SuccessFactors Apprentice Management

Das SuccessFactors Apprentice Management ist eine Funktion innerhalb von Employee Central, die den Bedürfnissen der Auszubildenden, ihrer Vorgesetzten vor Ort, der Ausbilder und Ausbildungsverantwortlichen gerecht wird. Sie unterstützt die Planung und das Management der (typischerweise) 3-jährigen Ausbildungsprogramme, in denen die jungen Talente zwischen Berufsschule und Betrieb wechseln, sowohl innerhalb des Unternehmens als auch außerhalb.

Einordnung in der Successfactors Welt

SuccessFactors Apprentice Management ist kein eigenständiger Teil der HR Suite. Vielmehr ist es mit Employee Central Teil des Herzens der Cloud Lösung. Neben der generellen Mitarbeiterverwaltung und dem Contingent Workforce Management bildet Apprentice Management die dritte Säule der Stammdatenhandhabe. Im Gegensatz zu den beiden Erstgenannten, bildet Apprentice Management eine komplett eigene Anwendung. Wir betrachten es also als separates Untermodul.

Einordnung von SuccessFactors Apprentice Management in die HCM Suite

Einordnung von SuccessFactors Apprentice Management in die HCM Suite

Auch wenn das SuccessFactors Ausbildungsmanagement nicht prominent auf den SAP Hochglanzseiten präsentiert wird, so besitzt es genug Eigenständigkeit um separat betrachtet werden zu können. Natürlich wird für eine Verwendung ein rudimentäres Employee Central benötigt – aber auch hier gibt es Rapid Deployments; So kann ein funktionierendes Ausbildungsmanagement zügig und funktionstüchtig bereitgestellt werden.

SuccessFactors Onboarding [E-Book]

In diesem E-Book erhalten Sie eine Einführung in das Onboarding mit SuccessFactors.

Anwendungsfälle von SFSF Apprentice Management

SuccessFactors Apprentice Management deckt bereits sieben Anwendungsfälle komplett ab. Damit beschreibt SuccessFactors bereits einen Großteil der verwalterischen Aufwandsbringer.

  • Erstellung von Einsatzplänen
  • Erstellung von Entwicklungsplänen
  • Management von Schulungen & on the job Trainings
  • Zuordnung der Ausbilder
  • Bereitstellung von Einsatzplänen
  • Ausbildungsdashboard inklusive Gesamtkalenderplan
  • Einteilung der Auszubildenden in Gruppen

Innerhalb vom Ausbildungsmanagement gibt es noch weitere kleinere & größere Funktionen; Darum haben wir für die Detailinteressierte noch eine Gesamtdemo erstellt. Hier beschreiben wir die Abbildung der Arbeit eines Ausbilders anhand einer konkreten Firma.

Was bringt die Zukunft?

Der Markt selbst beachtet SuccessFactors Apprentice Management noch kaum. Kunden, welche Employee Central einführen sind meist überrascht über die Funktion und nehmen es als einen der ersten Changes direkt in ihre Projektplanung auf. Entsprechend konzentriert sich SAP darauf die Anwendung weiter abzurunden, kleinere Änderungen vorzunehmen und auf das Feedback der aktuellen Anwender zu achten.

Online Ausbildungsmanagement mit Successfactors Apprentice Management

SFSF Apprentice Management Roadmap

Eine eigene Roadmap ist (noch) nicht vorhanden. Alle Anforderungen die von unseren Kunden bisher an die SAP herangetragen, werden mit dem je nächsten Release umgesetzt. Das Modul ist also stark kundengetrieben – was wir persönlich als starken Pluspunkt empfinden früh einzusteigen.


Das könnte Sie auch interessieren:


Unsere Produkte zu SuccessFactors Apprentice Management

Sie wollen das Potenzial Ihrer Mitarbeiter besser entfalten? Ihre Strategie im Performance- & Talentmanagment optimieren? Unsere zertifizierten SuccessFactors Berater unterstützen Sie bei der Einführung & Anpassung von SuccessFactors.

Mehr Informationen

SuccessFactors Employee Central Workshop In unserem SuccessFactors Employee Central Workshop erarbeiten Sie gemeinsam mit uns und Ihren Kollegen die wichtigsten Faktoren und Elemente für die Einführung von Employee Central in Ihrem Unternehmen. Schon fit für Employee Central? Unser Trainer führt Sie durch die Anforderungsanalyse, gemeinsames testen der Demo Instanz bis hin zur Erstellung und Evaluierung eines Anforderungskonzeptes.

Mehr Informationen

Die Einführung der SuccessFactors Schnittstelle kann unübersichtlich und langwierig sein. Nur wenige haben Expertise in dem Umfeld und die Dokumentation zu dem Thema ist bisweilen unzureichend. Wir haben unsere Expertise und Erfahrung aus Einführungsprojekten genutzt und daraus ein Best-Practice entwickelt mit dem Sie Risiken und Projektkosten minimieren.

Mehr Informationen

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support