Maximilian Franzkowiak
 - 6. Februar 2020

Online-Einstellungstest in SuccessFactors Recruiting einbinden

Einstellungstest SuccessFactors

Warum sollte Ich einen Online-Einstellungstest in SuccessFactors integrieren?

Mit der Integration von Online-Einstellungstests wie beispielsweise dem opta3-Test in SuccessFactors Recruiting können Sie Ihre Personalabteilung entlasten: Sie können so manuelle Tätigkeiten reduzieren und die Planung und Durchführung von Online-Assessments für Auszubildende deutlich produktiver gestalten.

Was bietet mir der Online-Einstellungstest?

Bei dem angebotenen Online-Einstellungstest handelt es sich um Testverfahren für kognitive Leistungstests, die berufsnah und zielgruppenorientiert sind und regelmäßig aktualisiert werden.

Was ist dieses opta3-Testsystem?

  • Das Testsystem opta3 ist eine Cloud-Lösung. Sie können die Testergebnisse mit Ihren individuellen Zugangsdaten jederzeit online abrufen und sie über eine Excel-Schnittstelle als Daten oder als PDF übertragen. Die PDFs sind druck- und speicherbar und können per Mail versandt werden. So kann der Bewerber den Test bei sich zu Hause oder sogar unterwegs in der Bahn ausfüllen.
  • Der Test läuft auf allen gängigen aktuellen Browsern, auch im nicht-deutschsprachigen Ausland.
  • Die Aufgaben können nur sequentiell bearbeitet werden – ein Zurückblättern ist nicht möglich. Wird der Test abgebrochen, kann der Bewerber allerdings an der gleichen Stelle wieder aufsetzen.
  • Um Täuschungsversuche zu unterbinden, kann nicht mehr als drei Mal wieder aufgesetzt werden. Dieses Test-Layout ist für die Testdurchführung auf mobilen Endgeräten wie Tablets oder Tablet-PCs geeignet. Eine Testdurchführung auf dem Smartphone ist aufgrund der Aufgabenstruktur nicht empfehlenswert.
SuccessFactors Recruiting [E-Book]

Das Recruiting-Modul ist das erste der strategischen Module zur Personalarbeit.

Wie können Online-Einstellungstest in SuccessFactors Recruiting eingebunden werden?

Die Integration der Systeme erfolgt über eine ODATA-basierte Schnittstelle. Dabei erhält der Online-Einstellungstest einen ODATA-Zugriff auf ausgewählte Tabellen und Felder, um im Abfrageverfahren zu prüfen, ob TANs erstellt werden müssen. Die Abfragen werden dabei über den Status im Recruiting bzw. Einstellungsprozess gesteuert.
Sobald ein Recruiter eine Bewerbung in den Status „Test Initiation“ versetzt, generiert die ODATA-Schnittstelle eine TAN und übermittelt diese an SuccessFactors Recruiting. Zusätzlich wird der Status auf den Wert „Test Login Data“ gesetzt – theoretisch könnte dann SuccessFactors Recruiting automatische eine Mail versenden.

Der Online-Einstellungstest überwacht für die generierten TANs, ob durch den Bewerber ein Test durchgeführt wurde. Ist dies der Fall, werden die Testergebnisse in neue Felder in SuccessFactors Recruiting geschrieben und der Status auf „Test Results“ gesetzt. Zusätzlich wird ein Attachment an die Bewerbung geschrieben, die das Ergebnis des Online Einstellungstest als PDF enthält.

Wie sieht ein möglicher Integrationsansatz aus?

Online Einstellungstest SuccessFactors

In 6 einfachen Schritten erfahren Sie, wie wir Ihre Personalabteilung immens entlasten können.

  1. User Daten der Kandidaten, die sich für den Online Test qualifiziert haben beispielsweise Kandidatenstatus „Test Einladung“.
  2. Die Zugangsdaten für den Onlinetest werden an die SuccessFactors-Recruiting-Anwendung übertragen.
  3. Der Online-Einstellungstest setzt den ausgewählten Kandidaten automatisch in den Status „Test Login Daten erhalten“.
  4. Das SuccessFactors-Recruiting-System versendet automatisch die Zugangsdaten an die Kandidaten.
  5. Die Testergebnisse des Online-Einstellungstest werden an SuccessFactors Recruiting übermittelt.
  6. Der Kandidatenstatus wird automatisch in den Prozessschritt Testergebnisse gesetzt.

Wie könnte eine Integration in meinen Bewerbungsprozess aussehen?

Eine mögliche Integration könnte wie folgt aussehen:

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Sie haben weitere Fragen zum Thema „Online-Einstellungstest in SuccessFactors integrieren“? Dann wenden Sie sich gerne an uns. Wir finden für Sie die optimale Lösung.

Maximilian Franzkowiak

Maximilian Franzkowiak

Als Leiter des SuccessFactors Themenbereich bei der mindsquare GmbH ist es meine Aufgabe unsere Kunden auf dem Weg in die Cloud zu begleiten. Mir ist es wichtig mich persönlich weiterzuentwickeln und immer wieder neu zu fordern. In meiner Freizeit treibe ich gerne Sport.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!



Das könnte Sie auch interessieren


Mehr von unseren Partnern


Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support