Florian Fuchs
7. April 2017

Die Digitalisierung Ihres Unternehmens mit ESS/MSS

Wenn Sie mit Ihrem Unternehmen am Puls der Zeit sein und zum Thema Digitalisierung mitreden möchten, dann sollten Sie bei den Grundlagen von ESS/MSS beginnen.

ESS/MSS auch in Ihrem Unternehmen

Employee-Self-Service (ESS) und Manager-Self-Service (MSS) sind Anwendungen, mit denen Ihre Mitarbeiter eigene, personenbezogene Daten selbst pflegen können und Management-Aufgaben auf operativer Ebene unterstützten. Für Sie bedeutet das, weniger Aufwand und mehr Zeit für strategisch wichtigere Aufgaben. Für die Aktualität und Richtigkeit der Daten sind Ihre Mitarbeiter selbst verantwortlich. Die Abläufe in der Personaladministration werden vereinfacht, beschleunigt und vereinheitlicht.
Wieso ESS/MSS genau für Sie die richtigen Anwendungen seien könnten? Geschäftsprozesse werden automatisiert und das Personalmanagement entlastet, was für Sie eine Einsparung der Kosten im Personalbereich und einen schnelleren Ablauf der kompletten Personaladministration bedeutet.

Profitieren Sie von unserer ESS/ MSS Erfahrung

Für Sie haben wir ein Dokument mit den häufigsten Fragen zusammengestellt, die viele Kunden uns vor einer Einführung von ESS/ MSS gestellt haben.
Wenn Sie sich nun fragen sollten, was Ihnen dieses PDF bringt, dann haben wir hier die Vorteile auf einen Blick zusammengestellt.

Sie erhalten:

  • eine realistische Einschätzung für die Kosten einer Einführung von ESS/MSS
  • eine Aufwandsschätzung, wie lange dauert eine ESS/MSS Einführung in der Regel
  • die konkreten Vorteile auf die wichtigsten Punkte zusammengefasst, abhängig davon welche Technologie Sie nutzen
  • zusätzliche Antworten auf weitere vertiefende Fragen
FAQ ESS/MSS

FAQ: Fragen vor der Einführung von ESS/MSS

Hier finden Sie unsere Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Thema ESS/MSS.

Florian Fuchs

Florian Fuchs

Mein Name ist Florian Fuchs und als begeisterter SAP Consultant bei mindsquare besitze ich eine große Leidenschaft für das Verstehen und Lösen von Problemen.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!



Das könnte Sie auch interessieren

Ein normaler Arbeitsvertrag besagt, dass ein Mitarbeiter 8 Stunden an 5 Tagen die Woche arbeitet. Somit liegt der Schluss des Managements nah, die Mitarbeiter zu verpflichten, ihre komplette Anwesenheit, die […]

weiterlesen

Seit Jahresbeginn hat die SAP einige der Standard Fiori ESS/MSS Apps mit einem Update versehen. So wurden Abwesenheitsantrag, Teamkalender und die MyInbox maßgeblich überarbeitet. Ob sich ein update lohnt und […]

weiterlesen

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Kontaktieren Sie uns!
Nadja Messer
Nadja Messer Kundenservice
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]