Krankenstatistik Self Service

Der Krankenstatistik Self Service ist das neue Datenfeature für Ihre Führungskräfte Meetings. Sehen Sie mit einem Blick die Anzahl der Krankheiten incl. Auffälligkeiten wie "Montags-" und "Freitagserkrankungen".

Guido Klempien Fachbereichsleiter ActivateHR
Ihr Ansprechpartner
Guido Klempien
Fachbereichsleiter

Unser Krankenstatistik Self Service enthält folgende Bestandteile:

  • Zeitraumsauswahl mit den Feldern „von“ und „bis“ als Datumsfelder.
  • Tabellarische Darstellung der ausgewerteten Information mit folgenden Spalten:
    • Feststehend sind immer: Personalnummer, Stamm-Planstelle, Name des Mitarbeiters, sowie ein Teilzeit-Kennzeichen. 
    • Ausgewertet werden die Informationen über Krankheitsfälle in folgender Form:
      • Spalte Tage/Jahr: Anzahl der Krankheitstage im angezeigten Jahr
      • Spalte Ereignisse/Jahr: Anzahl der Ereignisse im angezeigten Jahr (diese Information kann von der Anzahl der Tage abweichen)
      • Spalte Ereignisse 1 tägig: Anzahl der 1 tägigen Ausfälle
      • Spalte Ereignisse 4-10 Tage: Hier gibt es 2 Spalten: Einmal die Anzahl der Tage insgesamt, die zu dieser Selektion passen, sowie die Anzahl der Ereignisse, von 4-10 tägigen Ausfällen
  • Zusatzfunktionalität:
    • Die Spalten Ereignisse 1 tägig und Ereignisse 4-10 tägig sind anklickbar. Beim Klick auf einen Spalteninhalt werden die zugehörigen Datensätze tabellarisch in einem Popup-Fenster aufgelistet.
      • Beispiel: In der Spalte Ereignisse 1 tägig steht für den ausgewählten Zeitraum 01.01.2016 – 31.08.2018 die Anzahl 8. Dann bedeutet dies, dass 8 Ereignisse in diesem Zeitraum für die Person gefunden wurden. Bei Klick auf die „8“ wird ein Popup-Fenster geöffnet, das die genauen Datumsangaben der Ereignisse tabellarisch auflistet. Gleiches gilt für die Spalte Ereignisse 4-10 tägig.

Ablaufplan Auslieferung Krankenstatistik Self Service:

Wir liefern Ihnen in einem Tag unsere Krankenstatistik als Self Service aus. Dies beinhaltet den Aufbau einer Webdynpro-Anwendung mit einer Datumsselektion und einer tabellarischen Anzeige gemäß der Skizze. Die Selektionsmethodik für die Selektion der Objektmenge (Team der Führungskraft). Eine Selektionsmethodik für die Zeitdaten je Person. Eine Summierungsfunktion für die Zusammenfassung der selektierten Daten entsprechend dem definierten Summierungsschema. Eine Integration eines Popups mit der Anzeige von 1 tägigen Ereignissen abhängig vom gewählten Datensatz, sowie eine Integration eines Popups mit der Anzeige von 4-10 tägigen Ereignissen abhängig vom gewählten Datensatz. Natürlich auch die Integration der Lösung in den MSS-Bereich sowie ein Test  vor Ort inclusive Dokumentation.

Integration in andere Anwendung:

Natürlich ist unsere Softwarelösung in andere Web Dynpro oder Fiori Anwendungen integrierbar. Unter anderen ist es möglich den Krankenstatistik Self Service in Folgende Anwendungen zu integrieren:

Erste Einblicke in die Anwendung:

Krankenstatistik Self Service

Krankenstatistik Self Service

Krankenstatistik Self Service

Geht das auch in Fiori ?

Unsere Krankenstatistik für Führungskräfte stellen wir Ihnen auch gerne in SAP Fiori bereit. In unserem kleinen Demovideo anbei sehen erhalten Sie einen kleinen Einblick in die Fiori Welt der Krankenstatistik

Ähnliche Angebote

Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support