Guido Klempien
 - 28. August 2013

ESS Abwesenheitsantrag: Probleme beim Zurückziehen von Stornierungsanträgen nach Genehmigung?

Kennen Sie dieses Problem? Ein Mitarbeiter stellt einen Stornierungsantrag einer Abwesenheit, welcher auch vom Vorgesetzen genehmigt wird. Später zieht der Mitarbeiter den Antrag aber wieder zurück. Der Eintrag in der Übersicht kann aber nicht mehr über den Button "Löschen" entfernt werden sondern ist immer zu sehen.

Im folgenden Beitrag möchte ich Ihnen einen Lösungsvorschlag vorstellen, der dieses Problem mit den ESS Abwesenheitsanträgen in den Employee Self-Services angeht.

Problemstellung im ESS Abwesenheitsantrag

ESS Abwesenheitsantrag Fehlermeldung Statusübergang

ESS EhP5 Abwesenheitsantrag Fehlermeldung Statusübergang

Am obenstehenden Beispiel beantragt der Mitarbeiter am 29.01.2013 Urlaub, welcher anschließend vom Vorgesetzten auch genehmigt wird. Daraufhin wird der Urlaub vom Mitarbeiter wieder gelöscht, was der Vorgesetzte ebenfalls genehmigt.

Ein Urlaubsantrag befindet sich in der Zeit zwischen Genehmigung und Verbuchung im Status “APPROVED”. Solange sich ein Antrag im Status “APPROVED” befindet, kann der Mitarbeiter diesen noch zurückziehen.

Dieses Verhalten ist soweit korrekt, denn der Mitarbeiter darf Anträge zurückziehen, solange diese noch nicht verbucht wurden.

Wird ein Antrag im Status “APPROVED” während des Wartens auf den Verbucher zurückgezogen, kommt dieser in den Status “WITHDRAWN”, welcher schließlich der Endzustand ist.

Dieses Verhalten ist beim Anlegen eines Antrags richtig, da er so nicht mehr auftaucht. Leider aber nicht beim Zurückziehen oder einer Löschung eines bestehenden Antrags, denn in diesem Fall bleibt der Antrag in der Datenbank bestehen und ist im Frontend zu sehen, kann aber nicht mehr gelöscht werden.

Lösung

Die Übergangstabelle um einen Eintrag “WITHDRAWN” nach DELETE ergibt einen neuen Status “SENT”, der wiederrum einen Workflow startet und das Spiel geht von neuem los.

Rufen Sie die Transaktion SE16N und nehmen in den  Tabellen PTREQ_STATUS_TRA und PTREQ_STATUS_CHK folgende Anpassungen vor:

Tabelle PTREQ_STATUS_TRA für den Statusübergang

Tabelle PTREQ_STATUS_TRA für den Statusübergang

Tabelle PTREQ_STATUS_CHK für den Statusübergang

Tabelle PTREQ_STATUS_CHK für den Statusübergang

Haben Sie noch Fragen zum ESS Abwesenheitsantrag? Kontaktieren Sie mich und ich helfe Ihnen gerne weiter!

Kundeneigene Prüfungen im ESS Abwesenheitsantrag

Howto: Kundeneigene Prüfungen im ESS Abwesenheitsantrag

Erfahren Sie hier, wie Sie Kundeneigene Prüfungen im ESS Abwesenheitsantrag integrieren können.

Guido Klempien

Guido Klempien

Als Fachbereichsleiter von ACTIVATEHR freue ich mich immer über spannende Herausforderungen. Es ist mein Ziel, jedes HR-Projekt zum Erfolg zu führen.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!



Das könnte Sie auch interessieren

Mit der POWL liefert SAP einen umfangreichen Arbeitsvorrat für Ihre Mitarbeiter. Die Personal Object Worklist ist trotz ihres Umfangs sehr flexibel einsetzbar.

weiterlesen

Eine wichtige Aufgabe im Management ist es, eine Zeitauswertung für Ihre Mitarbeiter zu erstellen. Aber natürlich ist es auch für jeden einzelnen Mitarbeiter wichtig, seine eigenen Zeitdaten im Überblick zu haben. So ist es für jeden Ihrer Mitarbeiter möglich, beispielsweise […]

weiterlesen

In vielen Unternehmen ist es gängige Praxis, dass nach dem monatlichen Lauf der Gehaltsabrechnung der Gehaltsnachweis bzw. Entgeltnachweis in Papierform gedruckt und an die Mitarbeiter verteilt wird. Hierbei entstehen neben den Aufwendungen für den Druck natürlich auch vermeidbare Personalkosten.

weiterlesen

Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support