- 28. August 2013

SAP NetWeaver Business Client im ESS

E-Book SAP ESS/MSSGerade im ESS/MSS ab EhP5 ist ein Portal nicht mehr zwingend notwendig. Ab da an kann der SAP NetWeaver Business Client für HTML als „Portal“ dienen. Dem Anwender wird durch den NetWeaver Business Client eine optimale Performance und eine benutzerfreundliche Benutzeroberfläche zur Verfügung gestellt.

Was bietet der NetWeaver Business Client?

Der SAP NetWeaver Business Client ist die neue Benutzeroberfläche der SAP. Sie soll die SAP GUI für nicht Poweruser zukünftig ablösen. PFCG Rollenbasiert präsentiert  Sie dem Endbenutzer eine Integration von klassischen GUI-basierten Transaktion und entwickelten Anwendungen auf WebDynpro Basis. Er verwendet Dynpros und stützt sich auf die Ablaufumgebung NetWeaver.

Die zwei Versionen des NWBC

  • NWBC für Desktop

Diese .NET basierte Version richtet sich an den Poweruser. Um den NWBC für Desktop verwenden zu können ist eine lokale Installation erforderlich und der NWBC kann somit direkt über das Logon gestartet werden. Nur die Desktop Variante des NWBC unterstützt noch Webdynpro Java und kann das SAP NetWeaver Portal einbetten.

  • NetWeaver Business Client for HTML

Diese Version ist eine browserbasierte Version und richtet sich mit einem eingeschränkten Funktionsumfang an die Gelegenheitsuser. Perfekt für den Einsatz im Bereich der Employee-Self-Services (ESS). Für den NWBC für HTML ist keine extra Installation erforderlich, diese Version ist automatisch im APAB System verfügbar und kann über dir Transaktion NWBC aufgerufen werden:

SAP NetWeaver Business Client Start Transaktion

SAP NetWeaver Business Client Start Transaktion

Es öffnet sich ein neues Browser Fenster. Der Vorteil von NWBC für HTML ist, dass innerhalb dieser Startseite alle konfigurierten Cockpits auf dem System mit der Liste der zugeordneten Rollen angezeigt werden. Alle Cockpits, für die der Benutzer keine Rolle hat werden gefiltert.

Um nun direkt den NWBC für HTML zu starten muss der erste Link ausgewählt werden.

Startseite SAP Netweaver Business Client (NWBC)

NWBC Startseite

NetWeaver Business Client für HTML Services aktivieren

1. Rufen Sie die Transaktion SICF auf
2. Wählen Sie nun den Hierarchie-Typ SERVICE und klicken Sie anschließend ausführen

SAP Netweaver Business Client SICF Service

SICF NWBC Service

3. Um die Services für den NWBC aufrufen zu können, navigieren Sie im Service-Baum wie folgt:

default_host/sap/bc/nwbc

SICF SAP Netweaver Business Client Service aktivieren

SICF NWBC Service aktivieren

Hier können die Services nun aktiviert bzw. deaktiviert werden.

4. Profilparameter „icm/host_name_full“ in der Transaktion RZ10 pflegen.

SAP Dokumentation zum Parameter: http://help.sap.com/saphelp_nw70ehp2/helpdata/DE/48/3c5d3df7e771b9e10000000a421937/frameset.htm

RZ10 Profil Parameter "icm/host_name_full"

RZ10 Profil Parameter „icm/host_name_full“

5. Schalter „ADD_MENU_DETAILS“ setzen mit der Transaktion SM30_SSM_CUST

Transaktion SM30_SSM_CUST Schalter  "ADD_MENU_DETAILS"

Transaktion SM30_SSM_CUST Schalter „ADD_MENU_DETAILS“

Die Menüs (Registerkarte Menu) in den PFCG Rollen werden nur gezogen, wenn der Schalter „ADD_MENU_DETAILS“ = YES gesetzt ist.

Fachbereichsleiter Alexander Graf ActivateHR
Sie haben weitere Fragen zum SAP NetWeaver Business Client oder zu anderen HR/HCM-Themen?
Lassen Sie uns darüber sprechen!

Mein Name ist Alexander Graf und ich berate Sie gerne in Personalprozessen im SAP HCM und SuccessFactors Umfeld sowie in der Digitalisierungsstrategie und strategischen Themen im HR.Ich freue mich über jede interessante Frage Ihrerseits. Kontaktieren Sie mich gerne!

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!



Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.