Nadja Messer ActivateHR Kundenservice
Ihre Ansprechpartnerin
Nadja Messer
Kundenservice

Workshop: IT-Strategie im Personalmanagement

Die digitale Transformation treibt die Weiterentwicklung der HR-Funktion an. Wir unterstützen Sie dabei, eine IT-Strategie im Personalmanagement zu entwickeln, die allen Stakeholdern auf einen Blick den Mehrwert der geplanten HR-Digitalisierungen ersichtlich macht und Ihnen die Zustimmung von Vorstands- und/oder Geschäftsführerebene sichert.

Der HR-Abteilung kommt eine strategische Rolle für Unternehmen zu. Um in der digitalen Ära wettbewerbsfähig bleiben zu können, muss sich der HR-Bereich zu einer Service-Organisation entwickeln und den HR-Managern durch Prozessautomatisierung Freiraum für wertschöpfende, beratende Tätigkeiten schaffen. Doch wo mit der Digitalisierung des Personalmanagements beginnen? Welche Projekte sollen in welcher Reihenfolge angegangen werden? Ist die Unternehmensstrategie berücksichtigt – und reicht der aktuelle Systemstand für die gewünschten Digitalisierungen überhaupt aus? Wir unterstützen Sie dabei, eine klare Projektstrategie für Ihre Personalabteilung zu entwickeln, die allen Stakeholdern auf einen Blick den Fahrplan und dessen Mehrwert im HR-Bereich ersichtlich macht.

Herausforderungen für IT und HR

Die Verantwortlichen für die IT sowie die Prozesse des Personalmanagements stehen bei der Umsetzung dieser Digitalisierungen jedoch vor großen Herausforderungen:

  • Verschiedene Anforderungen aus dem Personalwesen: Anforderer aus allen Bereichen des Personalwesen (Recruiting, Personalentwicklung, Abrechnung etc.) stellen voneinander unabhängige Anforderungen an neue HR-Software und den davon erhofften Nutzen. Hier steht die HR-IT vor der Herausforderung, allen Ansprüchen gerecht zu werden und deren Priorisierung sinnvoll zu bewerten.
  • Erfüllung von Systemvoraussetzungen: Die erzielten Mehrwerte und gewünschten Digitalisierungen können nur mit dem passenden Systemstand erreicht werden. Oft herrscht Unklarheit darüber, welche Systemvoraussetzungen zu erfüllen sind und wo in der IT-Landschaft veraltete Lösungen oder fehlende Updates die gewünschten Innovationen ausbremsen.
  • Vorgaben der zentralen IT: Die zentrale IT-Abteilung gibt Vorgaben dafür, wie die IT im Personalwesen aufgebaut werden sollte. Hier müssen die Verantwortlichen Vorgaben (wie bspw. die Verfolgung einer offiziellen SAP-Strategie im Unternehmen) einhalten und bei der Planung und Einführung von digitalen Lösungen berücksichtigen.

Bei Betrachtung der einzelnen Projekte und zu berücksichtigenden Faktoren ergibt sich keine direkte Auskunft darüber, in welcher Reihenfolge welches Projekt umgesetzt werden soll. Diese Planlosigkeit führt zu Unmut bei allen Stakeholdern und mangelndem Rückhalt aus Fachbereichen sowie von Geschäftsführer- oder Vorstandsebene.

Die Lösung: Eine klare IT-Strategie für Ihr Personalmanagement

Wir unterstützen Sie bei der Entwicklung einer Roadmap – einer klaren Handlungsstrategie für die Projektreihenfolge Ihrer nächsten HR-Digitalisierungsschritte.

Wir erarbeiten mit Ihnen…

  • …Ihre aktuelle Ist-Situation: Im Rahmen umfassender Interviews mit allen relevanten Stakeholdern gewinnen wir einen vollständigen Überblick über Ihre Fachanforderungen, den Stand Ihrer Systemlandschaft und die Vorgaben der zentralen IT.
  • …Handlungsempfehlungen für den Soll-Zustand: Einen klar ersichtlichen Fahrplan, der unter Berücksichtigung aller Anforderungen, Systemvoraussetzungen sowie Ihrer Unternehmensstrategie eine sinnstiftende Reihenfolge für Ihre einzelnen IT-Teilprojekte im Personalwesen vorgibt.

Am Ende haben Sie einen klaren und präsentierbaren Überblick über Ihre nächsten Schritte bei der Digitalisierung Ihres Personalmanagements. Der Mehrwert und Nutzen sowie die Handlungsreihenfolge ist für alle Fachbereiche sowie die Geschäftsführer- oder Vorstandsebene klar nachvollziehbar und erzeugt Verständnis für die geplanten Vorgänge. Zusätzlich erhalten Sie dadurch deutlich schneller Freigaben für Ihre Teilprojekte.

Workshop: IT-Strategie im Personalmanagement
Eine IT-Strategie für Ihre Mitarbeitenden
Alexander Graf, Leiter HR-IT

“Digitalisierungen im Personalwesen betreffen den wertvollsten Bestandteil Ihres Unternehmens: Ihre Mitarbeitenden. Eine klare IT-Strategie im Personalmanagement hilft Ihnen dabei, dass alle an einem Strang ziehen, damit Sie die gewünschten Mehrwerte für Unternehmen und Mitarbeitende erreichen können.”

So können Sie starten

Der einfachste Weg zu unserer Dienstleistung sieht so aus:

  • Schritt 1: Anforderungsgespräch mit einem Experten von uns
  • Schritt 2: Workshop für die Anforderungsanalyse
  • Schritt 3: Individuelles Angebot

Kundenstimmen

“Besonders dankbar waren wir im Team für die Weitsicht des mindsquare-Beraters: Er hat die Marktveränderung mit in die Beratung eingebunden, sodass wir jetzt einen Fahrplan für die kommenden zwei bis drei Jahre haben, der auch den technologischen Switch im HR-Bereich bei SAP mitberücksichtigt. Den Rückhalt aus dem Vorstand für die nächsten geplanten Projekte hat die IT-Abteilung schon und wir können nun endlich mit gutem Gefühl durchstarten.”

– Leitung Personal, Chemiebranche

Ihr nächster Schritt

Der einfachste Weg zu unserer Dienstleistung sieht so aus:

  • Schritt 1: Anforderungsgespräch mit einem unserer IT-Strategie-Berater
  • Schritt 2: Sie erhalten Ihr individuelles Angebot

Rufen Sie uns an oder klicken Sie auf „Anfrage stellen“, um mit uns Kontakt aufzunehmen.

Bild des Ansprechpartners

Ihre Ansprechpartnerin

Nadja Messer

Kundenservice

Ähnliche Angebote

Kontaktieren Sie uns!
Nadja Messer
Nadja Messer Kundenservice