umantis

umantisumantis ist die Talentmanagement-Software der Haufe-Lexware GmbH. Mit dem Slogan „Erfolgreiche Talent Management Lösungen beginnen am Menschen“ verspricht das Unternehmen mit der HR Software die Fokussierung auf das Wesentliche: Den Menschen. Menschen, die das Richtige tun, sind der größte Hebel für nachhaltigen Erfolg. Talentierte und motivierte Mitarbeiter sind die wichtigste Ressource eines jeden Unternehmens. Der zeit- und kostenintensive Prozess, der hinter der Auswahl neuer und der Förderung bestehender Mitarbeiter steht, wird vielfach als Talentmanagement bezeichnet. Dabei bietet der Markt zahlreiche Softwarelösungen, die versprechen, Talentmanagement zu vereinfachen und zu optimieren. Eines der führenden Talentmanagement-Tools innerhalb Europas ist umantis. Doch was steckt hinter der HR Software, für wen eignet sich das Tool und wo liegen die Stärken und Schwächen der Anwendung?

Ergebnisse aus unserer Marktstudie

Softwaretrends im Personalwesen 2019


Marktstudie kaufen

Auszug herunterladen

Was ist umantis?

Bei umantis handelt es sich um eine umfassende und detaillierte Softwarelösung für die Bereiche Bewerbermanagement und Personalentwicklung. Dabei wurde die webbasierte Applikation ursprünglich in der Schweiz von der umantis AG entwickelt. Im Jahr 2012 erfolgte die Übernahme durch die Haufe-Gruppe, wobei die Firma seit dem Jahr 2013 unter dem Namen Haufe-umantis AG geführt wird. Die HR Software wird aktuell von zahlreichen großen europäischen Konzernen eingesetzt, wobei Siemens, BMW oder auch Infineon, EDEKA und die Deutsche Telekom zu den bekanntesten Kunden des Unternehmens zählen.

Marktstudie: Software-Trends im Personalwesen [Auszug]

Welche HR-Software wird tatsächlich in Unternehmen angewendet? Mehr zu dem Thema erfahren Sie in in unserem kostenlosen Auszug der Marktstudie.

Die Software im Detail

Ziel der Anwendung ist es, sowohl den Bewerbungsprozess als auch die Personalentwicklung, Mitarbeitergespräche und Weiterbildungsmaßnahmen zu vereinfachen. Dabei ist die Software in unterschiedliche Module gegliedert, die unabhängig von Zeit und Ort über einen Webbrowser oder über eine mobile App aufgerufen werden können. Die Kernmodule der Anwendung sind:

Highlights

Zu den Highlights der Software zählen übersichtliche Dashboards für unterschiedliche Bereiche sowie außergewöhnlich gute Templates zur Gestaltung von Stellenanzeigen. Die Vorlagen lassen sich einfach individualisieren und anpassen, wobei auch das Corporate Design kinderleicht integriert werden kann. Dadurch ist es möglich, kreative und einzigartige Stellenanzeigen zu erschaffen, die sich von der breiten Masse abheben und die Aufmerksamkeit von potenziellen Bewerbern auf sich ziehen.

Bewerbermanagement

Das Modul umfasst den gesamten Bewerbungsprozess und erstreckt sich vom Recruiting über die Schaltung von Stellenanzeigen bis hin zur automatischen Analyse und Auswertung der gesammelten Daten. Dabei verspricht der Hersteller, dass eine Bewerbung lediglich 90 Sekunden in Anspruch nimmt. Personaler haben wiederum die Möglichkeit, innerhalb von 10 Minuten auf die Bewerbung zu reagieren und den Interessenten zu einem Gespräch einzuladen. Ein Grund für die hohe Geschwindigkeit sind ausgefeilte Funktionen, wie beispielsweise ein automatischer Abgleich der Kenntnisse des Bewerbers mit dem ausgeschriebenen Profil. Zudem ermöglicht das Tool einen schnellen Informationsaustausch zwischen Führungskräften und der Personalabteilung. So kann rasch auf Bewerbungen reagiert werden, was wiederum Zeit und Kosten spart.

