Xuan-Anh Nguyen
31. August 2021

SuccessFactors Time Tracking: Zeiterfassung goes Cloud!

Aufgrund der zunehmenden Einschränkungen durch die COVID-19-Pandemie steigt die Nachfrage nach flexiblen Zeitmanagement-Funktionen im SAP-Umfeld. Als Reaktion hat SAP SuccessFactors ein neues Produkt zur Zeiterfassung auf den Markt gebracht: SAP SuccessFactors Time Tracking. Welche Vorteile das neue Produkt mit sich bringt, erfahren Sie hier.

Die wichtigsten Vorteile von SuccessFactors Time Tracking

SAP SuccessFactors Time Tracking ist mit einer intuitiven Benutzeroberfläche ausgestattet und verbessert die Mitarbeitererfahrung. Die Anwendung hilft sicherzustellen, dass Mitarbeiter korrekt, pünktlich und nach den Vorschriften bezahlt werden. Es ist eine wichtige Säule, um Kunden den Umstieg auf die Cloud und HXM (Human Experience Management) zu ermöglichen.

Als Cloud-Angebot kommt Time Tracking auch mit benutzerfreundlichen Schnittstellen und Prozessen. Das Ziel der Anwendung ist es, eine bessere Self-Service-Erfahrung für Mitarbeiter bei der Verwaltung ihrer Zeit und Anwesenheit zu schaffen. Zudem gibt es Unternehmen die Möglichkeit, Arbeitskosten für alle Mitarbeitertypen mit Dashboards zu verfolgen und zu minimieren.

Unser E-Book zum Thema SuccessFactors für Einsteiger

E-Book SuccessFactors für Einsteiger

SuccessFactors - alles, was Sie brauchen, um zu entscheiden, ob Ihre Personalarbeit vom Wechsel in die Cloud profitieren würde.

Im Folgenden habe ich Ihnen die wichtigsten Vorteile von SAP SuccessFactors Time Tracking zusammengefasst:

Größere Flexibilität für Mitarbeiter

SAP SuccessFactors Time Tracking unterstützt Mitarbeiter bei der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben. Bei der Auszahlung von Zeitkonten können sie wählen, ob sie ihre Überstunden ausgezahlt oder als Freizeitausgleich haben wollen.

Erhöhte Transparenz über die gesamte Belegschaft

Führungskräfte können auf einen vollständigen Überblick über die Arbeitskosten der Belegschaft zugreifen. Darunter fallen geplante und erfasste Stundenzettel, Zeitkonten und Lohnarten. Dies gibt Aufschluss über Personalkosten, Urlaubshaftung und Produktivität und unterstützt eine bessere Entscheidungsfindung.

Optimierte Zeitverwaltung

Die intelligente Zeiterfassung erlaubt es Mitarbeitern, sich an Terminals ein- und auszustempeln und ihre Zeit stets zu verfolgen. Time Tracking ermöglicht es der Personalabteilung, automatische Alerts einzustellen, um Mitarbeiter und Manager an die Zeiterfassung und das Stempeln zu erinnern. Zeitwarnungen liefern Warnungen und Fehlermeldungen, die Probleme bei der Zeiterfassung und -verwaltung aufzeigen. So können Administratoren beispielsweise übermäßige Überstunden überprüfen und beheben.

Mit Time Tracking Ihre Zeiterfassung optimieren

Mit den genannten fortschrittlichen Funktionen für die Zeiterfassung bietet SAP SuccessFactors Time Tracking einen Echtzeit-Einblick in die Zeiterfassung von Mitarbeitern. Schlussfolgernd sorgt es so für mehr Transparenz bei der Bezahlung und eine bessere Kontrolle über Arbeitszeiten und Überstunden. Die Lösung lässt sich in die Lösungen SAP SuccessFactors Employee Central und SAP SuccessFactors Employee Central Payroll sowie in die On-Premises-Gehaltsabrechnungssoftware von SAP und in die Integrationsdienste für Stechuhren integrieren.

Sollten Sie zu diesem Thema noch Fragen haben oder möchten mehr über Themen rund um SuccessFactors erfahren, zögern Sie nicht einen Kommentar zu hinterlassen. Wir freuen uns, wenn Sie uns direkt kontaktieren.

Xuan-Anh Nguyen

Xuan-Anh Nguyen

Als Power BI Experte bei der mindsquare ist es mir eine Freude meine Kunden bei Ihren BI-Themen zu unterstützen und ihre Probleme mit dem bestmöglichen Ergebnis zu lösen. Ich freue mich auf spannende Aufgaben und abwechslungsreiche Projekte.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!



Das könnte Sie auch interessieren

Beam me up, Scotty! Um ihre HCM Prozesse in die Cloud zu schicken können Sie die SAP Cloud Lösung SuccessFactors nutzen. Doch wie lange dauern diese SuccessFactors Einführungen eigentlich?

weiterlesen

Seitdem die SAP das Thema SuccessFactors in 2012 auf den Plan gerufen hat, kursiert in Deutschland nur eine Frage: Wie kann ich meine Zeitwirtschaft und Abrechnung mit SuccessFactors abbilden? Den aktuellen Stand zu Zeitwirtschaft und Abrechnung in SuccessFactors werde ich […]

weiterlesen

Sie erstellen die Gehaltsabrechnungen, wissen aber nicht, wie lange Ihre Mitarbeiter pro Tag am Arbeitsplatz sind? Sind Daten von Mitarbeitern vielleicht doppelt hinterlegt? Solche Schwierigkeiten machen das Thema Lohn- und Gehaltsabrechnungen oft zu einer zeit- und energieraubenden Angelegenheit. In diesem […]

weiterlesen

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Angebot anfordern
Preisliste herunterladen
Expert Session
Support