Guido Klempien
18. November 2019

SAP HCM Talentmanagement

Haben Sie bereits SAP HCM System im Einsatz und suchen nach einer Möglichkeit, Ihre Personalstrategie performanter zu gestalten? Sie haben Probleme, anspruchsvolle Vakanzen zu besetzten? Lassen Sie sich Ihre Sorgen durch den Einsatz der SAP HCM Talentmanagement-Suite mit einem Schlag abnehmen!


Egal wo Ihr Engpass liegt, SAP HCM Talentmanagement unterstützt Sie vom E-Recruiting beginnend im Umgang mit Ihren Mitarbeiter und deren Entwicklung bis hin zu zielgerichtetem Nachwuchsmanagement auf strategischer Planungsebene. Erleben Sie den Nutzen Ihres vollintegrierten Personalmanagementsystems und verwenden Sie unkompliziert alle bereits in SAP HCM vorhandenen Informationen für eine ergebnisorientierte und zufriedenheitssteigernde Personalentwicklungsstrategie.

Der SAP HCM Talentmanagement-Prozess

Es gibt vier grundlegende Prozesse im SAP HCM Talentmanagement:

  • Vorbereitungphase (Induction)
  • Beurteilungphase (Assessment)
  • Kompetenzphase (Competency)
  • Entwicklungsphase (Progression)

E-Book: Onboarding

Jedes Unternehmen sollte über ein gutes Onboarding verfügen, denn qualifizierte Mitarbeiter sind ein ausschlaggebender Faktor für den Erfolg eines Unternehmens.


Hier sei gesagt, dass die Prozessläufe sich durchaus auch für bestimmte Mitarbeiter oder Mitarbeitergruppen überlappen können. Grundlegend geht es jedoch immer um die Vorbereitung und die Ziel- & Entwicklungsplanung der Mitarbeiter sowie deren Erreichung, Kontrolle und Belohnung. Dafür bietet Ihnen die SAP HCM Talentmanagement-Suite verschiedene Module, die mitunter in verschiedenen Phasen des Prozesses eine Rolle spielen. Besonders die übergreifende Rolle des Performancemanagements spiegelt sich in den Schritten Assessment und Progression wider.

SAP HCM Grundlegende Prozesse

Bestandteile von SAP HCM Talentmanagement in der Übersicht

Die Entscheidung, ob Sie nur einen der Bestandteile oder gleich alle etablieren möchten, liegt ganz bei Ihnen. Der Einsatz jedes Blocks ergibt schon für sich alleine Sinn und wird Ihren jeweiligen Themenschwerpunkt im Unternehmen merklich voranbringen. Wenn Sie mehrere Module miteinander kombinieren, können Sie diesen Mehrwert sogar noch weiter steigern und so den größten Nutzen für Sie und Ihr Unternehmen erreichen.

E-Recruiting

Finden Sie die richtigen Mitarbeiter zu Ihren offenen Vakanzen einfach und über verschiedene Kanäle gebündelt in einer Plattform. Vom Erstellen einer Ausschreibung bis hin zur Einstellung des Mitarbeiters können Sie Ihren Recruitingprozess in einem Guss abbilden und durchführen.

Gewinnen Sie einen Überblick über SAPs strategische Ausrichtung mit SuccessFactors und erhalten Sie einen umfassenden und ungeschönten Überblick über die HCM Technologie in der Cloud.

Performancemanagement

Das Performancemanagement unterstützt all Ihre Beurteilungs- & Feedbackprozesse im Unternehmen. Führen Sie die Mitarbeitergespräche on- oder offline wie es Ihnen beliebt. Verwalten Sie klassische Vieraugengespräche oder lassen Sie ganze Teams eine Gruppenbeurteilung durchführen. Selbstverständlich können Sie die jeweiligen Kriterien, Fragen, Inhalte und sonstige Gestaltungsmöglichkeiten der Formulare selbst wählen.

Enterprise Learning und Learning Solution (LSO)

Stellen Sie Ihrer Belegschaft verschiedenste Kurse und Schulungsunterlagen gesammelt auf einer Plattform bereit. Die Wissenssteigerung in Ihrem Unternehmen wird durch die LSO nicht nur planbar, sondern bietet auch die Möglichkeit, die tatsächlichen Know-How-Needs herauszukristallisieren. Nicht sicher, wie Sie beginnen sollen? Alle Infos hier.

Enterprise Compensation Management

Legen Sie Bonusbudgets fest, verteilen Sie Incentives, setzten Sie den monetären Wert der einzelnen Stellen im Vergleich mit dem Markt fest – All das und mehr bietet Ihnen das Enterprise Compensation Management der SAP. Auch können Sie die Freigabe der Incentives oder Boni z.B. an das Ergebnis einer Bewertung aus dem Performancemanagement koppeln.