Personalentwicklung

Für die gezielte Förderung von Mitarbeitern steht das Modul Personalentwicklung zur Verfügung. Hier lassen sich alle Erfahrungen und Kompetenzen der einzelnen Mitarbeiter erfassen. Zudem ist es möglich, sogenannte Sollprofile zu erstellen, die automatisch mit den Profilen der Mitarbeiter abgeglichen werden. Das bestehende Delta wird übersichtlich auf einem Dashboard angezeigt, wodurch die fehlenden Kenntnisse transparent für alle Beteiligten ersichtlich sind. Zusätzlich bietet das Modul die Möglichkeit, einen Talentpool für aktuelle und zukünftige Projekt zu erstellen, in dem die benötigten Kompetenzen erfasst und gepflegt werden können.

Zielvereinbarungen

Dieser Bereich dient der Motivation bestehender Mitarbeiter und Teams. Dabei lassen sich Zielvorgaben festlegen, verfolgen und auswerten. Die Zielvorgaben können für einzelne Mitarbeiter oder aber auch für ganze Teams erfasst werden, wobei eine integrierte Feedback-Funktion zur Verfügung steht. Das Modul punktet durch seinen klar strukturierten Aufbau sowie einem übersichtlichen Dashboard. Das Dashboard zeigt den aktuellen Fortschritt und schlägt zudem Alarm, wenn die Erreichung der definierten Ziele in Gefahr gerät.

Lernmanagement

Interne und externe Weiterbildungsangebote werden im Modul Lernmanagement verwaltet. Dabei können die angebotenen Kurse für bestimmte Mitarbeiter oder ganze Mitarbeitergruppen freigeschaltet werden. Zudem bietet das Modul die Möglichkeit, Mitarbeiter untereinander in Lerngruppen zu vernetzen.

Für wen eignet sich die Software?

Aufgrund des großen Funktionsumfangs und der detaillierten Ausgestaltung der HR Software, eignet sich das Tool überaus gut für große Unternehmen und internationale Konzerne. Diese profitieren besonders von der hohen Reichweite der Stellenanzeigen und der zahlreichen Schnittstellen zu unterschiedlichen Plattformen. Dank des modularen Aufbaus und der einfachen Skalierbarkeit ist das System zudem auch für mittelständische Unternehmen interessant. Für sehr kleine Unternehmen oder für Firmen, die nur langsam wachsen, ist das Tool trotz guter Anpassbarkeit und zahlreicher Individualisierungsmöglichkeiten in den meisten Fällen jedoch überdimensioniert.

Die Software überzeugt mit einer benutzerfreundlichen Oberfläche, übersichtlichen Dashboards und einem imposanten Funktionsumfang. Dabei deckt das Tool beinahe alle Anforderung ab, die heutzutage an moderne Software für das Talentmanagement gestellt werden. Anwender profitierten zudem von guten Integrationsmöglichkeiten und dem nahtlosen Zusammenspiel der einzelnen Module, wobei sich nicht benötigte Features und Funktionen bei Bedarf ausblenden lassen. Dank automatischer Benachrichtigungen, umfassenden Planungsfunktionen sowie einfacher Erweiterbarkeit ist das Tool eine optimale Lösung für all jene, die Talentmanagement nachhaltig in ihrem Unternehmen verankern möchten. Ein Minuspunkt der Anwendung ist die unübersichtliche Preisgestaltung. Die Kosten für die einzelnen Module sind nicht auf der Webseite ersichtlich und nur durch Kontaktaufnahme mit dem Unternehmen zu erfahren.

Fazit

Das mächtige Tool hilft Unternehmen dabei, Talentmanagement in ihrem Haus aufzubauen und weiterzuentwickeln. Dabei werden sowohl die Administrationsprozesse verschlankt als auch Ressourcen geschont. Zusätzlich bietet die Software zahlreiche interessante Features, wie beispielsweise die Möglichkeit direktes Feedback an die Mitarbeiter zu geben oder Bewerbungsgespräche über Video abzuwickeln.

Haben wir Ihr Interesse geweckt und möchten Sie mehr über die Applikation erfahren? Dann kontaktieren Sie uns noch heute. Unsere Experten stellen Ihnen das Tool gerne im Detail vor. Wir zeigen Ihnen genau die Module, die für Ihr Unternehmen besonders interessant sind. Unser Team freut sich auf Sie!


Das könnte Sie auch interessieren:


Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support