Shawn Sweeney
Shawn Sweeney
 - 17. November 2014

Release the CATS!

Es gibt alleine im SCN gewiss um die 50 guten Beiträge die sich mit der CATS Freigabe/Release Thematik beschäftigen. Sie befassen sich allerdings hauptsächlich mit den Erfassungsprofilen(CAC1) und z.b. CATS Classic in der Freigabesicht.

Noch ein Freigabeartikel?

Genau darum möchte ich an dieser Stelle nicht auf den Freigabeworkflow, der Freigabesicht oder den ESS/MSS Service eingehen. „Release the CATS!“ beschäftigt sich mit der technischen Freigabe einer oder mehrerer CATSDB Zeilen per Coding. Denn was ich bei meinen eigenen Recherchen oft gefunden habe waren offene Fragen aber keine Antworten zu diesem Thema welche mich persönlich zufriedengestellt haben.

Die wichtigsten Möglichkeiten einer Freigabe/Genehmigung:

  • Automatisch durch „Speichern“ der Daten in der CAT2 (CATS Classic)
  • Verwendung des Genehmigungsworkflows
  • Freigabe zur Genehmigung in der CAT2
  • Freigabe durch den Zeitbeauftragten
  • Freigabe per BADIs / FuBas
Alexander Graf
Sie wollen PT? Wir haben PT!
Sie verschlanken Ihre Prozesse? Sie lösen ein Altsystem ab? Sie wollen mehr Transparenz? Wir sind ihr SAP PT Partner!

Die Freigabe von CATS Daten ist nur die Spitze des Zeitwirtschaftsberges. Die Grundlage, das Customizing und Zeitauswertungsschema richten unsere SAP HCM Entwickler ebenso wie die zugehörigen ESS/MSS Services aus einer Hand bei Ihnen ein.

Gerne spreche ich mit Ihnen auch im Detail über Ihre Ausgangslage und zeige Lösungsmöglichkeiten auf. Auf Wunsch unterbreite ich Ihnen im Anschluss ein unverbindliches Angebot.

Kontaktieren Sie mich via Telefon 0211 94628572-46 oder per E-Mail info@activate-hr.de

Natürlich können Sie uns zu jedem Thema kontaktieren und mehr erfahren!

– Alexander Graf, Fachbereichsleiter

Weshalb brauche ich einen eigene CATS Freigabe?

Meiner Erfahrung nach hauptsächlich im Bereich eigener webbasierter Anwendungen. Zum Beispiel möchten Sie kein ESS/MSS – dennoch im WDA Umfeld Quasi ESS-Anwendungen bereitstellen.

Auch wenn Sie die Freigaben zu bestimmten Stichzeitpunkten per Report oder Event getriggert auslösen möchten benötigen Sie eine technische Umsetzung der Freigabelogik abseits des direkten Standardweges.

Um die Genehmigung und Freigabe systemkonform gestalten zu können brauchen Sie in der einfachsten Form nicht mehr als folgende Badis:

  • CATS_READ_CATSDB
  • MAP2E_CATSDB_EXT_TO_BAPICATS2
  • BAPI_CATIMESHEETMGR_CHANGE

Codeschnipsel: Basiscode zur CATS Freigabe

Da alle Entwickler und Suchende im Web Codeschnipsel lieben – hier ein Exempel (ohne Exceptionhandling etc.) welches funktionierende Basis verwendet und ausgebaut werden kann.

Man beachte, dass ALLE numerischen Felder der BAPICATS3 Struktur befüllt sein müssen. Darum die etwas Zeitintensivere Variante mit Append Initial und move corresponding.

Leider kann man den Change Fuba weder mit der COMM noch mit der CATSDB Struktur befüllen. Auch ein move to in die BAPICATS3 Struktur ist hier erfolglos. Darum der Umweg mit BAPICATS2 – selbstverständlich könnten Sie auch einfach jedes einzelne der 77 Felder direkt vermappen.

Codeschnipsel: CATSDB Freigabe / CATS Freigabe

Das Beispiel zeigt die Änderung des Status 10 auf 30. Gleiches wäre bei einer direkten Freigabe nach Speicherung (Erfassungsprofil Customizing) oder nach der genehmigung durch die Führungskraft / den Zeitbeauftragen der Fall.

 

Grobe FM/BADI Auflisten für CATS Freigabe

Eine kleine Übersicht der SAP Bausteine die ich selbst häufiger in diesem Themenbereich verwende.

  • CATS_READ_CATSDB
  • CATS_SAVE_CATSDB
  • BAPI_CATIMESHEETMGR_CHANGE
  • BAPI_TRANSACTION_COMMIT
  • BAPI_CATIMESHEETMGR_DELETE
  • BAPI_CATIMESHEETMGR_INSERT
  • MAP2E_CATSDB_EXT_TO_BAPICATS7
  • MAP2E_CATSDB_EXT_TO_BAPICATS2
  • MAP2I_BAPICATS1_TO_CATS_EXT
  • MAP2I_BAPICATS3_TO_CATS_EXT
  • MAP2I_BAPICATS4_TO_CATS_EXT
  • MAP2I_BAPICATS7_TO_CATS_EXT
  • MAP2I_BAPIPAREX_TO_CATS_EXT
  • MAP2E_CATSW_TO_BAPICATS5
  • MAP2E_CATSW_TO_BAPICATS7

 

Was fällt Ihnen Auf?

Haben Sie Anmerkungen? Möchten Sie über bestimmte BADI / FM Verwendungen mehr wissen? Haben Sie einen eleganteren technischen Weg oder Ansatz?
Gerne auch zu den anderen Möglichkeiten einer Genehmigung und CATS Freigabe.

Teilen Sie mir Ihre Gedanken und Anregungen mit! Ich werde mit Freuden darauf eingehen.

Shawn Sweeney

Shawn Sweeney

Mein Name ist Shawn Sweeney und ich bin begeisterter SAP Consultant bei mindsquare. Wie meine Kollegen habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!





Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support