Personalentwicklung

Die Talente, Neigungen und Abneigungen Ihrer Mitarbeiter sind Ihnen in SAP bekannt – nutzen Sie diese Informationen für eine mitarbeitergerechte Entwicklungsstrategie. Durch die Personalentwicklung können Sie das Mitarbeiterpotenzial voll ausschöpfen und steigern letzten Endes auch die Loyalität der Mitarbeiter zum eigenen Unternehmen.

Nachfolgeplanung

Sie kennen Ihre zukünftigen Vakanzen und Sie kennen den Status Quo der Qualifikationen Ihrer Mitarbeiter. Die Nachfolgeplanung verknüpft diese Informationen und bietet Ihnen Wege und Möglichkeiten, einen oder direkt mehrere Mitarbeiter auf eine Stelle hinzuentwickeln, sodass Sie sich keine Sorgen um fehlende Kräfte für Schlüsselstellen in Ihrer Unternehmensstruktur machen müssen. Auch werden bisher möglicherweise nicht erkannte Gefahren von nicht zu besetzenden Schlüsselpositionen aufgedeckt.

SAP HCM Talentmanagement Expertise-Seite

Unser Angebot für Sie

Profitieren Sie von unserer mehrjährigen Erfahrung im Bereich SAP HCM und Talentmanagement. Unabhängig davon, ob Sie mit dem Gedanken spielen, SAP HCM Talentmanagement neu einzuführen oder Ihre bereits bestehende Lösung weiter ausbauen wollen – wir unterstützen Sie dabei in allen Projektphasen.

Guido Klempien

Websession: SAP HCM Talentmanagement

Sollten Sie Fragen zu uns und unserer Arbeit oder konkret zu Umstellungsprojekten haben, dann vereinbaren Sie eine kostenlose Websession mit uns.

Guido Klempien

Guido Klempien

Als Fachbereichsleiter von ACTIVATEHR freue ich mich immer über spannende Herausforderungen. Es ist mein Ziel, jedes HR-Projekt zum Erfolg zu führen.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!


Das könnte Sie auch interessieren

Hier finden Sie einen Überblick über die Web Dynpro Anwendungskonfiguration für ESS/MSS.

weiterlesen

In vielen Unternehmen ist es gängige Praxis, dass nach dem monatlichen Lauf der Gehaltsabrechnung der Gehaltsnachweis bzw. Entgeltnachweis in Papierform gedruckt und an die Mitarbeiter verteilt wird. Hierbei entstehen neben den Aufwendungen für den Druck natürlich auch vermeidbare Personalkosten.

weiterlesen

Ein Auswertungsweg ist eine Anweisung an das SAP-System, mit der Sie bestimmen, welche Objekttypen und welche Verknüpfung(en) (zwischen den Objekttypen) bei einer Auswertung Ihrer Aufbauorganisation berücksichtigt werden. Aufbauorganisation bedeutet hier die aufgabenbezogene, funktionale Struktur Ihres Unternehmens. Eine oder mehrere Verknüpfungen […]

weiterlesen

Mehr von unseren Partnern


Unsere Produkte zu SAP HCM Talentmanagement

Mit einem Zeitmanagement in der Cloud sind Sie auf dem besten Weg, eine nachhaltige und zukunftsorientierte IT-Landschaft in Ihrem Personalwesen aufzubauen. SAP SuccessFactors bietet Zeitwirtschafts-Anwendungen, die sicherstellen, dass Sie und Ihre Mitarbeitenden Arbeitszeiten einfach und in Übereinstimmung mit geltenden Vorschriften […]

Mehr Informationen

Im SAP Standard stehen Ihnen für Ihr Zeitmanagement verschiedene Lösungsansätze zur Verfügung. Eine Möglichkeit ist die Zeiterfassung und -verwaltung über das Modul Personalzeitwirtschaft (PT). Gerne unterstützen wir Sie bei der Auswahl und der Einführung der passenden Zeitwirtschaftslösung in SAP HCM […]

Mehr Informationen

Mit unserer Fiori-Anwendung „Meine Einwilligungen“ können Ihre Mitarbeiter auf Knopfdruck Einwilligungen erteilen. Integrieren Sie die Lösung in Ihr Fiori-Launchpad, um schnell und einfach von Ihren Mitarbeitern Einwilligungen einzuholen – z. B. für die Speicherung von persönlichen Daten zur Nutzung von […]

Mehr Informationen

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Angebot anfordern
Expert Session
Support