Guido Klempien Fachbereichsleiter ActivateHR
Ihr Ansprechpartner
Guido Klempien
Fachbereichsleiter

Zeitwirtschaft in SAP HCM

Im SAP Standard stehen Ihnen für Ihr Zeitmanagement verschiedene Lösungsansätze zur Verfügung. Eine Möglichkeit ist die Zeiterfassung und -verwaltung über das Modul Personalzeitwirtschaft (PT). Gerne unterstützen wir Sie bei der Auswahl und der Einführung der passenden Zeitwirtschaftslösung in SAP HCM – ermöglichen Sie sich und Ihren Mitarbeitenden ein einfaches, digitales Zeitmanagement mit ESS-/MSS-Funktionalitäten.

1-zu-1-Demo: Zeiterfassung in SAP HCM

Mit der digitalen Zeitwirtschaft in SAP HCM schaffen Sie unnötige Bürokratie ab und ermöglichen Ihren Mitarbeitenden eine transparente Arbeitszeitgestaltung. Ihre Arbeitnehmer können einfach Zeitstempelungen vornehmen sowie über Self-Services Abwesenheitsanträge stellen und Buchungen nachholen.

Das Problem

Zettelwirtschaft oder unzulängliche Drittlösungen verursachen einen hohen administrativen Aufwand rund um Zeiterfassung und Co. und können für Sie und Ihre Kollegen schnell zum Showstopper im effizienten Arbeitsalltag werden. Der Zuwachs an Remote-Arbeit verstärkt den Wunsch nach standortunabhängiger und reibungsloser Zeiterfassung.

Die Lösung

Mit der digitalen Zeitwirtschaft in SAP HCM schaffen Sie unnötige Bürokratie ab und ermöglichen Ihren Mitarbeitenden eine transparente Arbeitszeitgestaltung. Ihre Arbeitnehmer können einfach Zeitstempelungen vornehmen sowie über Self-Services Abwesenheitsanträge stellen und Buchungen nachholen. Das Ganze funktioniert auch analog zu der Desktopanwendung per App.

Zu den Highlights gehören:

  • Zeiterfassung und -planung direkt im SAP-System
  • Korrekte Entgeltabrechnung durch nahtlose Anbindung an SAP HCM Entgeltabrechnung (SAP Payroll)
  • Nahtlose Anbindung an SAP Personaladministration
  • Stichwort EuGH: Vorbeugung von Arbeitszeitverstößen durch automatisierte Kontrolle der Ist- und Soll-Arbeitszeiten
  • Erfassen und Genehmigen von Abwesenheitsanträgen
  • Workflows mit automatischer Benachrichtigung an Genehmigenden der Arbeitszeiten

So können Sie starten

Lassen Sie uns gemeinsam Ihre aktuelle Lösung und Ihre zukünftigen Ziele bewerten und die nächsten Schritte für Ihr digitales Zeitmanagement planen:

  • Schritt 1: Sie führen zunächst ein Anforderungsgespräch mit einem unserer SAP-Zeitwirtschafts-Experten.
  • Schritt 2: Roadmap-Workshop für die Anforderungsanalyse.
  • Schritt 3: Sie erhalten von uns ein individuelles Angebot für Ihre digitale Zeitwirtschaft.

Ihr nächster Schritt

Rufen Sie uns an oder klicken Sie auf „Angebot anfragen“, um mit uns Kontakt aufzunehmen.

Ähnliche Angebote

Angebot anfordern
Expert Session
Support