Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Beratungsgespräch vereinbaren
Alexander Graf
 - 28. August 2013

ESS Abwesenheitsantrag: Probleme beim Zurückziehen von Stornierungsanträgen nach Genehmigung?

Kennen Sie dieses Problem? Ein Mitarbeiter stellt einen Stornierungsantrag einer Abwesenheit, welcher auch vom Vorgesetzen genehmigt wird. Später zieht der Mitarbeiter den Antrag aber wieder zurück. Der Eintrag in der Übersicht kann aber nicht mehr über den Button „Löschen“ entfernt werden sondern ist immer zu sehen.

Im folgenden Beitrag möchte ich Ihnen einen Lösungsvorschlag vorstellen, der dieses Problem mit den ESS Abwesenheitsanträgen in den Employee Self-Services angeht.

Problemstellung im ESS Abwesenheitsantrag

ESS Abwesenheitsantrag Fehlermeldung Statusübergang

ESS EhP5 Abwesenheitsantrag Fehlermeldung Statusübergang

Am obenstehenden Beispiel beantragt der Mitarbeiter am 29.01.2013 Urlaub, welcher anschließend vom Vorgesetzten auch genehmigt wird. Daraufhin wird der Urlaub vom Mitarbeiter wieder gelöscht, was der Vorgesetzte ebenfalls genehmigt.

Ein Urlaubsantrag befindet sich in der Zeit zwischen Genehmigung und Verbuchung im Status „APPROVED“. Solange sich ein Antrag im Status „APPROVED“ befindet, kann der Mitarbeiter diesen noch zurückziehen.

Dieses Verhalten ist soweit korrekt, denn der Mitarbeiter darf Anträge zurückziehen, solange diese noch nicht verbucht wurden.

Wird ein Antrag im Status „APPROVED“ während des Wartens auf den Verbucher zurückgezogen, kommt dieser in den Status „WITHDRAWN“, welcher schließlich der Endzustand ist.

Dieses Verhalten ist beim Anlegen eines Antrags richtig, da er so nicht mehr auftaucht. Leider aber nicht beim Zurückziehen oder einer Löschung eines bestehenden Antrags, denn in diesem Fall bleibt der Antrag in der Datenbank bestehen und ist im Frontend zu sehen, kann aber nicht mehr gelöscht werden.

Lösung

Die Übergangstabelle um einen Eintrag „WITHDRAWN“ nach DELETE ergibt einen neuen Status „SENT“, der wiederrum einen Workflow startet und das Spiel geht von neuem los.

Rufen Sie die Transaktion SE16N und nehmen in den  Tabellen PTREQ_STATUS_TRA und PTREQ_STATUS_CHK folgende Anpassungen vor:

Tabelle PTREQ_STATUS_TRA für den Statusübergang

Tabelle PTREQ_STATUS_TRA für den Statusübergang

Tabelle PTREQ_STATUS_CHK für den Statusübergang

Tabelle PTREQ_STATUS_CHK für den Statusübergang

Haben Sie noch Fragen zum ESS Abwesenheitsantrag? Kontaktieren Sie mich und ich helfe Ihnen gerne weiter!

Alexander Graf

Mein Name ist Alexander Graf und ich berate Sie gerne in Personalprozessen im SAP HCM und SuccessFactors Umfeld sowie in der Digitalisierungsstrategie und strategischen Themen im HR.Ich freue mich über jede interessante Frage Ihrerseits. Kontaktieren Sie mich gerne!

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!





Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.