Jan Temminghoff
Jan Temminghoff
 - 20. Februar 2019

How-To: Zielgewichtung als Dropdown

SuccessFactors Performance & Goals ist eins der meist genutzten Successfactors Module. Hier gibt es häufig die Anfrage ob die Benutzung durch z.B. Dropdowns noch weiter vereinheitlicht werden kann. Hierzu gibt es die Möglichkeit über die .xml Datei des Zielplans das Feld so anzupassen um aus dem Freitextfeld ein Dropdown zu machen.

SuccessFactors Zielgewichtung als Dropdown: Was ist zu tun?

Um die Gewichtung (weight) bei einem Zielplan als Dropdown mit einzelnen schritten darzustellen ist es nötig im XML des Zielplans die Definition der Gewichtung (weigth) anzupassen. Im Normalfall sieht das Standardelement so aus:

Goalplan

Es müssen nun 2 Anpassungen an der Definition vorgenommen werden.

Zielplan - Anpassungen

Zu erst muss der Typ der Gewichtung auf enum geändert werden. (siehe 1.) Wenn diese Anpassung vollzogen wurde können die enum-values erstellt werden. (siehe 2.) Jeder dieser kleinen Blöcke steht auf einen Eintrag im Dropdown, sodass frei variiert werden kann wie viele Schritte im Dropdown angezeigt werden sollen. Nach diesen Anpassungen muss das XML nur noch gespeichert werden und im Provisioning (Objective Templates) wieder hochgeladen werden. Diese Anpassung erzeugt das folgende Ergebnis:

Zielplan - Dropdown

Bei Anpassungen im XML sollte immer darauf geachtet werden, dass hier auch Updates der SAP hinzukommen können die eine Änderung rückgängig machen können. Deswegen überprüfen Sie die Update die Quartalsweise kommen für SuccessFactors immer gründlich.

Individuelle Wünsche oder Fragen zu SuccessFactors Performance & Goals?

Wenn Sie besondere Anforderungen haben, oder Fragen zum Thema SuccessFactors Performance & Goals haben können Sie mich auch gerne mit Ihren Fragen kontaktieren.

Mehr Informationen zu SuccessFactors?

Wenn Sie generelles Interesse am Thema SuccessFactors haben, gefällt Ihnen eventuell auch unser E-Book SuccessFactors für Einsteiger. Außerdem bieten wir spannende Webinare zu verschiedenen SuccessFactors Modulen an. Wenn sie mehr über SuccessFactors erfahren möchten lesen sie auch unsere anderen Artikel.

Ich hoffe wir konnten Ihnen bei der Erstellung ihrer Formulare für ein neues Jahr helfen. Bei Rückfragen kontaktieren Sie mich via Telefon 0211.94628572-46 oder per E-Mail klempien@activate-hr.de.
Ich freue mich auf unser Gespräch.

E-Book SuccessFactors für Einsteiger

SuccessFactors - alles, was Sie brauchen, um zu entscheiden, ob Ihre Personalarbeit vom Wechsel in die Cloud profitieren würde.



Das könnte Sie auch interessieren


Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support