte Betreuung der BG ETEM im SAP HCM

Bei BG ETEM haben wir zunächst das ESS/MSS eingeführt. Daraus ist eine langfristige Zusammenarbeit im SAP HR entstanden, die bis heute anhält. Unter anderem unterstützen wir die BG ETEM bei der Migration auf ihr eigenes HCM System. Anschließend begleiteten wir den SIGUV Shared Service bei dem Umzug der BGHW, UKH und BG Verkehr bei ihrer SAP HCM Migration auf das BG ETEM System. Unter anderem erfreut sich die BG ETEM noch heute an dem mindsquare Teamkalender der ihnen Zeit, Geld und Performance im System spart.

Mobile Zeiterfassung mit SAP HR CATS

Durch die Einführung der CATS Fiori-Apps bei der IAV GmbH wurde für über 6.000 Mitarbeiter die alltägliche Nutzung der Zeiterfassung deutlich vereinfacht.

Mehrarbeitsantrag-App mit Neptune

Implementierung des Mehrarbeitsantrags-AddOn im SAP HCM als App mit Neptune bei der Biotronik SE & Co. KG.

Einführung des SAP Organisationsmanagement

Bei der Avea AG wurde erfolgreich das SAP Organisationsmanagement eingeführt und nun die ESS/MSS Services.

Einführung Learning Solution mit dem Lernerportal

Umstellung des klassisches Veranstaltungsmanagement durch Neueinführung der Learning Solution (LSO) mit dem Lernerportal bei der Schwäbisch Hall AG.

ESS/MSS Einführung mit Fiori

Einführung der Fiori basierten ESS/MSS-Services. bei der Miele & Cie. KG.

HR Renewal Einführung

Optimierung der ESS/MSS Services durch die Einführung von HR Renewal. bei der Schwäbisch Hall AG.

HR Prozesse digitalisieren mit SAP HCM Process and Forms

HR Prozesse wie den Einstellungsprozess wurden mit SAP HCM Process and Forms digitalisiert und automatisiert bei der Unitymedia GmbH.
Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support