Simon Gottheil
 - 5. Januar 2018

Personaleinsatzplanung mit SAP

Wer sich schon mal mit Personaleinsatzplanung im SAP beschäftigt hat, der merkt, dass es neben einem doch etwas eingestaubten SAP Modul unzählige Drittanbieter Lösungen gibt. Viele dieser Lösungen bieten einen riesigen Funktionsumfang, Spezialisierung auf Branchen und häufig sogar eine Schnittstelle zu SAP. Jetzt gibt es aber auch eine direkte Lösung im SAP.

Personaleinsatzplanung

Kostenlose Demo anfragen: Personaleinsatzplanung mit SAP

Werfen Sie mit der kostenlosen Demo einen Blick in die Personaleinsatzplanung mit SAP von mindsquare. Einfach anfragen und zusenden lassen.

Bei vielen unserer Kunden bleibt jedoch der Wunsch nach einer vollständig integrierten Lösung, mit einheitlicher Infrastruktur, allen Daten an einem Platz, keinen Schnittstellen und auch keinen Fehlerlisten die von Bidirektionalen Schnittstellen verarbeitet werden müssen. Nach dem ich vielen Kunden jahrelang keine Alternative bieten konnte, habe ich über die letzten Jahre mit mehreren Unternehmen die Personaleinsatzplanung mit SAP entwickelt:

Unter dem folgenden Link finden Sie alle Infos zur neuen Personaleinsatzplanung mit SAP.

100% SAP voll integriert

Unsere PEP findet zu 100% auf Ihrem SAP System statt und kann sowohl auf dem HR, als auch auf dem ERP System installiert werden. Die Daten die Sie für Ihre Planung verwenden bleiben an Ihrem vorgesehen Ort und wir lesen Sie nur aus und speichern Sie dort wo sie hingehören. So bleiben z.B. Abwesenheiten im HR Infotypen oder Kapazitäten am Arbeitsplatz. Weitere SAP Systeme können via. RFC integriert werden, sodass wir so ein vollwertiges PEP SAP Modul geschaffen haben.

Individuelle Daten und Prüfungen

Selbstverständlich lebt eine Personaleinsatzplanung von dem hinterlegten Regelwerk und den Prüfungen. Das beginnt bei allgemeinen gesetzlichen Vorgaben wie der Einhaltung von Ruhezeiten, Tarifverträgen und Betriebsvereinbarungen und endet bei Ihren unternehmens- oder bereichsindividuellen Vorgaben.

Unser Whitepaper zur Personaleinsatzplanung ROI Kalkulator

Personaleinsatzplanung ROI-Kalkulator

Berechnen Sie mit unserem Tool, ob sich Ihre Investition in die mindsquare Personaleinsatzplanung lohnt.

Automatische Planung in der Personaleinsatzplanung mit SAP

Auf Basis der in der Lösung hinterlegten Bedarfe kann eine automatische Planung durchgeführt werden. Die Bedarfe können sowohl als Rhythmus, manuell oder automatische auf Basis von Produktions- oder sonstigen Daten generiert werden. Darüber hinaus finden natürlich hinterlegte Qualifikationen aus einer Qualifikationsmatrix Verwendung.

Integration und Pflege von HR Daten

Für Ihre Planung benötigen Sie Daten zu Ihren Mitarbeitern. Welche Daten in der Planung gepflegt und oder angezeigt werden unterscheidet sich häufig sehr stark. Wir bieten die Möglichkeit über die Personaleinsatzplanung mit SAP als zentraler Punkt alle wichtigen Zeitwirtschaftsdaten einzusehen und zu pflegen. Bei vielen Unternehmen konnten wir so den TMW oder alte Lösungen ablösen. Darüber hinaus läuft das ganze Hand in Hand mit zentraler Datenpflege im HR und ESS MSS Prozessen in Ihrem Unternehmen.

Integration von PP und weiteren ERP Modulen

HR Daten sind sicherlich für einen Planungsprozess nur ein kleiner Bereich. Wir bieten natürlich die Möglichkeit über ein Customizing weitere Daten aus Drittsystemen und dem ERP einzubeziehen. Prädestiniert ist für viele Unternehmen hier sicherlich das PP Modul, sodass Arbeitsplätze mit Bedarfen, Angebot, Kapazitäten natürlich genauso ihren Platz finden, wie externe Systeme zur Vorplanung oder ähnlichem.

Mitarbeiterapp inklusive Schicht Doodle

Der Bezug zu den Mitarbeitern wird immer größer und Kiosk Konzepte, eigene Geräte oder bring your own device verbreitet sich immer weiter. Daher bieten wir natürlich auch für die Mitarbeiter eine Möglichkeit ihre Schichten einzusehen und sofern gewünscht sogar Schichten untereinander zu tauschen.

Lassen Sie uns gerne gemeinsam ihre individuelle Situation besprechen:

Kontakt: Zum Kontaktformular

Zur Produktseite:  mindsquare Personaleinsatzplanung mit SAP

Demo Personaleinsatzplanung – Demo herunterladen

Simon Gottheil

Simon Gottheil

Ich bin Simon Gottheil, als Fachbereichsleiter kümmere ich mich gerne um Ihre Anfragen rund um SAP HR und SuccessFactors. Gerne zeige ich Ihnen auch neue Wege in der Personaleinsatzplanung auf.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!



Das könnte Sie auch interessieren

Mitarbeiter sind das Herzstück eines jeden Unternehmens. Mit ihren Qualifikationen, Stärken und Erfahrungen sind sie diejenigen, die maßgeblich am Erfolg oder Misserfolg beteiligt sind. Ein ganz entscheidender Erfolgsfaktor ist dabei die Maßnahme, die vorhandenen Mitarbeiter ihren Qualifikationen und Kapazitäten entsprechend […]

weiterlesen

Wer seine Schichtplanung oder Personaleinsatzplanung in SuccessFactors abbilden will, kann sich leider nicht über eine Lösung im SuccessFactors Standard freuen. Bislang ist in diese Richtung von der SAP auch kein Tool geplant. Wenn man sich kurz Gedanken macht, auf welchem […]

weiterlesen

Workforce Management wird häufig als Synonym für Personaleinsatzplanung verwendet, je nach dem wie der eine oder andere Begriff definiert wird, ist dies auch durchaus zutreffend. Ganz platt formuliert sorgt das Workforce Management dafür, dass der richtige Mitarbeiter, zum richtigen Zeitpunkt, […]

weiterlesen

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support